orellfuessli.ch

Zeitschrift Notfallvorsorge Heft 01/2016

Notfall - Krise - Katastrophe: Krisenmanagement ist Chefsache! In jeder Behörde, Organisation oder jedem Unternehmen!
Inhalt der Ausgabe 01/2016:
Flüchtlingskrise: Grenzen des Ehrenamts
Der Einsatz Sozialer Medien im Bevölkerungsschutz auf Führungsebene
Krisenmanagement durch Verwaltungsstäbe: Aus den Fehlern der Vergangenheit lernen
Notvorrat 2.0: In der Krise überleben
Der deutsche Beitrag zum World Humanitarian Summit
Die unabhängige Fachzeitschrift "Notfallvorsorge" bietet Führungskräften und Verantwortlichen zuverlässige Information, fundiertes Fachwissen sowie aktuelle Rechtsgrundlagen für modernes Krisenmanagement zur erfolgreichen Vorbereitung auf Extremsituationen und Katastrophenlagen.
Bislang nicht bekannte Versorgungsengpässe, das Gemeinwohl gefährdende Cyber-Angriffe, "neuartige" Pandemien oder "klassische" Terroranschläge, Klimawandel bedingte Gefahren wie Hochwasser, Stürme, Hitze, Eis, Kälte und übermässiger Schnee oder selbstverschuldete – weil unterschätzte – Gefahren und Katastrophenlagen: sie nehmen zu!
Auch vor Deutschland machen diese Gefahren nicht Halt und fordern im Ereignisfall das Krisenmanagement jeder Behörde, Organisation, jedes Unternehmens auf höchstem Niveau.
Der ganzheitliche Ansatz der Fachzeitschrift NOTFALLVORSORGE zielt gleichgewichtig auf Prävention, Abwehr und Nachsorge. Die akute Gefahrenabwehr und Fehlervermeidung bei einem anschliessenden Wiederaufbau sind gleichermassen einbezogen.
Nationale und internationale Experten liefern viermal jährlich neueste wissenschaftlich fundierte und in der Praxis erprobte Fachinformationen, einschliesslich wertvollen Wissens für den beruflichen Alltag.
NOTFALLVORSORGE heisst die Zeitschrift für Führungskräfte, Entscheidungsträger und Sicherheitsbeauftragte in der Katastrophenhilfe, in der Verwaltung, auf Bundes- sowie Landes- und Kommunalebene, der Hilfeleistungs-Organisationen, deren Ausbildungseinrichtungen und zugehörigen Infrastrukturen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Herausgeber Walhalla Fachverlag
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Erscheinungsdatum 04.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783802921735
Verlag Walhalla und Praetoria
eBook
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 26224482
    Mordspuren
    von Mark Benecke
    (6)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 41036098
    Jack the Ripper
    von Hendrik Püstow
    eBook
    Fr. 15.00
  • 43702318
    BGB für Dummies
    von André Niedostadek
    eBook
    Fr. 16.50
  • 43712343
    Bankkaufmann/Bankkauffrau: Fit für die mündliche Prüfung
    von Andrea Schubert
    eBook
    Fr. 10.90
  • 25960590
    Der Totenleser
    von Michael Tsokos
    (6)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 47674968
    Das gesamte Sozialgesetzbuch I bis XII
    von Walhalla Fachredaktion
    eBook
    Fr. 16.50
  • 47976081
    IFRS visuell
    eBook
    Fr. 31.90
  • 45075546
    Zgb/or
    von Thomas Sutter-Somm
    eBook
    Fr. 33.90
  • 47674958
    Als Rentner alle Ansprüche voll ausschöpfen
    von Horst Marburger
    eBook
    Fr. 10.90
  • 47558251
    Historische Kriminalfälle
    von Willibald Alexis
    eBook
    Fr. 4.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Zeitschrift Notfallvorsorge Heft 01/2016

Zeitschrift Notfallvorsorge Heft 01/2016

eBook
Fr. 10.90
+
=
Mordmethoden

Mordmethoden

von Mark Benecke

(8)
eBook
Fr. 9.00
+
=

für

Fr. 19.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen