orellfuessli.ch

Zadig oder das Geschick

Eine morgenländische Geschichte

"Zadig oder das Geschick" (Zadig ou la destinée, Histoire orientale) ist eine philosophische Erzählung von Voltaire aus dem Jahr 1747. Der zu den so genannten "kleinen Romanen" gehörende Zadig erzählt im Stil von Tausendundeine Nacht die wechselvollen Abenteuer eines jungen, tugendhaften Babyloniers, den himmlische Fügung - die sich ihm zuletzt als geflügelter Cherub entschleiert - zu einem glorreichen, glücklichen Ende führt. Die satirische Darstellung entlarvt den religiösen Fanatismus und den Machtmissbrauch in der französischen Gesellschaft des 18. Jahrhunderts und wirft die Frage nach Glück und Gerechtigkeit auf.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Herausgeber Guro Verlag
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 100, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783842342583
Verlag Books on Demand
eBook
Fr. 3.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 3.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Zadig oder das Geschick

Zadig oder das Geschick

von Oltaire Voltair

eBook
Fr. 3.50
+
=
Fado Alexandrino

Fado Alexandrino

von António Lobo Antunes

eBook
Fr. 13.90
+
=

für

Fr. 17.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen