orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Zart im Nehmen

Wie Sensibilität zur Stärke wird

(1)
Stark durchs Leben gehen trotz Sensibilität – das wünschen sich viele hochsensible Menschen und erleben ihre hohe Wahrnehmung dennoch immer wieder als Last. Wie der Frust immer weniger Raum einnimmt und das sensible Leben zur Lust werden kann, darum geht es in dem Buch.
Etwa 20 Prozent der Menschen haben eine höhere Wahrnehmungsfähigkeit als andere. Sie nehmen Reize und Informationen qualitativ und quantitativ intensiver wahr und verarbeiten diese tiefer. Die Hochsensibilitätsforschung ist noch jung. Doch je leistungsorientierter und schneller unsere Gesellschaft wird, desto bedeutsamer wird das Thema.
Was ist dran an dem Phänomen Hochsensibilität? Was bedeutet es, besonders sensibel zu sein? Welche Stärken haben Menschen mit einer hohen Sensibilität? Und wie sehen sie die Welt?
Kathrin Sohst ist selbst hochsensibel. Sie schreibt nicht, wie viele andere Autoren, aus psychologischer Sicht, sondern aus ihrer Erfahrung heraus. Die selbstständige Texterin und Fotografin bewegt sich in der Welt der Wirtschaft und hat ihren eigenen Weg gefunden, ihr Leben und ihre Arbeit zu gestalten. Sie ermutigt den Leser, seine hohe Sensibilität als Chance zu entdecken. Ihre Botschaft: Erkenne deine hohe Sensibilität, steh zu ihr, sorge gut für dich und lebe deine Stärken. Alltagstaugliche Strategien und zahlreiche Berichte hochsensibler Menschen machen das Buch zu einem inspirierenden Ratgeber für zarte Menschen.
Portrait

Kathrin Sohst ist Botschafterin für Hochsensibilität, berät hochsensible Menschen und veranstaltet Info- und Netzwerkabende, Gesprächsrunden, Workshops, Seminare und Vorträge. Ihr Thema: Hochsensibilität und Stärke. Parallel dazu textet Sie für die Wirtschaft und Magazine und fotografiert leidenschaftliche gerne. Wer ihr begegnet, erlebt eine Frau, die offen mit ihren Emotionen umgeht und tiefgründig ist - aus Überzeugung: "Ich bin ein empathischer Mensch und bekannt für meine sanft-provokativen Zwischentöne. Meine Wahrnehmung ist intensiv und ich habe ein Gespür für Details und grosse Zusammenhänge." Die Diplom-Dokumentarin und PR-Beraterin ist Mutter von zwei Kindern und verheiratet. Seit 2005 ist sie selbstständig in der Wirtschaft unterwegs, mit ganzem Herzen Netzwerkerin und eine gute Zuhörerin. Ihre Motivation: "Ich möchte sensible Menschen stärken, das Bewusstsein für Natur und Nachhaltigkeit schärfen, Sensibilität legalisieren und Wertschätzung zum Standard machen." Im Frühjahr 2016 erscheint ihr erstes Buch Zart im Nehmen bei GABAL.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 23.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86936-688-3
Reihe Dein Leben
Verlag Gabal
Maße (L/B/H) 231/156/30 mm
Gewicht 747
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 34.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 34.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17564876
    Leben mit Hochsensibilität
    von Susan Marletta-Hart
    (2)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 17587156
    Kleine Schritte, die Ihr Leben verändern
    von Robert Maurer
    Buch
    Fr. 19.90
  • 38042204
    Sind Sie hochsensibel?
    von Elaine N. Aron
    (1)
    Buch
    Fr. 24.90
  • 33790865
    Still
    von Susan Cain
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42463775
    Goodbye Herzschmerz
    von Elena-Katharina Sohn
    Buch
    Fr. 14.90
  • 17435604
    Liebe dich selbst und es ist egal, wen du heiratest
    von Eva Maria Zurhorst
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44189627
    Mach es einfach!
    von Ilja Grzeskowitz
    (1)
    Buch
    Fr. 27.90
  • 44189633
    Sie können sich mal gern haben!
    von Jumi Vogler
    Buch
    Fr. 27.90
  • 45026048
    Eigene Wege für ein gutes Leben finden
    von Thomas Bergner
    Buch
    Fr. 28.90 bisher Fr. 32.40
  • 40906622
    Hochsensibel und trotzdem stark
    von Reinhold Ruthe
    Buch
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Ich habe ich entdeckt !
von einer Kundin/einem Kunden aus Herbrechtingen am 28.03.2016

Dieses Buch handelt von mir ! Es ist unfassbar wie klar und deutlich mir alles wieder in den Sinn kommt, wie vieles von meiner Kindheit und meiner Mutter genau den Punkt trifft. Ich wußte schon lange, dass ich "anders" bin, konnte es mir aber erst jetzt erklären und verstehen,... Dieses Buch handelt von mir ! Es ist unfassbar wie klar und deutlich mir alles wieder in den Sinn kommt, wie vieles von meiner Kindheit und meiner Mutter genau den Punkt trifft. Ich wußte schon lange, dass ich "anders" bin, konnte es mir aber erst jetzt erklären und verstehen, nur meine Mitmenschen tun sich schwer damit, wollen dieses NICHT vestehen, schade aber dadurch geht es mir nicht wirklich besser, aber ich verschlinge das Buch und fühle mich dadurch geborgen. Danke

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Zart im Nehmen

Zart im Nehmen

von Kathrin Sohst

(1)
Buch
Fr. 34.90
+
=
Zart besaitet

Zart besaitet

von Georg Parlow

Buch
Fr. 33.90
+
=

für

Fr. 68.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale