orellfuessli.ch

Zeitzeuge Tod

Spektakuläre Fälle der Gerichtsmedizin

Über 150 000 Menschen, darunter berühmte Personen wie Walther Rathenau, Rosa Luxemburg und Dean Reed oder berüchtigte wie der Serienmörder Erwin Hagedorn, wurden im ältesten gerichtsmedizinischen Institut Deutschlands, früher bekannt als Berliner Leichenschauhaus, seziert. Die Rechtsmediziner ordnen die spektakulären Fälle in die Geschichte des 20. Jahrhunderts ein und erklären anschaulich ausgewählte gerichtsmedizinische Aspekte.
Portrait
Gunther Geserick: Prof. Dr. med., geb. 1938 in Berlin, studierte Medizin an der Charité, Humboldt-Universität zu Berlin, dort seit 1962 als Gerichtsmediziner tätig, Schüler und Nachfolger von Prof. Dr. Otto Prokop, Direktor des Instituts für Rechtsmedizin, Hochschullehrer, veröffentlichte Arbeiten zu klassischen Themen der Gerichtsmedizin sowie zur Forensischen Genetik und Spurenkunde, u. a. "Vademecum Gerichtsmedizin" (Berlin 1990), ist Herausgeber der deutschen Fachzeitschrift "Rechtsmedizin" und Co-Editor internationaler Fachzeitschriften.
Alle Titel des Autors:
Endstation Tod
Serienmörder in Deutschland
Zeitzeuge Tod
Klaus Vendura: Dr. med., 1959 in Berlin geb., studierte Medizin an der Charité, Humboldt-Universität zu Berlin, Facharzt für Rechtsmedizin (Schüler von Prof. Dr. Geserick), 1996 Promotion zu Verletzungen durch Schreckschusswaffen, beteiligte sich als Autor an mehreren Fachpublikationen, seit 1997 Gerichtsarzt am Landesinstitut für gerichtliche und soziale Medizin Berlin.
Alle Titel des Autors:
Endstation Tod
Zeitzeuge Tod
Ingo Wirth: Prof. Dr. med., 1952 in Spremberg/Niederlausitz geb., studierte Medizin an der Charité, Humboldt-Universität zu Berlin, seit 1978 als Gerichtsarzt tätig, Hochschuldozent für Kriminalistik/Forensische Medizin an der Sektion Kriminalistik der Humboldt-Universität, an der Fachhochschule der Polizei Dozent für Kriminalistik, leitet die Fachgruppe Kriminalwissenschaften und veröffentlichte zahlreiche Arbeiten zu rechtsmedizinischen, kriminalistischen und wissenschaftshistorischen Themen wie "Tote geben zu Protokoll. Berühmte Fälle der Gerichtsmedizin" (Augsburg 1998).
Alle Titel des Autors:
Endstation Tod
Protokolle des Todes
Zeitzeuge Tod
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 230, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.07.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783861897989
Verlag Militzke Verlag
Abbildungen schwarzweisse -Abbildungen
eBook (ePUB)
Fr. 9.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 9.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 24478845
    Die unglaublichsten Fälle der Rechtsmedizin
    eBook
    Fr. 10.00
  • 29334254
    Todsicher oder die erstaunlichsten Fälle der Rechtsmedizin
    eBook
    Fr. 10.00
  • 25418494
    Das verlorene Symbol
    von Dan Brown
    (8)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 40417315
    Die Gerichtsmedizinerin
    von Dee Henderson
    eBook
    Fr. 16.90
  • 36031947
    Knochenbett
    von Patricia Cornwell
    eBook
    Fr. 11.90
  • 42905227
    Pater Brown Geschichten
    von Gilbert K. Chesterton
    eBook
    Fr. 6.00
  • 34178653
    Das Spektrum der Toten
    von Hans Pfeiffer
    eBook
    Fr. 9.00
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (1)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 45310396
    Im Wald
    von Nele Neuhaus
    (9)
    eBook
    Fr. 18.50
  • 45824545
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    eBook
    Fr. 15.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Zeitzeuge Tod

Zeitzeuge Tod

von Gunther Geserick , Ingo Wirth , Klaus Vendura

eBook
Fr. 9.00
+
=
Berliner Leichenschau

Berliner Leichenschau

von Gunther Geserick

eBook
Fr. 8.90
+
=

für

Fr. 17.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen