orellfuessli.ch

Ziemlich feste Freunde

Warum der Freundeskreis heute die bessere Familie ist

Wie viel Freundschaft braucht der Mensch?


»Freunde werden aufgrund der Brüchigkeit von Beziehungen immer wichtiger«, schreibt Soziologin Eva Illouz. »Freunde sind die neue Familie«, titelte der STERN schon in den Neunzigern – und auf den ersten Blick ist es plausibel: Ehen gehen schneller entzwei, Familien zerbrechen, wir gehen zum Studieren in die Ferne, ziehen der Arbeit halber ans andere Ende der Republik. Wir müssen mobil sein, lassen unser Heimatdorf und alte Freunde zurück, finden neue. Suchen sie uns selbst aus, anstatt wie mit der Familie auf immer verbunden zu sein. Sind Freundschaften das Resultat moderner, individueller Selbstbestimmung? Susanne Lang unterzieht verschiedene Arten der Freundschaft einem Reality-Check, entlarvt Freundschaftsmythen – und erklärt, warum der Freundeskreis oft die bessere Familie ist.


77 % der Deutschen haben einen festen Freundeskreis. Im Durchschnitt haben wir 3,3 echte und 130 Facebook-Freunde. Wer umgeben von Freunden alt wird, hat eine um 22 % erhöhte Lebenserwartung.


Rezension
"Anders als in der strengen Sachbuchliga finden die Simpsons wie die Sopranos Eingang in die Analyse, werden wissenschaftliche Studien schon mal zerpflückt und allen voran persönliche Begebenheiten offenherzig als Fallbeispiele vorgebracht."
Portrait
Susanne Lang hat in Münster Germanistik, Kultur‐ und Kommunikationswissenschaften studiert. Danach besuchte sie die Deutsche Journalistenschule in München. Ab 2003 arbeitete sie als Redakteurin, später als Ressortleiterin bei der taz. Seit 2010 ist sie verantwortliche Redakteurin beim Freitag. Susanne Lang lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Berlin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 192, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.05.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641130640
Verlag Blanvalet
eBook
Fr. 8.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 8.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39280251
    Einfach traden
    von Birger Schäfermeier
    eBook
    Fr. 26.90
  • 30186221
    Mut proben!
    von Carsten Jasner
    eBook
    Fr. 18.90
  • 54333510
    Leben mit Trump
    von Hugo Portisch
    eBook
    Fr. 22.50
  • 38565781
    Mein Blind Date mit dem Leben
    von Saliya Kahawatte
    (2)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 46324582
    Die Akte Trump
    von David Cay Johnston
    (2)
    eBook
    Fr. 27.50
  • 32430559
    Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    eBook
    Fr. 10.90
  • 42043117
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (21)
    eBook
    Fr. 13.50
  • 46472157
    Wer wir waren
    von Roger Willemsen
    eBook
    Fr. 11.50
  • 47273687
    Wohlstand aus dem Unterbewusstsein
    von Yves Jacobs
    eBook
    Fr. 19.90
  • 46672225
    Illegale Kriege
    von Daniele Ganser
    eBook
    Fr. 28.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ziemlich feste Freunde

Ziemlich feste Freunde

von Susanne Lang

eBook
Fr. 8.90
+
=
Harold

Harold

von Einzlkind

(49)
eBook
Fr. 9.90
+
=

für

Fr. 18.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen