orellfuessli.ch

Ziemlich beste Freunde

Das zweite Leben des Philippe Pozzo di Borgo. Die wahre Geschichte zum Film

(43)

Philippe Pozzo di Borgo ist Geschäftsführer der Firma Champagnes Pommery, als er mit dem Gleitschirm abstürzt und vom Hals ab querschnittsgelähmt bleibt. Er ist 42 Jahre alt und braucht einen Intensivpfleger. Der arbeitslose Ex-Sträfling Abdel erscheint zum Vorstellungsgespräch eigentlich nur, um eine Unterschrift fürs Sozialamt zu bekommen. Und kriegt den Job. Mit seiner mitleidslosen, lebensfrohen, ungehobelten und authentischen Art wird Abdel zu Philippes "Schutzteufel". Zehn Jahre lang begleitet er ihn durch alle dramatischen und komischen Momente seines Lebens - und gibt ihm die Lebensfreude zurück. Von Olivier Nakache und Eric Toledano verfilmt, ist dieses moderne Märchen zu einem der erfolgreichsten französischen Filme aller Zeiten geworden. - Eine wahre Geschichte, die man sich nur unter höchstem Kitschverdacht hätte ausdenken können.

Portrait
En 1993, Philippe Pozzo di Borgo est directeur délégué des champagnes Pommery (groupe LVMH) lorsqu'une chute en parapente le laisse tétraplégique. Il a 42 ans. Héritier de deux grandes familles françaises, il découvre l'exclusion à la suite de cet accident. Abdel, issu de l'immigration, devient son "diable gardien", et le maintient en vie pendant 10 ans, entre drames et farces.
Bettina Bach, Jg. 1965, übersetzt aus dem Französischen, Englischen und Nieder-ländischen. Zu den von ihr ins Deutsche übertragenen Autoren gehören neben Didier Decoin u. a. Jan Siebelink, Mary Hooper sowie Anne Plichota und Cendrine Wolf. Bettina Bach lebt in Jena.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 16.03.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-24044-5
Verlag Hanser
Maße (L/B/H) 210/134/27 mm
Gewicht 379
Originaltitel Le second souffle
Auflage 24
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35327626
    Ziemlich beste Freunde
    von Philippe Pozzo di Borgo
    (43)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 37619397
    Ziemlich beste Freunde
    von Philippe Pozzo di Borgo
    (43)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 16.90
  • 34378462
    Ziemlich beste Freunde
    von Philippe Pozzo di Borgo
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 42492196
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (528)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 30692674
    Samuel Koch - Zwei Leben
    von Christoph Fasel
    (22)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 32152330
    Blasmusikpop oder Wie die Wissenschaft in die Berge kam
    von Vea Kaiser
    (35)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 40414917
    Umweg nach Hause
    von Jonathan Evison
    (33)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 39261287
    Die letzten Tage von Rabbit Hayes
    von Anna McPartlin
    (111)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 39180949
    Wenn ich bleibe / If I stay Bd. 1
    von Gayle Forman
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 40891175
    Vielleicht mag ich dich morgen
    von Mhairi McFarlane
    (144)
    Buch (Paperback)
    Fr. 16.90

Buchhändler-Empfehlungen

„Berührend“

Daniela Lingg, Buchhandlung St.Margrehen

Absolute Weltklasse diese Geschichte vorallem durch die Tatsache, dass sie wahr ist!
Es berührt den Leser wie ein armer Ex- Sträfling es mit seiner lockeren Art schafft den reichen Querschnittsgelähmten neuen Lebensmut einzuhauchen!
Toll dass es einerseits Menschen gibt, die Behinderte so behandeln als wären sie normal und Behinderte,
Absolute Weltklasse diese Geschichte vorallem durch die Tatsache, dass sie wahr ist!
Es berührt den Leser wie ein armer Ex- Sträfling es mit seiner lockeren Art schafft den reichen Querschnittsgelähmten neuen Lebensmut einzuhauchen!
Toll dass es einerseits Menschen gibt, die Behinderte so behandeln als wären sie normal und Behinderte, die so stark sind, sich normal zu fühlen!
Dieses Buch ist mega witzig und tiefgründig zugleich!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 42492196
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 32209827
    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    von John Green
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 31180342
    Einfach Freunde
    von Abdel Sellou
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 30692674
    Samuel Koch - Zwei Leben
    von Christoph Fasel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 39261287
    Die letzten Tage von Rabbit Hayes
    von Anna McPartlin
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 20948458
    Die Einsamkeit der Primzahlen
    von Paolo Giordano
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 37699316
    Das Leben ist ein listiger Kater
    von Marie-Sabine Roger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 40986509
    Die Chefin
    von Gaby Köster
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 39271240
    Einfach unvergesslich
    von Rowan Coleman
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 37442281
    Das unerhörte Leben des Alex Woods oder warum das Universum keinen Plan hat
    von Gavin Extence
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 16332855
    Heute bin ich blond
    von Sophie van der Stap
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 40803644
    Still Alice
    von Lisa Genova
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
43 Bewertungen
Übersicht
22
16
4
0
1

Die Geschichte zum Film
von Monika Schulte aus Hagen am 27.03.2012

Untertitelt ist das Buch mit „Das zweite Leben des Philippe Pozzo di Borgo. Die wahre Geschichte zum Film“. Wer erwartet, wie im Film einen Gag nach dem anderen zu erleben, wird hier enttäuscht werden. Dieses Buch ist keine Komödie. Dieses Buch erzählt die Wahrheit. Ganz ungeschönt erzählt Philippe Pozzo... Untertitelt ist das Buch mit „Das zweite Leben des Philippe Pozzo di Borgo. Die wahre Geschichte zum Film“. Wer erwartet, wie im Film einen Gag nach dem anderen zu erleben, wird hier enttäuscht werden. Dieses Buch ist keine Komödie. Dieses Buch erzählt die Wahrheit. Ganz ungeschönt erzählt Philippe Pozzo di Borgo aus seinem Leben, wie er aufgewachsen ist, wohlbehütet, reich. Immer auf der Überholspur, immer höher, immer schneller – bis zu seinem schrecklichen Unfall mit dem Gleitschirm Er ist vom Hals abwärts gelähmt, kann nichts anderes bewegen als einen Kopf. Welch ein Schicksal für diese Familie, ist doch Beatrice, seine Frau, schon gebeutelt von den vielen Fehlgeburten, nun auch noch schwer an Krebs erkrankt. Wie Familie ihr Schicksal meistert, wie Abdel (im Film heißt er Driss) Philippe hilft, einen Weg aus der endlosen Trauer um seine Frau zu finden, das erfahren wir in diesem Buch. Abdel, früher Kleinkrimineller, ist Tag und Nacht für Philippe da, der oft unendliche –Qualen aushalten muss, da er an einem Nervenbrennen leidet. Philippe Pozzo di Borgo erzählt aber auch von schönen Momenten, von verrückten Dingen, wie man sie aus dem Film kennt. Die rasanten Fahrten mit den Luxusautos, die nächtlichen Spaziergänge durch Paris. Ein Mut-Mach-Buch, das einem zeigt, dass es auch weitergehen kann, wenn man total am Boden zerstört ist. Hut ab vor diesem Mann! Bevor ich „Ziemlich beste Freunde“ gelesen habe, habe ich „Einfach Freunde“ von Abdel Sellou gelesen, die Geschichte aus der Sicht des Intensivpflegers. Beide Bücher kann ich nur wärmstens empfehlen. Und beide Bücher würde ich auf alle Fälle nach dem Film lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Tolles Buch!
von einer Kundin/einem Kunden am 13.08.2013

Bestseller Mit einem Unfall ändert sich das Leben des Geschäftsführers Philippe schlagartig. Der Ex-Sträfling Abdel wird sein Pfleger und begleitet ihn von nun an. Durch Abdel schafft es Philippe wieder Sinn in seinem Leben zu sehen. Dramatisch, traurig aber auch lustig. Einfach lesenswert!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wenn das nicht Freundschaft ist
von einer Kundin/einem Kunden am 31.10.2012

Nicht nur der Film ist absolut sehenswert, auch das Buch ist absolut lesenswert. Anders als im Film wird hier nicht nur die Freundschaft zweier Männer einzigartig dargestellt, sondern auch das privilegierte Leben von Philippe. Wunderbar!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Ziemlich beste Freunde

Ziemlich beste Freunde

von Philippe Pozzo di Borgo

(43)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 21.90
+
=
Ein ganz neues Leben

Ein ganz neues Leben

von Jojo Moyes

(117)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 50.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale