orellfuessli.ch

Zapping

Gesamtausgabe

(2)
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Erscheinungsdatum 26.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783945298602
Verlag Dp Digital Publishers GmbH
eBook (ePUB)
Fr. 6.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 6.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (3)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 45310396
    Im Wald
    von Nele Neuhaus
    (9)
    eBook
    Fr. 18.50
  • 46676401
    Rabenschwester - THRILLER
    von B. C. Schiller
    (4)
    eBook
    Fr. 2.50
  • 45824545
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    eBook
    Fr. 15.90
  • 46361715
    Totenfang
    von Simon Beckett
    (4)
    eBook
    Fr. 22.50
  • 44114204
    Todesmärchen
    von Andreas Gruber
    (14)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 45395381
    Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (7)
    eBook
    Fr. 19.10 bisher Fr. 23.90
  • 45289272
    Blutige Fesseln
    von Karin Slaughter
    (2)
    eBook
    Fr. 20.50
  • 45060650
    Jeremias Voss und die Tote vom Fischmarkt - Der erste Fall
    von Ole Hansen
    (10)
    eBook
    Fr. 5.90
  • 46372344
    Ostfriesisches Erbe. Ostfrieslandkrimi
    von Andrea Klier
    (6)
    eBook
    Fr. 6.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

Leider werden nicht alle Fragen geklärt
von einer Kundin/einem Kunden aus Leiben am 10.10.2016

»Ich heiße Jonas Behrender. Ich bin fu?nfzehn Jahre alt und kann hellsehen. Zumindest manchmal. Ich befinde mich zurzeit in einer geschlossenen Psychiatrie. Nicht wegen dem Hellsehen. Ich bin hier, weil ich jemanden geto?tet habe. Daran erinnern kann ich mich jedoch nicht. Ich kann manchmal hellsehen. Aber im Augenblick weiß... »Ich heiße Jonas Behrender. Ich bin fu?nfzehn Jahre alt und kann hellsehen. Zumindest manchmal. Ich befinde mich zurzeit in einer geschlossenen Psychiatrie. Nicht wegen dem Hellsehen. Ich bin hier, weil ich jemanden geto?tet habe. Daran erinnern kann ich mich jedoch nicht. Ich kann manchmal hellsehen. Aber im Augenblick weiß ich nicht, was geschehen ist. Oder was der na?chste Tag bringen wird.« So beginnt der Psychothriller von Jens Lossau. Hat Jonas wirklich einen Mord begangen? Keiner kennt die Wahrheit. Nicht einmal seine Schwester oder seine besten Freunde. Ein mysteriöses, spannungsgeladenes E-Book über Rache, Vorurteile und Freundschaft. Das Cover wirkt schlicht aber geheimnisvoll und passend zum Buch. Der Schreibstil des Autors gefiel mir ja schon bei "Phobie", wobei es in diesem Buch eindeutig mehr Richtung Psychothriller geht. Die Handlung konnte mich, ebenso wie die Protagonisten überzeugen. Das Buch war von Anfang bis Ende spannend, leider wurden aber auch nicht alle Fragen beantwortet - darum auch der Punkteabzug. Vor allem die Motive der Erwachsenen bleiben leider sehr oft auf der Strecke. Was mir hingegen sehr gut gefallen hat, war, dass jedes Unterkapitel von einem anderen Protagonisten "geschrieben" wurde. Dies machte die Geschichte vielschichtiger. Fazit: Wenn alle Fragen geklärt worden wären, könnte ich dieses Buch absolut empfehlen; mit diesem Ende hat es allerdings einen etwas schalen Geschmack.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannende Suche nach der Wahrheit
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 13.05.2016

Die Gesamtausgabe von "Zapping" fasst die beiden vormals einzeln erschienenen Bände "Zapping 1" und "Zapping 2" zusammen, worüber ich froh bin, da ich den Trend, Bücher zu splitten, als unsinnig empfinde. Der Protagonist Jonas kann hellsehen und leidet zugleich unter Blackouts. Da er beschuldigt wird, einen Mord begangen zu haben,... Die Gesamtausgabe von "Zapping" fasst die beiden vormals einzeln erschienenen Bände "Zapping 1" und "Zapping 2" zusammen, worüber ich froh bin, da ich den Trend, Bücher zu splitten, als unsinnig empfinde. Der Protagonist Jonas kann hellsehen und leidet zugleich unter Blackouts. Da er beschuldigt wird, einen Mord begangen zu haben, ist er in der Psychiatrie. Er kann sich jedoch an nichts erinnern und so verfolgen wir in "Zapping" wie er, seine Schwester und seine besten Freunde versuchen, die Wahrheit ans Licht zu bringen. Die Geschichte ist spannend und ganz und gar nicht vorhersehbar, klärt jedoch am Ende nicht alle Fragen, die sie vorher aufgeworfen hat. Jens Lossau bedient sich in ihr der Umgangssprache, wodurch sie realistischer wirkt. Er schreibt flüssig und ohne Umschweife, direkt auf den Punkt. Er spielt mit verschiedenen Perspektiven und sorgt mit Briefen für Abwechslung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Zapping

Zapping

von Jens Lossau

(2)
eBook
Fr. 6.90
+
=
Zu viel Tod

Zu viel Tod

von Joost Renders

eBook
Fr. 7.90
+
=

für

Fr. 14.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen