orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Zäsuren und Krisen im Lebenslauf

Vortrag am 26. Nov. 1997. Vorw. v. Hubert Chr. Ehalt

Die renommierte Psychoanalytikerin Verena Kast analysiert und interpretiert den Umgang mit Angst und Krisen in der heutigen Gesellschaft sowie den Wandel von Lebens- und Interpretationsmustern aus einer sozialpsychologischen Perspektive. Neben normativen Lebensübergängen, wie etwa der Adoleszenz oder dem Klimakterium, die als solche bekannt und akzeptiert werden, gibt es auch andere, die etwa durch Schicksalsschläge ausgelöst werden: der Tod eines Partners, der Verlust der Arbeit oder beispielsweise die Notwendigkeit, sich beruflich umorientieren zu müssen. Alle diese Lebensübergänge können sich in einer steten, fast unbemerkten Wandlung vollziehen oder als deutliche Zäsur erlebt und zu Krisen werden. "Krise" verstanden als eine Situation, in der die Anforderungen des Lebens und die Bewältigungsmöglichkeiten, die dafür in Frage kommen, im krassen Widerspruch zueinander stehen. Der Ausdruck "Krise" meint auch eine Veränderung im Sinne einer Zuspitzung - und bedeutet insofern auch Höhe- und Wendepunkt einer Situation. Das sind Dringlichkeitssituationen, in denen das Entwicklungsthema entbunden werden kann, dessen nicht erfolgte Verwirklichung den Menschen in die Krise getrieben hat. Um von einer Krise zu sprechen, meint Kast, muss die emotionale Gleichgewichtsstörung schwer, zeitlich begrenzt und durch die dem Individuum normalerweise zugänglichen Gegenregulationsmittel nicht zu bewältigen sein. Krisen können immer auch als schöpferischer Prozess verstanden werden: es geht unter anderem darum, psychisch Anstehendes einer Lösung zuzuführen. In den Übergangsphasen, die sehr labil und verletzlich machen, werden Konflikte reaktiviert, alte Lebensphasen aufgegriffen und dadurch auch bearbeitet. Am Beispiel des Trauerprozesses wird diese Funktion deutlich: Ablösung vom Vergangenen, Konzentration auf das eigene Selbst und Ausrichtung auf einen neuen Lebensabschnitt.
Zum einen geht es der Autorin darum, Menschen grundsätzlich krisengewohnter, krisenbewusster und krisenfreundlicher zu machen, andererseits aber auch, Techniken bereitzustellen, die allen helfen sollen, mit Angst und Krisen umzugehen. Die Beiträge befassen sich mit der Entstehung und Entwicklung von antisemitischen und philosemitischen Stereotypen, mit Bildern und Gegenbildern, die, wenn auch in abgeschwächter oder umgedeuteter Form, zum Teil bis heute bestehen.
Portrait

Verena Kast, geboren 1943, Studium der Psychologie, Philosophie und Literatur, ist Psychotherapeutin in eigener Praxis, Professorin für Psychologie an der Universität Zürich, Dozentin, Lehranalytikerin am dortigen C.-G.-Jung-Institut und seit 2014 dessen Präsidentin. Zahlreiche Buch­veröffentlichungen, zuletzt u.?a. »Was wirklich zählt, ist das gelebte Leben« (2010), »Imagination« (2012), »Seele braucht Zeit« (2013).

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 57
Erscheinungsdatum 23.02.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85452-366-6
Reihe Wiener Vorlesungen 66
Verlag Picus
Maße (L/B/H) 187/126/12 mm
Gewicht 124
Auflage 2. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 12.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 1615276
    Mythos, Traum, Realität
    von Verena Kast
    Buch
    Fr. 12.90
  • 17590669
    Gespensterarbeit, Krisenmanagement und Weltmarktfiktion
    von Kathrin Röggla
    Buch
    Fr. 14.90
  • 33692659
    Ich habe deine Tränen gesehen
    von Frank Feldhusen
    Buch
    Fr. 18.90
  • 5723217
    Miteinander reden 4
    von Friedemann Schulz Thun
    (2)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 45306183
    Guinness World Records 2017
    von Guinness World Records 2017
    Buch
    Fr. 29.90
  • 44865197
    Born to Run - Bruce Springsteen
    von Bruce Springsteen
    (2)
    Buch
    Fr. 39.90
  • 46482850
    Udo Fröhliche
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    Buch
    Fr. 21.90
  • 44261126
    Lutherbibel revidiert 2017 - Jubiläumsausgabe
    Buch
    Fr. 41.90
  • 40981527
    Das geheime Leben der Bäume
    von Peter Wohlleben
    (11)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 44953409
    Illegale Kriege
    von Daniele Ganser
    (2)
    Buch
    Fr. 34.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Zäsuren und Krisen im Lebenslauf

Zäsuren und Krisen im Lebenslauf

von Verena Kast

Buch
Fr. 12.90
+
=
Mein Ich, die anderen und wir

Mein Ich, die anderen und wir

von Brian Little

Buch
Fr. 35.90
+
=

für

Fr. 48.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale