orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Zeig mir, was Liebe ist

Roman

(7)

Ist Geld wirklich alles? Findet Leska nicht. Valentin schon. Er kommt aus einer reichen Familie, und der Überfluss ist für ihn selbstverständlich. Bis er Leska trifft - und spontan mir ihr im Ferrari seines Vaters durchbrennt. Bloss: der seltene Oldtimer ist mehr als 10 Millionen wert. Und während sich Valentin und Leska auf ihrem verbotenem Ausflug nach Italien immer näher kommen, muss er bald feststellen, dass sie nicht allein unterwegs sind - und seine Leska mindestens noch einen Grund hatte, mit ihm durchzubrennen ...

Rezension
"Ein bisschen Drama, eine Prise Komödie, ein Hauch Erotik und dann auch noch ganz viel Krimi.", Peiner Allgemeine Zeitung, 19.09.2015
Portrait

Gaby Hauptmann, geboren 1957 in Trossingen, lebt als freie Journalistin und Autorin in Allensbach am Bodensee. Ihre Romane »Suche impotenten Mann fürs Leben«, »Nur ein toter Mann ist ein guter Mann«, »Die Lüge im Bett«, »Eine Handvoll Männlichkeit«, »Die Meute der Erben«, »Ein Liebhaber zuviel ist noch zuwenig«, »Fünf-Sterne-Kerle inklusive«, »Hengstparade«, »Yachtfieber«, »Ran an den Mann«, »Nicht schon wieder al dente«, »Rückflug zu verschenken«, »Ticket ins Paradies«, »Hängepartie« und »Liebesnöter« sind Bestseller und wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und erfolgreich verfilmt. Ausserdem erschienen die Erzählungsbände »Frauenhand auf Männerpo« und »Das Glück mit den Männern«, ihr ganz persönliches Buch »Mehr davon. Vom Leben und der Lust am Leben«, das Kinderbuch »Rocky der Racker«, die mehrbändigen Jugendbuchreihen »Alexa, die Amazone« und die »Kaya«-Reiterbücher, sowie »Wo die Engel Weihnachten feiern« und die von ihr herausgegebene Anthologie »Gelegenheit macht Liebe«. Zuletzt erschien »Zeig mir, was Liebe ist«.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 01.06.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-30680-5
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 189/138/26 mm
Gewicht 240
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33810562
    Ich liebe dich, aber nicht heute
    von Gaby Hauptmann
    (6)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 6069282
    Yachtfieber
    von Gaby Hauptmann
    (2)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 44187063
    Die Italienerin, die das ganze Dorf in ihr Bett einlud
    von Gaby Hauptmann
    (5)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 37768198
    Liebling, kommst du?
    von Gaby Hauptmann
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 15992608
    Das Glück mit den Männern
    von Gaby Hauptmann
    (3)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 44066680
    Ohne dich fehlt mir was
    von Paige Toon
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 33790916
    Erdbeermond / Familie Walsh Bd. 4
    von Marian Keyes
    Buch
    Fr. 14.90
  • 26400075
    Hängepartie
    von Gaby Hauptmann
    (8)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42381307
    Die Braut sagt leider nein
    von Kerstin Gier
    Buch
    Fr. 14.90
  • 30595499
    Liebesnöter
    von Gaby Hauptmann
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 37439452
    Frei wie der Wind 01 - Kayas Pferdesommer
    von Gaby Hauptmann
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39329686
    Männer und andere Katastrophen
    von Kerstin Gier
    Buch
    Fr. 12.90
  • 35146180
    Lügen, die von Herzen kommen
    von Kerstin Gier
    (4)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 25781998
    Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt
    von Dora Heldt
    (20)
    Buch
    Fr. 22.90
  • 33790916
    Erdbeermond / Familie Walsh Bd. 4
    von Marian Keyes
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44253217
    Ausgerechnet den?
    von Susan Elizabeth Phillips
    Buch
    Fr. 14.90
  • 13836612
    Für jede Lösung ein Problem
    von Kerstin Gier
    (76)
    Buch
    Fr. 13.50
  • 40952689
    Ein Jahr voller Wunder
    von Karen Thompson Walker
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45243799
    Drei Männer und kein Halleluja
    von Hera Lind
    Buch
    Fr. 14.90
  • 17572333
    Goldstück
    von Anne Hertz
    (16)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 39180856
    Wer Ja sagt, muss sich wirklich trauen
    von Susan Elizabeth Phillips
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 33790766
    Julie weiß, wo die Liebe wohnt
    von Gilles Legardinier
    (12)
    Buch
    Fr. 13.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
3
1
1
2
0

wie immer gut
von einer Kundin/einem Kunden aus Traunstein am 23.09.2015

Ich mag die Art, wie sie schreibt , und habe oft geschmunzelt, ich finde es toll, wie sie etwas Darstellt

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super!!!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Südlohn am 04.08.2015

Also das Buch ist sehr, sehr intressant, ist fast durch, ich würde es weiter empfehlen. Ich würde es auch weiter reichen an andere.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
rita krauß
von einer Kundin/einem Kunden aus Aalen am 17.06.2015

Von gaby hautmann bücher zu lesen ist jedesmal ein genuss ohne ende! Ihr witz, charm, humor und gleichzeitig ihre spitzfindigkeit bieten mir bei jedem buch von ihr größte lesefreude! Weiter so! Ich freue mich schon auf ihr nächstes buch!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Roadmovie in Italien
von Katzenpersonal Kleeblatt aus Berlin am 24.06.2015

Leska und Valentin sind jung, beide 23 Jahre alt. Sie lernen sich bei einer Oldie-Ralley kennen, bei der Valentins Vater in seinem Ferrari mitfahren will. Es kommt jedoch ganz anders, da er durch eine Lebensmittelvergiftung unfreiwillig dazu gezwungen wird, davon Abstand zu halten. Valentin springt ein und nimmt Leska gleich... Leska und Valentin sind jung, beide 23 Jahre alt. Sie lernen sich bei einer Oldie-Ralley kennen, bei der Valentins Vater in seinem Ferrari mitfahren will. Es kommt jedoch ganz anders, da er durch eine Lebensmittelvergiftung unfreiwillig dazu gezwungen wird, davon Abstand zu halten. Valentin springt ein und nimmt Leska gleich als Co-Pilotin mit. Unterschiedlicher könnten die beiden nicht sein, Valentin aus begütertem Haus und Leska aus ärmlichen Verhältnissen. Nach der Probefahrt setzt man ihnen einen Floh ins Ohr, doch kurz nach Venedig mit dem Oldie zu fahren, was sie auch in die Tat umsetzen wollen. Aber der Ausflug nach Italien wird für die beiden zu einem Abenteuer, denn es sieht so aus, als würden sie verfolgt werden. Jemand scheint es auf das 10 Mio. ? dotierte Auto abgesehen zu haben ... Aus einem angedachten gemütlichen Ausflug nach Venedig wird ein regelrechter Albtraum der beiden. Recht bald müssen sie erkennen, dass es jemand auf den Ferrari, der 10 Mio. ? wert sein soll, abgesehen hat. Dabei scheint es egal zu sein, wer dabei auf der Strecke bleibt. Gaby Hauptmann wirft den Leser regelrecht in die Geschichte hinein. Man ist urplötzlich mittendrin, Erklärungen folgen später. Sie baut Spannung auf und steigert diese kontinuierlich bis zum Ende. Es ist eine Liebesgeschichte, die gleichzeitig kriminelle Akzente aufzeigt und Roadmoviecharakter hat. Die beiden Protagonisten Leska und Valentin waren mir von Beginn an sympathisch, so dass ich sie beide auch gern auf ihrer Reise begleitet habe. Neben einigen anderen Protagonisten möchte ich Gianna noch gesondert hervorheben, die ebenfalls eine tragende Rolle im Geschehen eingenommen hat. Der Autorin gelingt es mühelos, den Leser mit auf die Reise zu nehmen. Stellenweise hat man das Gefühl, man befinde sich ebenfalls an Bord und würde die Landschaft mit eigenen Augen erleben. Italien ist immer eine Reise wert und dank Gaby Hauptmann hat mich die Lust gepackt, das Land doch mal wieder selbst zu bereisen. Der Schreibstil der Autorin ist packend und mitreißend, man möchte das Buch nicht aus der Hand legen. Durch die fehlenden Kapitel möchte man das auch gar nicht, denn so kommt das Gefühl eines abgrenzendes Abschnittes gar nicht erst auf. Es ist schon einige Jahre her, als ich das letzte Mal ein Buch von Gaby Hauptmann gelesen habe. Nach der Lektüre frage ich mich, warum ich solange gewartet habe. Sie schreibt flüssig und leicht, ohne große Schnörkel. Man kann sich locker auf die Geschichte einlassen und sie genießen. Dieses Buch ist ein regelrechtes Sommerbuch, macht Lust auf Italien und aufs Verreisen (natürlich sollte man nicht mit einem wertvollen Ferrari unterwegs sein). Ein Pfötchen ziehe ich jedoch in der Bewertung ab, da ich einen der "Drahtzieher" schon ziemlich zeitig in Verdacht hatte, der sich dann auch bestätigte. Ein Buch, das ich sehr gern weiterempfehle.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mir zu wenig Gefühl
von einer Kundin/einem Kunden aus Ansbach am 27.06.2015

>>Zeig mir was Liebe ist<< von Gaby Hauptmann Valentin und Leska lernen sich bei einer Oldie-Ralley kennen und sind sich gleich sympatisch. Eigentlich hätte Valentins Vater als Co-Pilot beim Rennen mitfahren sollen, der liegt aber mit einer Lebensmittelvergiftung im Bett. Spontan entscheidet Valentin das Leska beim Rennen mitfahren soll und... >>Zeig mir was Liebe ist<< von Gaby Hauptmann Valentin und Leska lernen sich bei einer Oldie-Ralley kennen und sind sich gleich sympatisch. Eigentlich hätte Valentins Vater als Co-Pilot beim Rennen mitfahren sollen, der liegt aber mit einer Lebensmittelvergiftung im Bett. Spontan entscheidet Valentin das Leska beim Rennen mitfahren soll und sie macht das auch wirklich gerne. Unterschiedlicher können die beiden gar nicht sein, Leska ist ein Straßenkind und Valentin kommt aus einem wirklich reichen Elternhaus. Kurz entschlossen wollen sie noch kurz vor den Rennen einen kleinen Ausflug nach Venedig machen, aber mit einem 10 Millionen teueren Auto ist es gar nicht so einfach. Es dauert nicht lange und sie werden wirklich verfolgt und ein Abenteuer beginnt. Gaby Hauptmann hat hier Anfangs wirklich Spannung aufgebaut, nur leider fand ich vieles etwas konstruiert und wurde einfach passend gemacht. Es ist eigentlich eine Liebesgeschichte, die dann aber ziemlich schnell kriminelle Akzente aufgezeigt hat. Die beiden Protagonisten Valentin und Leska fand ich zwar sympatisch, aber richtig anfreunden konnte ich mich dennoch nicht mit ihnen. Die Liebesgeschichte an sich war mir zu wenig und richtig geknistert hat es zwischen beiden meiner Meinung nach auch nicht. Dafür haben die beiden zu wenig miteinander geredet und richtig Gefühlvolle Szenen konnte ich nicht finden. Irgendwie hatte das ganze eher Roadmovie-Charakter der schnell an einem vorbei zieht, auch wenn es ganz schön zu lesen war. Das ende war zumindest noch mal sehr interessant ( auch wenn sich mein Verdacht bestätigt hat ), aber da hätte ein bisschen mehr Action nicht geschadet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ganz nett
von Tausendbücher aus Baden-Württemberg am 01.07.2016

... wenn man gerade kein anderes Buch zur Hand hat. Wie meistens bei Gaby Hauptmann (oder zumindest auch bei "Yachtfieber" und "Fünf-Sterne-Kerle inklusive") finde ich: einiges ist überzogen, nicht alles so ganz ausgefeilt, "Hauptsache: viel Handlung" drängt sich mir als Eindruck auf. Für knapp 260 Seiten mit nicht gerade... ... wenn man gerade kein anderes Buch zur Hand hat. Wie meistens bei Gaby Hauptmann (oder zumindest auch bei "Yachtfieber" und "Fünf-Sterne-Kerle inklusive") finde ich: einiges ist überzogen, nicht alles so ganz ausgefeilt, "Hauptsache: viel Handlung" drängt sich mir als Eindruck auf. Für knapp 260 Seiten mit nicht gerade klein gedrucktem Text (in rund 2 Stunden lesbar) dazu auch noch recht teuer. Für mich ein Buch, das ich kein zweites Mal lese.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
... es fehlt der BISS
von einer Kundin/einem Kunden am 22.08.2015

.... die ersten 4-5 Erscheinungen waren Highlights.... habe immer mal wieder auf Gaby Hauptmann zurückgegriffen - auf eine erheiternde Zwischenlektüre, aber so langsam fehlt irgendwas .... der Biss

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Die Liebe ist nicht immer leicht zu finden und wenn man die gefunden hat, sind nicht automatisch alle Probleme weg. Herrlich charmanter Roman!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein schöner Roman über eine große Liebe

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein wunderschönes und kurzweiliges Buch der Autorin, das ich mit großer Freude weiter empfehlen möchte. Denn das Buch war für mich das pure Lesevergnügen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ich muss sagen, dass ich ziemlich enttäuscht von diesem Roman war. Der Klappentext hat sich sehr vielversprechend angehört, allerdings hat mir an den Charakteren die Tiefe gefehlt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Zeig mir, was Liebe ist

Zeig mir, was Liebe ist

von Gaby Hauptmann

(7)
Buch
Fr. 14.90
+
=
Vielleicht mag ich dich morgen

Vielleicht mag ich dich morgen

von Mhairi McFarlane

(64)
Buch
Fr. 16.90
+
=

für

Fr. 31.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale