orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Zeit deines Lebens

Roman

(1)

Zauberhaft, geheimnisvoll und mit einer berührenden Botschaft: der wunderbare Roman der jungen Weltbestsellerautorin Cecelia Ahern. Denn manchmal muss man jemand ganz Besonderem begegnen, um zu erkennen, was wirklich wichtig ist im Leben.

Lou Suffern ist ein »BWM«, ein Beschäftigter Wichtiger Mann. So wichtig und beschäftigt, dass er den 70. Geburtstag seines Vaters vergisst, seine Frau leichthin betrügt und seinem kleinen Sohn noch nicht ein einziges Mal die Windeln gewechselt hat.
Eines Tages verwickelt ihn ein Obdachloser namens Gabriel in ein Gespräch. Lou fühlt sich dem Unbekannten seltsam verbunden und verschafft ihm kurzerhand einen Job, was nun wirklich nicht seine Art ist. Doch auch Gabriel hat ein Geschenk für Lou: ein rätselhaftes Mittel, durch das Lou ein anderer wird.

»Wenn wir genau hinhören, was dieser Roman uns zu sagen hat, dann können wir uns retten.« Marian Keyes in der Irish Times.

Portrait
Cecelia Ahern ist eine der erfolgreichsten Autorinnen der Welt. Sie wurde 1981 in Irland geboren und studierte Journalistik und Medienkommunikation in Dublin. Mit 21 Jahren schrieb sie ihren ersten Roman, der sie sofort international berühmt machte: ›P.S. Ich liebe Dich‹, verfilmt mit Hilary Swank. Danach folgten Jahr für Jahr weitere weltweit veröffentlichte Bücher in Millionenauflage. Die Autorin wurde für ihr Werk vielfach ausgezeichnet, schreibt auch Theaterstücke und Drehbücher und konzipierte die TV-Serie ›Samantha Who?‹ mit Christina Applegate sowie einen Zweiteiler für das ZDF. Auch ihr Roman ›Für immer vielleicht‹ wurde fürs Kino verfilmt. Cecelia Ahern lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern im Norden von Dublin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 07.10.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-51186-0
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 190/125/14 mm
Gewicht 217
Originaltitel The Gift
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 15.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 21382999
    Zeit deines Lebens
    von Cecelia Ahern
    (27)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39262512
    Ein Moment fürs Leben
    von Cecelia Ahern
    Buch
    Fr. 17.90
  • 30607928
    Ich schreib dir morgen wieder
    von Cecelia Ahern
    (5)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 43854791
    Schnee sei Dank
    von Tara Riedman
    Buch
    Fr. 14.90
  • 30607927
    Vermiss mein nicht
    von Cecelia Ahern
    Buch
    Fr. 17.90
  • 30583756
    Solange du mich siehst
    von Cecelia Ahern
    (5)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 32174243
    Ein Moment fürs Leben
    von Cecelia Ahern
    (9)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 30607915
    Hummeldumm
    von Tommy Jaud
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 33755251
    Ein unsittliches Angebot
    von Cecilia Grant
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42426352
    Der Ghostwriter
    von Cecelia Ahern
    Buch
    Fr. 12.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 15109990
    Die Wunschliste
    von Jill Smolinski
    (18)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39978385
    Glückliche Menschen küssen auch im Regen
    von Agnès Martin-Lugand
    (11)
    Buch
    Fr. 22.90
  • 35374497
    Ein letzter Brief von dir
    von Juliet Ashton
    (9)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42436531
    Bis ans Ende der Geschichte
    von Jodi Picoult
    (6)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 44066706
    Morgen kommt ein neuer Himmel
    von Lori Nelson Spielman
    Buch
    Fr. 17.90
  • 34301246
    Der Wunschtraummann
    von Alexandra Potter
    eBook
    Fr. 8.90
  • 37477614
    All deine Zeilen
    von Sofie Cramer
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 33793809
    Ahern, C: Ghostwriter
    von Cecelia Ahern
    (6)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 42303448
    Weil du bei mir bist
    von Anna McPartlin
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 15157527
    Das Leuchten der Stille
    von Nicholas Sparks
    (19)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 30583756
    Solange du mich siehst
    von Cecelia Ahern
    (5)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39262510
    Hundert Namen
    von Cecelia Ahern
    (2)
    Buch
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
0
1
0

Enttäuscht
von einer Kundin/einem Kunden am 05.03.2016

Ich habe alle Bücher von Cecelia Ahern gelesen und war immer sehr angetan von der Erzählweise. Deshalb wartete ich schon mit Hochspannung auf das neue Buch. Es ist anders, obwohl sie wie immer ihrer Fantasie freien Lauf lässt. Die Geschichte wirkt zu weit ausgeholt. Am Ende scheint es mir,... Ich habe alle Bücher von Cecelia Ahern gelesen und war immer sehr angetan von der Erzählweise. Deshalb wartete ich schon mit Hochspannung auf das neue Buch. Es ist anders, obwohl sie wie immer ihrer Fantasie freien Lauf lässt. Die Geschichte wirkt zu weit ausgeholt. Am Ende scheint es mir, als hätte die Autorin ihren eigenen roten Faden verloren und müsste nun schnell irgend ein Ende finden. Der Junge, dem die Geschichte erzählt wird scheint mir hier vollkommen fehl am Platze zu sein. Sicher regt es zum Nachdenken an, und die Idee ist Super, aber leider nicht gut umgesetzt. Ich hoffe das die nächsten Romane wieder lesenswerter werden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lese sonst nur Thriller und Krimis
von Wolfgang B. aus Zülpich am 29.07.2010
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Also ich bin jetzt sehr ehrlich:dieses Buch habe ich eigentlich nur meiner Frau zurliebe gelesen.Lese sonst nur Thriller und Krimis.Aber ich bin froh das ich es gelesen habe.Zeit deines Lebens hat mich zum Nachdenken angeregt und ich muss feststellen das man gewisse Sachen einfach zu wenig schätzt.Es gibt wichtigeres... Also ich bin jetzt sehr ehrlich:dieses Buch habe ich eigentlich nur meiner Frau zurliebe gelesen.Lese sonst nur Thriller und Krimis.Aber ich bin froh das ich es gelesen habe.Zeit deines Lebens hat mich zum Nachdenken angeregt und ich muss feststellen das man gewisse Sachen einfach zu wenig schätzt.Es gibt wichtigeres im Leben als Konsum!Z.B.eine gut funktionierende Familie

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
Das ergreifendste Buch, das ich jeh las
von einer Kundin/einem Kunden aus Kleve am 21.10.2010
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch hat mich mehr berührt als jedes andere zuvor. Nun habe ich Kinder, die fast genau im Alter derer von Lou und Ruth sind... Seit ich gestern dieses Buch ausgelesen habe, habe ich stundenlang geweint, weil es so einfach in seiner Botschaft ist und gleichzeitig so tragisch. Das Ende... Dieses Buch hat mich mehr berührt als jedes andere zuvor. Nun habe ich Kinder, die fast genau im Alter derer von Lou und Ruth sind... Seit ich gestern dieses Buch ausgelesen habe, habe ich stundenlang geweint, weil es so einfach in seiner Botschaft ist und gleichzeitig so tragisch. Das Ende ist eine absolut unvorhersehbare Überraschung! Neudeutsch: dieses Buch hat mich total geflasht. Unbedingt lesen!!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Wunderbar weihnachtliche Geschichte!
von einer Kundin/einem Kunden am 27.10.2010
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Lou Suffern ist ein »BWM«, ein Beschäftigter Wichtiger Mann. So wichtig und beschäftigt, dass er den 70. Geburtstag seines Vaters vergisst, seine Frau leichthin betrügt und seinem kleinen Sohn noch nicht ein einziges Mal die Windeln gewechselt hat. Eines Tages verwickelt ihn ein Obdachloser namens Gabriel in ein Gespräch.... Lou Suffern ist ein »BWM«, ein Beschäftigter Wichtiger Mann. So wichtig und beschäftigt, dass er den 70. Geburtstag seines Vaters vergisst, seine Frau leichthin betrügt und seinem kleinen Sohn noch nicht ein einziges Mal die Windeln gewechselt hat. Eines Tages verwickelt ihn ein Obdachloser namens Gabriel in ein Gespräch. Lou fühlt sich dem Unbekannten seltsam verbunden und verschafft ihm kurzerhand einen Job - was nun wirklich nicht seine Art ist. Doch auch Gabriel hat ein Geschenk für Lou: ein rätselhaftes Mittel, durch das Lou ein anderer wird ... Dieses Buch ist eine weitere schöne Geschichte der irischen Bestseller-Autorin Cecelia Ahern. Er spielt zur Weihnachtszeit und versteht es, seine Leser zu verzaubern. Cecelia Ahern versteht es, den Leser zu fesseln, ihn hin- und herzustossen, ihn zum Nachdenken anzuregen - und mit dem Ende zu Tränen zu rühren. Ein tolles Buch und am besten bald lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Das Buch ist "erwachsener", zu Tränen rührend und so wahr
von einer Kundin/einem Kunden aus Marl am 05.09.2009
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Zunächst war ich erstaunt, dass sich dieses Buch rein optisch von den anderen Ceclia-Büchern abhebt. Während ihre fünf Vorgänger alle in blau gehalten sind, ist das neue Buch der Autorin nun rot. Sollte etwa ein kleiner Wandel stattgefunden haben? Diese Frage stellte ich mir und bekam am Ende auch... Zunächst war ich erstaunt, dass sich dieses Buch rein optisch von den anderen Ceclia-Büchern abhebt. Während ihre fünf Vorgänger alle in blau gehalten sind, ist das neue Buch der Autorin nun rot. Sollte etwa ein kleiner Wandel stattgefunden haben? Diese Frage stellte ich mir und bekam am Ende auch die Antwort darauf. Zunächst stellt uns Cecelia Ahern einen Teenager vor, der etwas Böses angestellt hat und deshalb bei der Polizei Stellung zu seiner Tat nehmen muss. Der Polizist beginnt, ihm eine Geschichte zu erzählen, die in erster Linie von Lou handelt. Lou ist ein vielbeschäftigter Mann. Zumindest wenn es um seinen Job und seine Geliebten geht. Seine Familie vernachlässigt er leider sehr oft. Sei es, dass er an Weihnachtsfeiern seiner Kinder nicht teilnehmen kann oder andere Familienfeste schlicht und ergreifend vergisst. Als er eines Tages auf dem Weg ins Büro Gabe kennen lernt, scheint sich sein Leben nach und nach zu ändern. Denn Gabe ist anders. Er zeigt Lou Seiten des Lebens, die er zuvor nicht kannte und das mit einem ganz besonderen Geschenk. Anfangs kommt Lou all das noch sehr komisch vor, doch nach und nach traut er sich an die Wege, die Gabe ihm aufzeigt ran. Doch wird er sein Leben wirklich so ändern, dass es positiv für alle Beteiligten wird? Zwischendurch gibt es immer wieder Kapitel, in denen die Szenerie zwischen dem Teenager und dem erzählenden Polizisten beschrieben wird und schnell merkt der Leser, dass er selber dadurch angesprochen wird. Meiner Meinung nach ist Cecilia Ahern beim Schreiben dieses Buches etwas ganz Wunderbares passiert, denn sie ist erwachsener geworden. Während es in ihren anderen Büchern meist um Liebespaare ging, so dreht sich in diesem Buch vielmehr alles um die Verbindung zwischen Lou und Gabe und um das Geschenk, welches Gabe Lou macht. Und doch lässt die Autorin den Leser am Ende mit sehr viel Tränen der Rührung und einer Nachdenkaufgabe zurück. Die Handlung an sich ist eine Mischung aus Realitätsnähe, Fantasy und Fiktion, aber dennoch greifbar und absolut nachvollziehbar. Und weil dieses Buch „anders“ ist, ist diese Tatsache für mich die Erklärung dafür, dass es deshalb optisch anders gestaltet wurde. Ich denke, Cecelia Ahern hat in den letzten Jahren einen Reifeprozess durchgemacht und den zeigt sie nun souverän, selbstbewusst und vor allem herzlich auch nach außen. Danke für dieses wunderbare Buch, dessen Botschaft bei mir voll und ganz angekommen ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 1
Ahern mal anders
von Eva Loddeke am 23.09.2009
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Kurzbeschreibung: Lou ist ein erfolgreicher, karrierebesessener Workaholic, für den es nichts Wichtigeres gibt als seine Arbeit. Seine Familie vernachlässigt er sträflich und scheint dieses nicht einmal zu bemerken. Um seine Kinder kümmert er sich nur wenig, Versprechen hält er nicht ein und das Familienleben muss hinter dem Beruf zurückstehen. Doch... Kurzbeschreibung: Lou ist ein erfolgreicher, karrierebesessener Workaholic, für den es nichts Wichtigeres gibt als seine Arbeit. Seine Familie vernachlässigt er sträflich und scheint dieses nicht einmal zu bemerken. Um seine Kinder kümmert er sich nur wenig, Versprechen hält er nicht ein und das Familienleben muss hinter dem Beruf zurückstehen. Doch eines Tages begegnet Lou dem Obdachlosen Gabe, der ihn in ein Gespräch verwickelt. Lou besorgt dem Mann einen Job in seiner Firma, doch eigentlich hat Gabe eine ganz andere Aufgabe… Meine Meinung: Der sechste Roman der erfolgreichen irischen Autorin hebt sich schon durch die Gestaltung des Buches von den vorherigen Bänden, die alle blau sind, ab. Wer eine Liebesgeschichte erwartet, wird eventuell etwas enttäuscht werden, denn in „Zeit deines Lebens“ geht es hauptsächlich um die Beziehung zwischen Lou und Gabe. Die Ehe von Ruth und Lou spielt eher eine Nebenrolle. Der Schreibstil ist typisch Ahern, detailliert, romantisch und an manchen Stellen etwas blumig, aber wie gewohnt sehr schön. Der Geschichte fehlt meiner Meinung nach leider etwas der Tiefgang, den man sonst von der Autorin kennt. Was die Geschichte des Junges, der den Truthahn in das Fenster seines Vaters geworfen hat, mit der Lous zu tun hat, wurde mir auch nicht ganz klar. Der Gedanke, der hinter Allem steht, ist jedoch wieder wunderbar. Cecelia Ahern gelingt es auf eine schöne Weise, ihre Message an den Leser zu bringen und ihn zum Nachdenken über sein eigenes Leben anzuregen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Eine neue Zeit für Cecelia Ahern und ihre Fans
von einer Kundin/einem Kunden am 09.09.2009
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Leben wir, um zu arbeiten, oder arbeiten wir, um zu leben? Für Lou Suffern ist diese Frage schnell beantwortet. In seinem Leben gibt es nur Arbeit, Arbeit und noch einmal Arbeit – auf Kosten seiner Familie, die ihn aber ja, so denkt er, im Gegensatz zu seinem Chef nicht... Leben wir, um zu arbeiten, oder arbeiten wir, um zu leben? Für Lou Suffern ist diese Frage schnell beantwortet. In seinem Leben gibt es nur Arbeit, Arbeit und noch einmal Arbeit – auf Kosten seiner Familie, die ihn aber ja, so denkt er, im Gegensatz zu seinem Chef nicht feuern kann. Was er dabei allerdings verpasst, ist ihm nicht bewusst, denn dazu müsste er ja erst einmal Zeit haben, überhaupt darüber nachzudenken. Bis er den Obdachlosen Gabe trifft, der ihm auf sehr außergewöhnliche Weise die Augen öffnet. Der neue Roman von Cecelia Ahern: erwachsener, ernsthafter, aber auch märchenhafter und übersinnlicher als seine Vorgänger. Ihre Fans werden den Unterschied merken. Hartnäckige Realisten werden wahrscheinlich wenig Freude daran haben. Und dem einen oder anderen mag es ein wenig zu klischeehaft und moralisierend sein, wie unserer vielbeschäftigten Gesellschaft der Spiegel vorgehalten wird – vielleicht aber auch nur, weil er sich dabei ertappt fühlt, wie er (oder sie) selbst das Wesentliche aus den Augen verloren hat? Was auch immer dieser Roman mit Ihnen macht, lesenswert ist er auf jeden Fall. Wie eine Parabel wird eine Geschichte in der Geschichte erzählt. Geheimnisvoll, berührend und mit einer nachdenklich machenden Botschaft. Also nehmen Sie sich Zeit – Zeit für die neue zauberhafte Geschichte einer großartigen, erwachsen gewordenen Autorin!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Zeit kann man nicht verschenken. Aber wir können Sie miteinander teilen.
von Lisa Kristina aus Krefeld am 18.12.2014
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Lou Suffern tut immer zwei Dinge zur gleichen Zeit, oder versucht es zumindest. Im Grunde ist er im tiefsten Inneren ein anständiger Kerl, nur hat man das Gefühl das seine Arbeit ihn komplett auffrisst und zu einem Menschen macht, der er eigentlich gar nicht sein möchte. Am Anfang versteht man... Lou Suffern tut immer zwei Dinge zur gleichen Zeit, oder versucht es zumindest. Im Grunde ist er im tiefsten Inneren ein anständiger Kerl, nur hat man das Gefühl das seine Arbeit ihn komplett auffrisst und zu einem Menschen macht, der er eigentlich gar nicht sein möchte. Am Anfang versteht man die Zusammenhänge nicht ganz, ABER am Ende ergibt alles einen Sinn und man lernt zu verstehen. Die Personen sind wie immer sehr schön umschrieben von Cecelia Ahern und sie gibt jeder Person ihren eigenen Charakter, der ihn auszeichnet. Es ist ein Buch, was zum Nachdenken anregen soll. Der Anfang ist, wie ich finde, etwas schleppend, aber das Ende hat mich total gekriegt. Es war ein Stich ins Herz und ich hatte Tränen in den Augen, vor Trauer und gleichzeitig vor Freude. Sie bringt es einfach total auf den Punkt. Kein Buch für schwache Nerven (nicht das es total mystery oder spooky wäre). Es ist nur, wenn man das nah an sich heran lässt, kann es einen ganz schön umhauen. Für Menschen, die es verstehen über den Tellerrand zu schauen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
wunderschön
von Alike Hinsenkamp aus Lingen (Ems) am 31.01.2013
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Lou ist ein vielbeschäftiger, erfolgreicher Mann. Er hat keine Zeit für seine Frau und seine beiden Kinder. Er nimmt seine Familie und seine Umgebung nicht wahr. Im Vordergrund stehen Spaß und die Beförderung, so dass er immer wieder seine Versprechen gegenüber der Familie bricht. Als aber Lou einem Obdachlosen... Lou ist ein vielbeschäftiger, erfolgreicher Mann. Er hat keine Zeit für seine Frau und seine beiden Kinder. Er nimmt seine Familie und seine Umgebung nicht wahr. Im Vordergrund stehen Spaß und die Beförderung, so dass er immer wieder seine Versprechen gegenüber der Familie bricht. Als aber Lou einem Obdachlosen einen Job in der Poststelle seiner Fima besorgt, ändert sich alles. Gabe ist immer da und hilft Lou mehr als einmal. Gabe verschafft Lou nach und nach mehr Zeit mit seiner Familie und öffnet ihm die Augen für die Dinge, die wirklich wichtig sind im Leben. Eine sehr schöne, aber auch traurige Geschichte. Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen. Es gibt einem mit, was wirklich zählt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nutze deine Zeit
von Sandra Wurhofer aus Braunau am 31.12.2012
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Lou hat alles, was man sich nur wünschen kann: einen tollen und angesehen Job in einer großen Firma, eine wunderschöne und liebevolle Ehefrau, ein atemberaubendes Haus und zwei süße Kinder. Doch Lou gibt sich mit nichts zufrieden, er lebt immer in vollkommener Hektik um noch mehr aus sich herauszuholen. Als... Lou hat alles, was man sich nur wünschen kann: einen tollen und angesehen Job in einer großen Firma, eine wunderschöne und liebevolle Ehefrau, ein atemberaubendes Haus und zwei süße Kinder. Doch Lou gibt sich mit nichts zufrieden, er lebt immer in vollkommener Hektik um noch mehr aus sich herauszuholen. Als Lou Gabe trifft und ihn von der Gosse in seine Firma holt, glaubt er damit etwas Gutes getan zu haben. Gabe hilft Lou im Endeffekt und zeigt ihm wie kostbar Zeit ist, und dass man Zufriedenheit und Glück nicht erkaufen kann. Sehr schöner Roman mit tollen Wendungen, viel Handlung, Spannung und vor allem viele Denkanstöße. Ich würde dieses Buch auf jeden Fall empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein absolutes Muss!!
von einer Kundin/einem Kunden am 13.12.2011
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Eine magische Geschichte, ganz ohne Kitsch. Nicht nur ein Roman für Frauen, wie ich finde. Auch einigen Männern würde es sicher einmal guttun, dieses Buch zu lesen - immerhin ist die Hauptperson ein Mann... und jeder kann sich mit ihm identifizieren. Was ist wirklich wichtig für mein Leben? Ok,... Eine magische Geschichte, ganz ohne Kitsch. Nicht nur ein Roman für Frauen, wie ich finde. Auch einigen Männern würde es sicher einmal guttun, dieses Buch zu lesen - immerhin ist die Hauptperson ein Mann... und jeder kann sich mit ihm identifizieren. Was ist wirklich wichtig für mein Leben? Ok, klingt erstmal nicht extrem spannend, doch Cecelia Ahern schreibt in dieser, wie in jeder ihrer Geschichten, so rührend und mit einem Hauch von Magie, dass sie niemanden mehr loslässt. Definitiv eins meiner absoluten Lieblingsbücher, dass ich jedem nur wärmstens ans Herz legen möchte! Wenn ich jetzt daran denke, bewegt mich das Buch jetzt immer noch - lange, nachdem ich es gelesen habe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Zauberhaft
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremerhaven am 03.12.2011
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Sehr schöne Geschichte mit einer wichtigen Lehre für uns alle. Denn unser größtes Gut ist unsere Zeit, die wir mit anderen teilen sollten. Zum Schluss hatte ich aber als männlicher Leser auch eine Träne im Auge, weil ich die Nachricht verstanden habe, die man uns mitteilen will. Zur Story: Lou... Sehr schöne Geschichte mit einer wichtigen Lehre für uns alle. Denn unser größtes Gut ist unsere Zeit, die wir mit anderen teilen sollten. Zum Schluss hatte ich aber als männlicher Leser auch eine Träne im Auge, weil ich die Nachricht verstanden habe, die man uns mitteilen will. Zur Story: Lou Sufffern ist nichts wichtiger im Leben als seine Arbeit und die damit verbundenen Erfolge. Deshalb vernachlässigt er seine Familie bis er einen fremden Menschen antrifft, der ihn zeigt was wirklich wichtig im Leben ist. Nämlich seine kostbare Zeit, die er mit anderen teilen kann!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Zauberhaft
von einer Kundin/einem Kunden am 13.10.2011
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Cecelia Ahern schreibt wie keine Andere. So berührend und wahr, dass ich nach dem Lesen dieses Romans am liebsten wieder von vorne begonnen hätte. Eine Weltbestsellerautorin, die diesen Titel ohne wenn und aber verdient!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Roman mit Lektion ......
von einer Kundin/einem Kunden aus Bergisch Gladbach am 20.09.2011
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Das Buch regt zum Nachdenken an. Die Geschichte mit berrührender Botschaft erinnert uns daran was wirklich wichtig im Leben ist. Ein Leser hat es treffend geschrieben:" Wenn wir genau hinhören, was dieser Roman uns zu sagen hat, dann können wir uns retten." (Marian Keyes in der Irish Times). Dieses... Das Buch regt zum Nachdenken an. Die Geschichte mit berrührender Botschaft erinnert uns daran was wirklich wichtig im Leben ist. Ein Leser hat es treffend geschrieben:" Wenn wir genau hinhören, was dieser Roman uns zu sagen hat, dann können wir uns retten." (Marian Keyes in der Irish Times). Dieses Buch betrifft uns alle auf der ganzen Welt. Anstatt die Zeit zu nutzen für die schönen Dinge und kostbaren Dinge im Leben die man uns gibt/schenkt, herrscht fast überall Krieg auf dieser Welt. Alle wollen mehr und mehr und mehr. Purer Egoismus und kommerzielle Interessen aus puren Eigennutz um anderen zu schaden ist in dieser Welt immer wieder zu sehen, zu hören und zu spüren. Kriege zu führen sind reine Zeitverschwendung unabhängig in welcher Form sie auch immer geführt werden. Cecelia Ahern hat anhand dieser Geschichte uns allen eine wichtige Lektion erteilt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ich bin begeistert
von Blacky am 07.06.2011
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Kurzbeschreibung: Lou Suffern ist ein "BWM", ein Beschäftigter Wichtiger Mann. So wichtig und beschäftigt, dass er den 70. Geburtstag seines Vaters vergisst, seine Frau leichthin betrügt und seinem kleinen Sohn noch nicht ein einziges Mal die Windeln gewechselt hat. Eines Tages verwickelt ihn ein Obdachloser namens Gabriel in ein Gespräch.... Kurzbeschreibung: Lou Suffern ist ein "BWM", ein Beschäftigter Wichtiger Mann. So wichtig und beschäftigt, dass er den 70. Geburtstag seines Vaters vergisst, seine Frau leichthin betrügt und seinem kleinen Sohn noch nicht ein einziges Mal die Windeln gewechselt hat. Eines Tages verwickelt ihn ein Obdachloser namens Gabriel in ein Gespräch. Lou fühlt sich dem Unbekannten seltsam verbunden und verschafft ihm kurzerhand einen Job - was nun wirklich nicht seine Art ist. Doch auch Gabriel hat ein Geschenk für Lou: ein rätselhaftes Mittel, durch das Lou ein anderer wird ... Eine wunderbare -wenn auch stellenweise traurige- Geschichte. Nach dieser Lektüre müsste man schon sehr dickfellig sein, wenn man nicht über seine Zeit und wie man diese verbringt nachdenken würde. Jeder "wichtige" Arbeitnehmer oder auch Chef sollte diese Geschichte lesen oder hören, denn danach könnte selbst dieser etwas anders in die Welt schauen. Menschen wie Lou gibt es nämlich jede Menge. (Ich selbst kenne einige) Diese Geschichte ist einfach faszinierend und die Art wie es Cecelia Ahern gelingt Menschen wachzurütteln ist schon einzigartig. Ich bin begeistert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nehmt euch Zeit
von einer Kundin/einem Kunden aus Ovelgönne am 01.06.2011
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Es ist ein echt schönes Buch. Am anfang war es für mich leicht verwirrend aber das hat sich schnell aufgehoben. Dieses Buch Zeigt eindeutig das man sich Zeit für sich und seine Familie nehmen sollte und die Arbeit nicht wichter sein sollte als das eigene Leben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Absolut empfehlenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 17.03.2011
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Die Geschichte ist absolut fesselnd, das Buch möchte man gar nicht mehr aus der Hand geben - ich konnte nicht aufhören zu lesen. Und es gibt eine Botschaft am Ende der Geschichte, die sich jeder zu Herzen nehmen kann und auch sollte!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Zum Nachdenken
von einer Kundin/einem Kunden aus Wels am 18.12.2010
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

HAbe mir dieses Buch echt zu Herzen genommen. Es wird einem bewusst das es nichts wichtigeres gibt als die Familie . Leider ist der Preis des Luxus für die Familie einfach eben sehr hoch. Alles zu haben und doch das wichtigste nicht ernten zu können. Ein sehr gutes Buch. Werde es... HAbe mir dieses Buch echt zu Herzen genommen. Es wird einem bewusst das es nichts wichtigeres gibt als die Familie . Leider ist der Preis des Luxus für die Familie einfach eben sehr hoch. Alles zu haben und doch das wichtigste nicht ernten zu können. Ein sehr gutes Buch. Werde es immer wieder weiter empfehlen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Zeit nehmen, nicht nur für dieses Buch
von Belinda Wiesbauer aus Steyr am 06.12.2010
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Lou Suffern ist ein Mann der mit so Vielem beschäftigt ist und auf Nichts vergisst, außer auf seine Familie! Eines Tages lernt er den Obdachlosen Gabriel kennen und ist auf Anhieb von dessen seltsamer Art magisch angezogen. Er verschafft Gabriel einen Job im Bürogebäude, in dem er arbeitet, doch... Lou Suffern ist ein Mann der mit so Vielem beschäftigt ist und auf Nichts vergisst, außer auf seine Familie! Eines Tages lernt er den Obdachlosen Gabriel kennen und ist auf Anhieb von dessen seltsamer Art magisch angezogen. Er verschafft Gabriel einen Job im Bürogebäude, in dem er arbeitet, doch weiß er nicht ob er sich dabei recht wohl fühlen soll. Ständig passieren unerklärliche Dinge und seine Gefühlswelt gerät dadurch ins Wanken. Am Ende jedoch erkennt er die Zusammenhänge und Gabriel macht ihm ein wunderbares Geschenk. Ein Buch, das zum Innehalten anregt und aufzeigt, dass man die wirklich wichtigen Dinge und Menschen im Leben nicht für selbstverständlich nehmen soll.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr gut!
von Janna Janssen aus Südbrookmerland am 27.11.2010
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Das Buch ist erste Sahne - man denkt erstmal über die Zeit nach, die wir haben und vielleicht nicht nutzen, bis es zu spät ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Zeit deines Lebens

Zeit deines Lebens

von Cecelia Ahern

(1)
Buch
Fr. 15.90
+
=
Für immer vielleicht

Für immer vielleicht

von Cecelia Ahern

(4)
Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 30.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale