orellfuessli.ch

Zeitsplitter - Die Jägerin

Roman

(38)

Marina steht am Anfang: Sie ist reich, beliebt und verliebt in einen hinreissend attraktiven Jungen. Em ist am Ende: Sie ist seit Jahren auf der Flucht, seit Monaten in einer winzigen Zelle eingesperrt, wird beinahe täglich verhört. Die
beiden Mädchen haben nichts gemeinsam, ausser der einen Sache: Sie sind ein und dieselbe Person. Vier Jahre trennen sie. Vier Jahre, in denen die Welt an den Rand des Abgrunds gerät. Doch Em bekommt die Möglichkeit, durch eine Zeitreise die
Vergangenheit zu ändern. Nur ist der Preis, den sie dafür zahlen muss, schrecklich ... EIN MÄDCHEN. ZWEI ZEITEN. UND EINE LIEBE, DIE ALLES VERÄNDERT ...

Portrait
Barbara Imgrund, aufgewachsen in Kaufbeuren im Allgäu, studierte Neuere deutsche Literatur, Mediävistik und Komparatistik in München. Sie war einige Jahre als Lektorin in verschiedenen Münchener Verlagen tätig, bevor sie sich als Lektorin, Übersetzerin und Autorin selbstständig machte. Die Tochter eines Jägers hat ihre Kindheit im Wald und in den Bergen verbracht. Barbara Imgrund lebt und arbeitet in Heidelberg.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 332
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 14.02.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-414-82390-8
Verlag Boje Verlag
Maße (L/B/H) 222/156/32 mm
Gewicht 580
Originaltitel All Our Yesterdays
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 22.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 22.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44147478
    Zeitsplitter
    von Cristin Terrill
    (38)
    Buch (Paperback)
    Fr. 14.90
  • 39145597
    Saving Phoenix / Macht der Seelen Bd. 2
    von Joss Stirling
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 40779310
    Einfach Schicksal
    von Suzanne Young
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 33790849
    Zurück nach Hollyhill / Hollyhill Bd.1
    von Alexandra Pilz
    (46)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 25.90
  • 45256815
    Die Weiße Rose / Das Juwel Bd.2
    von Amy Ewing
    (43)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 33888604
    Escape / Anna Bd.1
    von Jennifer Rush
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 45255408
    Selection 05 - Die Krone
    von Kiera Cass
    (18)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 35297083
    Schwelender Sturm / Legend Trilogie Bd.2
    von Marie Lu
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 42419689
    Origin. Schattenfunke / Obsidian Bd.4
    von Jennifer L. Armentrout
    (40)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 34698492
    Gelöscht
    von Teri Terry
    (72)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90

Buchhändler-Empfehlungen

„Die Zeit hat ein Gewissen“

Kathi Kromer, Buchhandlung Schaffhausen

Ein absolut geniales Zeitreiseabenteuer, gut durchdacht und sehr facettenreich. Die Charaktere sind tiefgründig und die Geschichte zieht einen sofort in ihren Bann. Einfach WOW und ein besonderer Lesegenuß für die "All-Age-Grupe" :) Ein absolut geniales Zeitreiseabenteuer, gut durchdacht und sehr facettenreich. Die Charaktere sind tiefgründig und die Geschichte zieht einen sofort in ihren Bann. Einfach WOW und ein besonderer Lesegenuß für die "All-Age-Grupe" :)

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 32174250
    Die Auswahl / Cassia & Ky Bd. 1
    von Ally Condie
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 32207232
    Sturz in die Zeit / Zeitreise Trilogie Bd.1
    von Julie Cross
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 39978433
    Blackbird
    von Anna Carey
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 25.90
  • 38251480
    Eve & Adam
    von Katherine Applegate
    eBook
    Fr. 6.90
  • 38716271
    Spiel der Vergangenheit / Zeitrausch-Trilogie Bd. 1
    von Kim Kestner
    eBook
    Fr. 4.50
  • 37326726
    Die magische Gondel / Zeitenzauber Bd. 1
    von Eva Völler
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 40779238
    Scherbenmädchen
    von Liz Coley
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 40779310
    Einfach Schicksal
    von Suzanne Young
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 32018058
    Ich fürchte mich nicht
    von Tahereh Mafi
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 33790849
    Zurück nach Hollyhill / Hollyhill Bd.1
    von Alexandra Pilz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 25.90
  • 37822043
    Verliebt in Hollyhill / Hollyhill Bd.2
    von Alexandra Pilz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 25.90
  • 16193908
    Rubinrot / Liebe geht durch alle Zeiten Bd.1
    von Kerstin Gier
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
38 Bewertungen
Übersicht
28
8
1
1
0

Brillant !!!
von Heidrun Berents aus Emden am 15.09.2014

Em und Finn sind seit Monaten in zwei winzigen nebeneinander liegenden Zellen eingesperrt. Durch die Lüftungsöffnung können sie nicht nur miteinander reden, sie hören auch den Schmerz des/der anderen, wenn der Mann kommt, den sie nur den ‘Doktor‘ nennen. Früher war er ihr Freund, jetzt kommt er, um sie... Em und Finn sind seit Monaten in zwei winzigen nebeneinander liegenden Zellen eingesperrt. Durch die Lüftungsöffnung können sie nicht nur miteinander reden, sie hören auch den Schmerz des/der anderen, wenn der Mann kommt, den sie nur den ‘Doktor‘ nennen. Früher war er ihr Freund, jetzt kommt er, um sie zu foltern und zu quälen. Em und Finn gelingt die Flucht und mit Hilfe der von dem ‘Doktor‘ entwickelten Zeitmaschine begeben sich die Beiden an einen 4 Jahre zurück liegenden Tag in ihrer Vergangenheit, als sie alle noch Freunde waren, als Em noch Marina war und verliebt in James, den Jungen aus dem Nachbarhaus. Aus James wird später der ‘Doktor‘ werden – eine Entwicklung, die Em aufhalten muss, um selber zu überleben. Em und Finn haben schon vieles versucht, nun bleibt nur noch ein Weg, um die Wandlung von James zum ‘Doktor‘ aufzuhalten - Em muss James töten. Doch 4 Jahre zuvor ist James der Junge, den Marina liebt, und auch Em kann diese Liebe in ihrem Herzen spüren – auch wenn sie vom Kopf her um dessen grausame Entwicklung weiß. Cristin Terrill hat mit ‘Zeitsplitter‘ ein beeindruckendes Erstlingswerk vorgelegt. Spannend, gefühlvoll und mit ungewöhnlichen, doch immer nachvollziehbaren, Wendungen. Einer der besten Romane, die ich dieses Jahr gelesen habe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Zeitreisegeschichte
von Schneeflöckchen am 29.02.2016

Inhalt Em und Marina sind zwei verschiedene Personen. Doch Etwas haben sie gemeinsam: Sie sind ein und dieselbe Person. Zwischen den Beiden liegen vier Jahre. In Ems Zeit ist es möglich, in die Vergangenheit zu reisen. Es gelingt ihr, vier Jahre zurück zu springen. Ihr Ziel ist es, zu verhindern,... Inhalt Em und Marina sind zwei verschiedene Personen. Doch Etwas haben sie gemeinsam: Sie sind ein und dieselbe Person. Zwischen den Beiden liegen vier Jahre. In Ems Zeit ist es möglich, in die Vergangenheit zu reisen. Es gelingt ihr, vier Jahre zurück zu springen. Ihr Ziel ist es, zu verhindern, dass Marina dieselben Erfahrungen machen muss wie sie, und ihr Zuhause und die Welt vor dem großen Schrecken zu bewahren. Dazu muss sie die Person töten, die all das ausgelöst hat und dafür verantwortlich ist. Den Jungen, den Marina über alles liebt. Doch Marina würde niemals ihn aufgeben und töten. Meinung "Zeitsplitter – Die Jägerin" hat mich keineswegs enttäuscht. Sie wird packend und einfühlsam erzählt, glänzt mit einer brillanten Idee und hervorragender Umsetzung. In dieser Geschichte stecken viele Überraschungen, mit der man gar nicht rechnet. Die spannenden Szenen bringen Dramatik hervor, die Krimielemente sorgen für Nervenkitzel und das Ende nimmt den letzten Atem. Mich hat die Geschichte sehr beeindruckt und gefesselt. Sie hat bei mir einen bleiben Eindruck hinterlassen. Allein das hierbei auch auf die Psyche des Menschen eingegangen wird, finde ich interessant und beachtlich. Ich finde es immer wieder unglaublich, wie leicht die Psyche eines Menschen ins Schwanken gelangt und aus den Fugen gerät. Hier wird es erneut bestätigt. "Zeitsplitter – Die Jägerin" ist nicht nur eine erstklassige Geschichte, hier spielt die Zeitreise die Hauptrolle. Gerade bei Zeitreisegeschichten können beim Durchblicken der einzelnen Handlungen Schwierigkeiten entstehen. Doch die Handlungen sind logisch aufgebaut und einfach zu verstehen. Verständnislücken sind hier gar nicht vorhanden. Die Geschichte wird aus zwei Perspektiven erzählt, die von Em und die von Marina. So erfährt man als Leser die Geschichte aus verschiedene Blickwinkeln. Dadurch ist sie einleuchtender und klarer. Zusätzlich erfolgt noch die bildliche Vorstellung des Geschehens leichter. Hier ist das Kopfkino garantiert und lässt sich nicht mehr stoppen. Die beiden Charaktere Em und Marina sind unterschiedlich und doch gleich. Sie werden gut beleuchtet, sodass sie mir nicht fremd geblieben sind. Ich konnte mich in sie hineinversetzen und mit ihnen denken und fühlen. Marina ist ein beliebtes, reiches Mädchen und hat den attraktiven James als besten Freund. Ihre Naivität und Gutmütigkeit lernt man direkt kennen. Doch schnell wird sie reifer und denkt vernünftiger als sonst, was sich später in ihren Handlungen widerspielt. Em hingegen ist weder beliebt noch reich. Ihre Lebensfreude ist ihr genommen worden. Jahrelang lebt sie in einer Zelle und rechnet tagtäglich mit dem Tod. Doch Stärke und Ehrgeiz halten sie noch am Leben und verändern so auch ihre Zukunft und die der ganzen Welt. Fazit "Zeitsplitter – De Jägerin" ist eine brillant geschriebene Geschichte. Christin Terrill ist ein hervorrangender Debüt gelungen. Ein Meisterstück mit 5 hochverdiente Sternen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Zeitreisen-Wochenend-Killer :-)
von einer Kundin/einem Kunden am 29.01.2015

Schon wieder eine Zeitreisen-Geschichte mit Lovestory verquickt, das waren so meine Assoziationen dieses Jugendbuch betreffend.Aber dann habe ich angefangen die ersten Sätze über ein Mädchen, das laut Kapitelüberschrift Em heißt und in einer Gefängniszelle sitzt ,zu lesen und schwups, war ich abgetaucht.Denn Em ,die wohl schon länger dort einsitzt,... Schon wieder eine Zeitreisen-Geschichte mit Lovestory verquickt, das waren so meine Assoziationen dieses Jugendbuch betreffend.Aber dann habe ich angefangen die ersten Sätze über ein Mädchen, das laut Kapitelüberschrift Em heißt und in einer Gefängniszelle sitzt ,zu lesen und schwups, war ich abgetaucht.Denn Em ,die wohl schon länger dort einsitzt, wurde nicht nur einmal gefoltert und einzig der Mitgefangene eine Zelle weiter und der ein Jungendlicher , den sie von füher kennt ,ist, hält ihren Verstand "aufrecht". Das ändert sich allerdings, als sie es schafft, mit einem geklauten Plastiklöffel das Gitter des Abflusses ihrer Zelle zu knacken,in dessen Tiefen sie einen Zettel (im gammeligen Plastikbeutel) vorfindet, den sie offensichtlich selbst beschriftet hat, allerdings ohne das sie sich in irgendeiner Form daran erinnern kann und dessen Text ganz unten lautet:Du musst ihn töten... Ab da bin ich nur so durch diese Story hindurch gesaust und sie hat entschieden Spaß gemacht. Es ist eine spannende,dystopische Zeitreisen-Geschichte: Hauptperson Marina ist in der Vergangenheit ein nettes ,oberflächliches, junges Ding, das seit Kinderzeiten den hochintelligenten Nachbarsjungen James anhimmelt und in unverbrüchlicher Treue zu ihm steht.Als er und sein großer Bruder Vollwaisen werden, zeigen sich erste Risse im Benehmen des Jugendlichen und als einige Jahre später sein Bruder, ein aufstrebender junger Politiker ,erschossen wird, kippt das Genie James total ab und beginnt Kontakte zu gefährlichen Leuten zu knüpfen.Marina lernen wir Leser eigentlich erst ab dem 4.Kapitel kennen, sie ist die vier Jahre jüngere Version der gequälten und abgehärteten Em. Die hat die schon 14(!) Ausbrüche aus ihrem Gefängnis hinter sich gebracht , um sich und ihrem Land eine von Terror gebeutelte, überwachungstaatsähnliche Zukunft zu ersparen.Und dafür muss mindestens ein bestimmter Mann unbedingt sterben, Em und ihr Zellenkumpan und Freund Finn wissen das ! Die jüngere Em=Marina hingegen erzählt eine ganz andere Story, mehr die Geschichte ihrer großen Liebe ,die allerdings nicht für die Ewigkeit ist... Wie genau die Zeitmaschine funktioniert ,mit der Finn und Em reisen, wird nicht im Detail erklärt, auch so klassische Fragen, wie:dürfen sich Zeitreisende in der Vergangenheit selber treffen, werden locker abgehandelt, aber das alles tut der Spannung keinen Abbruch ! Hat man sich erstmal durch die ersten Kapitel durchgehangelt, ist der flüssige Stil der Autorin und der interessante Gegensatz zwischen der "Em" der Gegenwart(?) und der "Marina" der Vergangenheit , sowie die "Zeitsplitter", die Em und Finn bei dieser letzten(?) Zeitreise zwischendurch kalt erwischen und sie kurzfristig wieder in eine ihrer vergangenen Zeiten zurückwerfen, so fesselnd, das mein Wochenende schnell um war. P.S.Ms.Terrill schreibt momentan eine Fortsetzung von"Zeitsplitter-Die Jägerin"="All your Yesterdays"(engl.Titel, fast besser...),wenn`s nach mir geht, wäre die aber nicht unbedingt notwendig....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Zeitsplitter - Die Jägerin

Zeitsplitter - Die Jägerin

von Cristin Terrill

(38)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 22.90
+
=
Finding Sky / Macht der Seelen Bd. 1

Finding Sky / Macht der Seelen Bd. 1

von Joss Stirling

(43)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 35.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale