orellfuessli.ch

Zöller, E: Ich schieße ... doch

Gegen Gewalt

(2)
Niko hat Angst. Jeden Tag aufs Neue, wenn er in die Schule geht. Denn dort warten schon Matthias, Kevin und Raphael auf ihn. Sie schlagen ihn. Sie treten ihn. Sie erpressen ihn. Immer häufiger werden ihre Übergriffe und immer brutaler. Bis Niko keinen anderen Ausweg mehr sieht und einen verzweifelten Plan fasst. Irgendwie muss es ihm gelingen, an eine Waffe zu kommen ...
Portrait
Elisabeth Zöller, geboren 1945 in Brilon, studierte Deutsch, Französisch, Kunstgeschichte und Pädagogik in Münster, München und Lausanne. Siebzehn Jahre lang war sie als Gymnasiallehrerin tätig, bevor sie sich 1987 ganz fürs Schreiben entschied. Neben Beiträgen für Zeitschriften und Anthologien hat sie einige Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht. Für ihr jahrelanges Engagement gegen Gewalt wurde sie 2007 mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Elisabeth Zöller lebt mit ihrer Familie in Münster.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 160
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 01.06.2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7855-5554-5
Verlag Loewe
Maße (L/B/H) 201/136/22 mm
Gewicht 290
Auflage 1
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 5.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 5.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41137620
    Überfall auf dem Weihnachtsmarkt
    von René Bote
    Buch
    Fr. 5.90
  • 14308277
    Siebzehn war die Rettung
    von László Bernáth
    Buch
    Fr. 6.40
  • 15125011
    Das eiskalte Paradies
    von Jana Frey
    Buch
    Fr. 6.40
  • 15559217
    Die unvergessliche Klassenfahrt
    von Kika
    Buch
    Fr. 6.40
  • 15574848
    Löcher
    von Louis Sachar
    (14)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 44135845
    Handlungsbedarf
    von Steve Dime
    Buch
    Fr. 5.90
  • 37144173
    Bärenstreifen
    von Hans-Georg Karl
    Buch
    Fr. 5.90
  • 4411416
    Briefe an Irene
    von Adrian van Luyn
    Buch
    Fr. 6.40
  • 16409867
    Findet mich die Liebe?
    von Antje Babendererde
    (5)
    Buch
    Fr. 6.40
  • 28967379
    Goldfieber
    von Andreas Gössling
    Buch
    Fr. 23.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Sollte Schullektüre werden
von Kevin am 16.10.2012

Dieses Buch ist sehr gut geschrieben. In diesem Buch wird sehr anschaulich geschuildert, wie ein Schüler erpresst und gemobbt wird. Immer wieder wird er geschlagen und immer wieder muss er irgendwie an Geld kommen. Schließlich fängt er an die Schule zu schwänzen und kommt sogar am Ende auf den... Dieses Buch ist sehr gut geschrieben. In diesem Buch wird sehr anschaulich geschuildert, wie ein Schüler erpresst und gemobbt wird. Immer wieder wird er geschlagen und immer wieder muss er irgendwie an Geld kommen. Schließlich fängt er an die Schule zu schwänzen und kommt sogar am Ende auf den Entschluss sich eine Waffe zu besorgen... Ich finde dieses Buch sollte zu den Pflichtlektüren in Deutschen Schulen werden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Cool
von einer Kundin/einem Kunden am 09.10.2005

Dieses Buch ist sehr traurig, aber auch sehr Spannend geschrieben. Ich habe es mir gekauft weil es Gegen Gewalt ist

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Zöller, E: Ich schieße ... doch

Zöller, E: Ich schieße ... doch

von Elisabeth Zöller

(2)
Buch
Fr. 5.90
+
=
Und das nennt ihr Mut

Und das nennt ihr Mut

von Inge Meyer-Dietrich

Buch
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 17.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale