orellfuessli.ch

Zodiac Bd.1

Hüte dich vor dem 13. Zeichen. Roman

Zodiac

(42)
Die 16-jährige Rhoma vom Planeten Krebs verfügt – wie viele andere in der Galaxie Zodiac – über die Fähigkeit, in den Sternen zu lesen. Doch während ihre Mitschüler die Zukunft anhand genauester Berechnungen und wissenschaftlicher Erkenntnisse vorhersagen, schaut Rho nur zu den Sternen auf und wartet auf ein Zeichen. Deswegen gilt sie bei den Lehrern als unverbesserliche Träumerin und ist kurz davor durch ihre Prüfung zu fallen. Doch als eine schreckliche Katastrophe das Sternbild Krebs heimsucht, bei der unzählige Menschen sterben, war Rho die einzige, die die Gefahr in den Sternen hat kommen sehen. Völlig überraschend wird sie zur neuen Wächterin von Krebs ernannt, zur obersten Sterndeuterin ihrer Heimat. Aber Rho entdeckt ein Omen in den Sternen, das nichts Gutes verheisst: Die Katastrophe von Krebs war kein Unfall. Andere werden folgen. Und vielleicht wird ganz Zodiac untergehen. Doch wer glaubt einem unerfahrenen Teenager, der ein Monster in den Sternen sieht?
Rezension
"'Zodiac' wartet mit einem unglaublich fantasievollen Weltentwurf auf, dessen Detailreichtum absolut überzeugt.", hisandherbooks.de, 09.11.2015
Portrait
Romina Russell lebt als Autorin in Los Angeles, stammt aber ursprünglich aus Argentinen. Ihre ersten Schreib-Erfolge landete Romina im College mit ihrer wöchentlichen Kolumne für den Miami Herald - seitdem hat sie nie aufgehört zu schreiben. Wenn sie nicht gerade an ihrer "Zodiac"-Reihe arbeitet, produziert Romina Film-Trailer, widmet sich der Fotografie oder träumt davon, ein neues Schlagzeug zu kaufen. Rominas Sternzeichen ist Jungfrau.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 448
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 09.11.2015
Serie Zodiac 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-70381-9
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 216/135/43 mm
Gewicht 550
Buch (Paperback)
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 23.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42467286
    Das Licht von Aurora Bd.1
    von Anna Jarzab
    (26)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 47092961
    Hundert Stunden Nacht
    von Anna Woltz
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 42415496
    Everflame 02 - Tränenpfad
    von Josephine Angelini
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 46999117
    Zodiac
    von Romina Russell
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 28846273
    Das absolut wahre Tagebuch eines Teilzeit-Indianers
    von Sherman Alexie
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 47878331
    Magonia
    von Headley
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 19.90 bisher Fr. 24.90
  • 42437353
    Dark Elements 1 - Steinerne Schwingen
    von Jennifer L. Armentrout
    (72)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 42393514
    Zeugenkussprogramm / Kiss & Crime Bd.1
    von Eva Völler
    (27)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 32128352
    Diener der Dunkelheit / Schattenzeit Bd.2
    von Adam Slater
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 44187013
    Der Ruf des Henkers
    von Björn Springorum
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90

Buchhändler-Empfehlungen

„Für alle die Science Fiction mit Romantik Elementen mögen.“

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler, Buchhandlung Basel

Zum Inhalt
Rho lebt auf Krebs, ihrem Heimatplanet in Zoadiac. Es ist ihr größter Wunsch zu den Zodai zu gehören, Sternenseher, die die Zukunft lesen können. Dafür trainiert sie hart. Von Ihren Lehrern wird sie allerdings als Träumerin abgestempelt und deshalb glaubt ihr keiner, als sie ein großes Unheil vorhersieht. Erst als Krebs
Zum Inhalt
Rho lebt auf Krebs, ihrem Heimatplanet in Zoadiac. Es ist ihr größter Wunsch zu den Zodai zu gehören, Sternenseher, die die Zukunft lesen können. Dafür trainiert sie hart. Von Ihren Lehrern wird sie allerdings als Träumerin abgestempelt und deshalb glaubt ihr keiner, als sie ein großes Unheil vorhersieht. Erst als Krebs bereits zerstört ist und den Nachbarplaneten dieses Schicksal ebenfalls droht, werden sie und ihr vertrauter Matthias auf eine gefährliche Mission geschickt..

Zum Schreibstil
Den Schreibstil fand ich sehr angenehm. Es hatte zwar einige Fremdwörter über die ich stolperte, ich war aber von der ersten Seite an gefesselt von dieser Welt!


Über die Charaktere
Rho war mir von Anfang an sympathisch. Sie ist ein junges, offenes Mädchen, das das Herz am rechten Fleck hat. Obwohl sie außergewöhnlich talentiert ist, hängt sie dies nicht an die große Glocke. Meiner Meinung nach dürfte sie noch mehr für ihre Überzeugungen eintreten. Sie ist stark und versucht das Richtige zu tun. Und das ist in der Welt Zodiac nicht immer so einfach.
Hysan schloss ich ebenfalls schon bei seinem ersten Auftritt ins Herz. Obwohl ich ihm nicht wirklich Traue, ist er mein heimlicher Favorit. Er erinnert mich ein wenig an Thorne aus der Luna Chroniken. Matthias fand ich leider nicht so toll, er blieb für mich auch etwas farblos. Bis zum Schluss. Da war ich dann total überrascht.
Und weil ich ihren Namen so toll finde, muss ich auch noch über sie reden.. Rubidum! *lach* ich musste jedes Mal schmunzeln und den Namen laut aussprechen. Haha Rubidum. Sie war süß und witzig und eigentlich mag ich sie. Ich hoffe sie kommt im zweiten Band auch viel vor!

Persönliche Meinung
Das Setting fand ich echt grandios! Die Aufteilung der Häuser in Sternzeichen und die verschiedenen Merkmale auf ihren Planeten. Ich hätte allerdings sehr gerne noch mehr von der Entstehungsgeschichte erfahren. Wie kamen sie dahin, wie wurde Zodiac zu Zodiac, wie funktionieren die einzelnen Systeme auf den Planeten. Für jemand den das nicht so interessiert reichen die gelieferten Informationen völlig. Da mich diese Welt aber außerordentlich fasziniert hat, hätte ich gerne noch mehr gehabt. =D Die Geschichte an sich fand ich spannend, enorm gut ausgebaut, ohne Logicfehler. Ich freue mich riesig auf die Fortsetzung, welche ich jetzt gleich holen gehe!

Das Cover ist ein Traum!! Ich bin ja sowieso ein riesen Fan von Universum Bildern und Sternzeichen und dieses Bild passt einfach hervorragend zum Buch und zum Titel! Den ich übrigens auch cool finde!

Kundenbewertungen


Durchschnitt
42 Bewertungen
Übersicht
12
20
7
3
0

Super Auftakt
von Mii's Bücherwelt am 18.05.2016

Inhalt Die 16-jährige Rhoma vom Planeten Krebs verfügt – wie viele andere in der Galaxie Zodiac – über die Fähigkeit, in den Sternen zu lesen. Doch während ihre Mitschüler die Zukunft anhand genauester Berechnungen und wissenschaftlicher Erkenntnisse vorhersagen, schaut Rho nur zu den Sternen auf und wartet auf ein Zeichen.... Inhalt Die 16-jährige Rhoma vom Planeten Krebs verfügt – wie viele andere in der Galaxie Zodiac – über die Fähigkeit, in den Sternen zu lesen. Doch während ihre Mitschüler die Zukunft anhand genauester Berechnungen und wissenschaftlicher Erkenntnisse vorhersagen, schaut Rho nur zu den Sternen auf und wartet auf ein Zeichen. Deswegen gilt sie bei den Lehrern als unverbesserliche Träumerin und ist kurz davor durch ihre Prüfung zu fallen. Doch als eine schreckliche Katastrophe das Sternbild Krebs heimsucht, bei der unzählige Menschen sterben, war Rho die einzige, die die Gefahr in den Sternen hat kommen sehen. Völlig überraschend wird sie zur neuen Wächterin von Krebs ernannt, zur obersten Sterndeuterin ihrer Heimat. Aber Rho entdeckt ein Omen in den Sternen, das nichts Gutes verheißt: Die Katastrophe von Krebs war kein Unfall. Andere werden folgen. Und vielleicht wird ganz Zodiac untergehen. Doch wer glaubt einem unerfahrenen Teenager, der ein Monster in den Sternen sieht? Charaktere Rhoma ist eine sehr offene, manchmal ein wenig zu offenen Person. Sie ist und bleibt sich selbst treu, auch wenn jemand anderer Meinung ist. Außerdem schätzt Rho andere Menschen sehr gut ein, sie weiß wie sie mit welchen Menschen wie umgehen muss. Und sie ist auch die beste Sterndeuterin des ganzen Zodiac. Außerdem ist sie sehr liebevoll, dass sieht man vor allem am Umgang mit ihren Mitmenschen, besonders ihrer Familie und ihren Freuden. Sie ist sehr unerfahren als Anführerin eines Sternbildes, aber gerade das unerfahrene und das Talent, was sie mitbringt, macht sie zu einer guten Mutter des Sternbildes. Sie ist auch eine sehr gütige Person, mit wundervollen Freunden. Mathias ist ein Leitstern im Sternbild Krebs. Er ist ein teilweise sehr weltfremder junger Mann, der auch sehr naiv sein kann und nur das glaubt, was er anfassen kann. Mathias ist aber auch ein sehr cleverer, jedoch sehr nachdenklicher Charakter. Außerdem ist er mir teilweise zu engstirnig. Hysan täuscht erst einmal alle außer Rho. Rho weiß mehr, weil er ihr traut und er glaubt an sie. Außerdem ist er sehr gütig und liebevoll. Und er ist ein sehr cleverer und brilliant Charakter. Außerdem ist er gerecht und ehrlich, aber auch er hat sehr gute Menschenkenntnisse. Meine Meinung Ich kann nur sagen, das Buch ist grandios! Der Schreibstil ist sehr spannend, das Buch hat mich gepackt, die Geschichte mich gefesselt und fasziniert. Ich bin sehr schnell in meinen gewohnten Lesefluss gekommen und ich muss sagen, die Ideen, die in dieser Geschichte verwendet wurden, sind noch nicht so oft verwendet worden, mir ist eigentlich nichts vergleichbares eingefallen. Die Ideen sind auch sehr gut verwendet worden. Zur Autorin Romina Russell lebt als Autorin in Los Angeles, stammt aber ursprünglich aus Argentinen. Ihre ersten Schreib-Erfolge landete Romina im College mit ihrer wöchentlichen Kolumne für den Miami Herald - seitdem hat sie nie aufgehört zu schreiben. Wenn sie nicht gerade an ihrer "Zodiac"-Reihe arbeitet, produziert Romina Film-Trailer, widmet sich der Fotografie oder träumt davon, ein neues Schlagzeug zu kaufen. Rominas Sternzeichen ist Jungfrau. Empfehlung Ich empfehle das Buch jedem, der gerne mal etwas lesen will, das mit Sternzeichen und Sternbildern zu tun hat, aber auch einen wunderschöne Geschichte im Bereicht Fantasy & Science Fiction lesen will! :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Für mich ein genialer Auftakt der vor allem mit dem Setting stark beeindruckt
von Susi Aly (Magische Momente-Alys Bücherblog) am 01.05.2016

Wenn man die Welt von Zodiac betritt, betritt man eine unheimlich vielschichtige aber auch sehr komplexe Welt die einen förmlich überrollt. Als ich in das Buch einstieg hatte ich zunächst etwas Probleme alles auf die Reihe zu bekommen. Die verschiedenen ungewöhnlichen Namen und das ganze Setting haben mich zunächst etwas überfordert. Aber... Wenn man die Welt von Zodiac betritt, betritt man eine unheimlich vielschichtige aber auch sehr komplexe Welt die einen förmlich überrollt. Als ich in das Buch einstieg hatte ich zunächst etwas Probleme alles auf die Reihe zu bekommen. Die verschiedenen ungewöhnlichen Namen und das ganze Setting haben mich zunächst etwas überfordert. Aber mit der Zeit wurde es besser und ich konnte mir ein recht guten Überblick verschaffen. Die Welt selbst kann man nicht beschreiben. Man muss sie erleben. Denn das tut man bis zum Ende und selbst dann weiß man noch nicht alles. Mich hat Zodiac sehr fasziniert und in den Bann geschlagen. Die Beschreibungen sind sehr intensiv und bildhaft, dadurch kann man sich alles sehr gut vorstellen. Ich habe immer leuchtende und schillernde Farben sowie Sterne und Blitze vor mir gesehen. Vor allem die verschiedenen Sternzeichen konnten mich beeindrucken, weil sie alles was anderes verkörpern. Was ich aber auch sehr interessant fand, waren die verschiedenen Personen. Zu Rho hatte ich gleich ein besonderes Verhältnis. Am Anfang kam sie mir noch recht unsicher und naiv vor. Sie wusste nicht wer oder was sie ist. Sie wusste nicht, was in ihr schlummert. Im Laufe des Buches macht sie eine sehr erstaunliche Entwicklung durch. Ihr Mut, ihre Entschlossenheit und ihre Zielstrebigkeit sowie Stärke haben mir ziemlichen Respekt abgerungen. Ich kann gar nicht sagen, welcher Aspekt ihrer facettenreichen Persönlichkeit mir am besten gefallen hat. Aber zugleich wirkt sie sehr lebendig, sie hat sich einfach total in mein Herz geschlichen. Aber auch Nishi, Mathias , Sirna und Hysan haben ein Platz in meinem Herzen bekommen. Interessant war für mich vor allem wie ich sie wahrgenommen habe. Einige von ihnen waren fast greifbar für mich, andere wiederum eher schemenhaft wie durch eine Wand wahrnehmbar. Der Verlauf des Buches ging sofort sehr temporeich und spannend vonstatten. Wobei ich gleich am Anfang mehrere Schocks verpasst bekam, das hat mich doch sprachlos gemacht. Bereits zu Anbeginn merkt man, daß Rho etwas ganz besonderes ist. Sie verfügt über die Gabe der Sterndeutung. Sie sieht Dinge voraus die keiner sehen will. Sie sieht eine starke Bedrohung, die alles zu vernichten droht. Rho steht hier vor gewaltigen Aufgaben die sie immer wieder drohen in die Knie zu zwingen. Das gewaltige Ausmaß ist kaum zu ermessen und immer wieder erlebt man dabei Überraschungen und Wendungen , die es in sich haben. Hier herrscht ein ziemlich hohes Actionlevel aber gleichzeitig empfand ich es auch als sehr emotional. Die Verzweiflung und die Wut die dabei ausgestrahlt werden, war für mich sehr gut zu spüren. Zugleich hat man unheimliche Hoffnung. Ich hab so gezittert und gebangt. Aber ich muss auch sagen, stellenweise war ich ganz schön wütend , weil es mich einfach entsetzt und hilflos gemacht hat . Ich hab natürlich auch immer hin und hergerätselt, wer hier falsch spielt und bin immer wieder auf andere Ergebnisse gekommen. Denn man weiß hier wirklich nicht, wem man überhaupt trauen kann. Ein Hauch von Romantik wurde auch mit eingewoben, was ich sehr begrüßt habe. Da es das ganze für mich wärmer gemacht hat. Größtenteils ist es jedoch sehr rasant, was vor allem an dieser großartigen Welt liegt. Man bekommt sehr viel davon zu sehen. Ich muss jedoch auch sagen, stellenweise war ich damit auch etwas überfordert. Der Abschluss des ersten Bandes hat mich jedoch nochmal Tränen gekostet. Nun muss ich gleich nach Band 2 greifen. Hierbei erfahren wir die Perspektive von Rho, was ihr mehr Raum und Tiefe schenkt. Aber auch die Nebencharaktere sind sehr ausdrucksstark und nehmen für sich ein. Ihre Handlungen und Gedankengänge wurden stets gut nachvollziehbar gestaltet. Die einzelnen Kapitel sind normal gehalten. Der Schreibstil der Autorin ist fließend und stark einnehmend, aber auch mitreißend und bildgewaltig gehalten. Das Cover und der Titel passen gut zum Buch. Fazit: Hier wird uns eine faszinierende und facettenreiche Welt geboten, die vollkommen in den Bann zieht. Rhos Schicksal hat mich mitgerissen und stellenweise emotional sehr berührt. Für mich ein genialer Auftakt der vor allem mit dem Setting stark beeindruckt. Eine klare Leseempfehlung. Ich vergebe 5 von 5 Punkten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tolle Idee und gelungene Umsetzung
von einer Kundin/einem Kunden am 31.03.2016

Meine Meinung: Ich habe mich sehr auf dieses Jugendbuch gefreut, weil es mal nach einer neuen Idee geklungen hat. Das Science-Fiction-Element hat mich ebenfalls gereizt. Es ist ein sehr gelungenes Buch und ich wurde sogar noch zusätzlich überrascht. Das Grundkonzept ist mal etwas ganz Anderes. Diese Abwechslung finde ich sehr... Meine Meinung: Ich habe mich sehr auf dieses Jugendbuch gefreut, weil es mal nach einer neuen Idee geklungen hat. Das Science-Fiction-Element hat mich ebenfalls gereizt. Es ist ein sehr gelungenes Buch und ich wurde sogar noch zusätzlich überrascht. Das Grundkonzept ist mal etwas ganz Anderes. Diese Abwechslung finde ich sehr ansprechend. Natürlich kommen auch tradierte Jugendbuchthematiken wie die erste Liebe und eine Dreiecksbeziehung vor, jedoch ist die Geschichte einfach erfrischend anders. Sternzeichen sind eine sehr spannende und interessante Thematik. Die Charaktere sind sehr detailliert beschrieben. Der Leser kann sie sich gut vorstellen. Ihre Charaktereigenschaften werden authentisch ausgearbeitet. Rho war mir von Anfang an sympathisch. Ihre Gedanken und Handlungen sind nachvollziehbar. Die Welt ist ebenfalls in einer Weise beschrieben, die dem Leser die Möglichkeit gibt ganz in die Welt einzutauchen. Es gibt zahlreiche Details. Außerdem ist sie sehr fantasievoll. Der Schreibstil ist hervorragend. Das Buch lässt sich durchgehend flüssig lesen. Die Dialoge sind gut strukturiert und haben keine schleppenden oder stockenden Momente. Des Weiteren herrscht viel Spannung über die ganze Erzählung hinweg. Insgesamt handelt es sich um ein sehr schönes Jugendbuch mit einer tollen Idee und vielschichtigen sowie aussagekräftigen Charakteren. Ich kann es jedem Jugendbuch, Fantasie und Science-Fiction Fan ans Herz legen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Zodiac Bd.1

Zodiac Bd.1

von Romina Russell

(42)
Buch (Paperback)
Fr. 23.90
+
=
Weg der Sterne / Zodiac Bd.2

Weg der Sterne / Zodiac Bd.2

von Romina Russell

(14)
Buch (Paperback)
Fr. 23.90
+
=

für

Fr. 47.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Zodiac

  • Band 1

    42555269
    Zodiac Bd.1
    von Romina Russell
    (42)
    Fr. 23.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    44187082
    Weg der Sterne / Zodiac Bd.2
    von Romina Russell
    (14)
    Fr. 23.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale