orellfuessli.ch

Zeitgemäßes über Krieg und Tod. Warum Krieg? Der Briefwechsel mit Albert Einstein

Zwei Schriften. Zeitgemäßes über Krieg und Tod. Warum Krieg? Der Briefwechsel mit Albert Einstein

Reclam Universal-Bibliothek

»Alles, was die Kulturentwicklung fördert, arbeitet auch gegen den Krieg.« Mit diesen Worten schliesst Freud 1933 seinen kurzen Briefwechsel mit Einstein, der im gleichen Jahr vom Völkerbund unter dem Titel ›Warum Krieg?‹ veröffentlicht wurde. Freuds ›Zeitgemässes über Krieg und Tod‹ datiert bereits aus dem Jahr 1915. Der in der Zeitschrift ›Imago‹ erschienene Text ist eines der frühesten Dokumente über das Entsetzen, das der Stellungskrieg und die Materialschlachten des Ersten Weltkriegs hervorrief. Diese kommentierte Ausgabe gibt beide Texte nach den Erstdrucken wieder.
Portrait
Sigmund Freud wurde 1856 in Freiberg (Mähren) geboren. Nach dem Studium der Medizin wandte er sich während eines Studienaufenthalts in Paris, unter dem Einfluss J.-M. Charcots, der Psychopathologie zu. Anschliessend beschäftigte er sich in der Privatpraxis mit Hysterie und anderen Neurosenformen. Er begründete die Psychoanalyse und entwickelte sie fort als eigene Behandlungs- und Forschungsmethode sowie als allgemeine, auch die Phänomene des normalen Seelenlebens umfassende Psychologie. 1938 emigrierte Freud nach London, wo er 1939 starb.
Hans-Martin Lohmann lebt als freier Autor und Lektor in Heidelberg.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Hans-Martin Lohmann
Seitenzahl 103
Erscheinungsdatum 01.10.2012
Serie Reclam Universal-Bibliothek 18924
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-018924-5
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 148/95/10 mm
Gewicht 54
Buch (Taschenbuch)
Fr. 5.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 5.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33841032
    Jenseits des Lustprinzips
    von Sigmund Freud
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 7.40
  • 3121632
    Der Ödipuskomplex und seine politischen Folgen
    von Fritz Erik Hoevels
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 5.90
  • 15531282
    Die Traumdeutung
    von Sigmund Freud
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 44261648
    Das Unbewusste
    von Sigmund Freud
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 6.40
  • 18681200
    Abriss der Psychoanalyse
    von Sigmund Freud
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 6.40
  • 42516426
    Die Traumdeutung
    von Sigmund Freud
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 45.40
  • 39978370
    Letters of Note - Briefe, die die Welt bedeuten
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 48.90
  • 42457994
    »Sommerregen der Liebe«
    von Sigrid Damm
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 44239375
    Briefe
    von Marcel Proust
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 102.00
  • 42524462
    Über Psychoanalyse
    von Sigmund Freud
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Zeitgemäßes über Krieg und Tod.  Warum Krieg? Der Briefwechsel mit Albert Einstein

Zeitgemäßes über Krieg und Tod. Warum Krieg? Der Briefwechsel mit Albert Einstein

von Sigmund Freud

Buch (Taschenbuch)
Fr. 5.90
+
=
Das Unbehagen in der Kultur

Das Unbehagen in der Kultur

von Sigmund Freud

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 7.90
+
=

für

Fr. 13.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Weitere Bände von Reclam Universal-Bibliothek

  • Band 18914

    30666584
    Das Nibelungenlied
    von
    (1)
    Fr. 27.90
  • Band 18915

    35384449
    Ein Traumspiel
    von August Strindberg
    Fr. 6.40
  • Band 18916

    30673229
    Die Berge
    von
    Fr. 6.90
  • Band 18917

    35384438
    Reclams Städteführer Lissabon
    von Rioletta Sabo
    Fr. 13.90
  • Band 18918

    32173829
    Aeneis
    von P. Vergilius Maro
    Fr. 32.90
  • Band 18919

    33841038
    Praktische Ethik
    von Peter Singer
    Fr. 19.90
  • Band 18920

    29021768
    Jane Eyre
    von Charlotte Bronte
    (69)
    Fr. 8.40
  • Band 18921

    29022031
    Die Kelten
    von Wolfgang Meid
    (1)
    Fr. 11.90
  • Band 18923

    44261668
    Der Freischütz
    von Carl Maria Weber
    Fr. 6.40
  • Band 18924

    32173853
    Zeitgemäßes über Krieg und Tod. Warum Krieg? Der Briefwechsel mit Albert Einstein
    von Sigmund Freud
    Fr. 5.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 18925

    30673221
    Blaue Gedichte
    von
    Fr. 8.90
  • Band 18926

    30673220
    Rote Gedichte
    von
    Fr. 8.90
  • Band 18927

    30673219
    Grüne Gedichte
    von
    Fr. 15.90
  • Band 18928

    29705623
    Die Frösche
    von Aristophanes Aristophanes
    Fr. 6.40
  • Band 18929

    37880335
    Morgenstern zum Vergnügen
    von Christian Morgenstern
    Fr. 8.40
  • Band 18930

    33841036
    Kierkegaard zum Vergnügen
    von
    Fr. 8.40
  • Band 18931

    35384427
    Arno Schmidt zum Vergnügen
    von Arno Schmidt
    (1)
    Fr. 8.40
  • Band 18932

    32259839
    Wieland zum Vergnügen
    von Christoph Martin Wieland
    Fr. 8.90
  • Band 18933

    33841035
    Schachnovelle
    von Stefan Zweig
    (6)
    Fr. 3.80
  • Band 18934

    30673223
    Vita sancti Galli / Das Leben des heiligen Gallus
    von Walahfrid Strabo
    Fr. 11.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale