orellfuessli.ch

Zoopolis

Eine politische Theorie der Tierrechte

Massentierhaltung, Fleischskandale, Tierversuche – unser Umgang mit Tieren ist längst kein Nischenthema mehr, für das sich lediglich Aktivisten oder Ethiker interessieren, sondern steht im Fokus breiter öffentlicher Debatten. Allerdings konzentrieren sich die Diskussionen zumeist auf Fragen der Moral, darauf, welche moralischen Rechte und Interessen wir Tieren aufgrund ihrer Eigenschaften und Fähigkeiten – zum Beispiel Schmerzen zu empfinden – zuschreiben müssen und welche moralischen Pflichten sich daraus für uns ergeben.
Sue Donaldson und Will Kymlicka gehen weit darüber hinaus und behaupten, dass Tiere auch politische Rechte haben. Im Rückgriff auf avancierte Theorien der Staatsbürgerschaft argumentieren sie dafür, ihnen neben unverletzlichen Grundrechten einen je gruppenspezifischen politischen Status zuzusprechen. Das heisst konkret: Bürgerrechte für domestizierte Tiere, Souveränität für Gemeinschaften von Wildtieren sowie ein »Stammgastrecht« für jene, die zwar nicht domestiziert sind, aber in unmittelbarer Nachbarschaft zu uns leben.
»Zoopolis« macht auf so kluge wie eindringliche Weise ernst mit der Tatsache, dass wir mit den Tieren untrennbar verbunden sind. Elegant und keineswegs nur für Spezialisten geschrieben, entwirft es eine neue, folgenreiche Agenda für das künftige Zusammenleben mit diesen Geschöpfen, denen wir mehr schulden als unser Mitleid. Das Tier, so sagt dieses Buch, ist ein genuin politisches Wesen. Wir schulden ihm auch Gerechtigkeit.
Rezension
"... ein must-read mit gesellschaftspolitischem Sprengstoff."
Livia Boscardin, Tiere und Raum 19.11.2014
Portrait
Joachim Schulte ist Autor mehrerer Bücher über Ludwig Wittgenstein und Mitherausgeber der Kritischen Editionen von Wittgensteins Hauptwerken.
Sue Donaldson lebt als freie Schriftstellerin in Kingston, Kanada. Sie ist Autorin mehrerer Essays, Theaterstücke und Bücher.

Will Kymlicka ist Politikwissenschaftler und Philosoph, hat in Oxford promoviert und ist derzeit Professor für Politische Philosophie an der Queen's University in Kingston. Zudem lehrt er regelmässig an der Central European University in Budapest und war Berater der kanadischen Regierung. Weltweit berühmt wurde er durch seine Arbeiten zum Thema »Multikulturalismus« und seine Einführung in die Politische Philosophie, die als Standardwerk gilt und in 17 Sprachen übersetzt wurde. Kymlicka ist Fellow der Royal Society of Canada, war Präsident der American Society for Political and Legal Philosophy und wurde u. a. mit dem hoch dotierten Izaak-Walton-Killam-Preis ausgezeichnet.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 608
Erscheinungsdatum 21.10.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-58600-6
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 206/138/40 mm
Gewicht 587
Originaltitel Zoopolis. A Political Theory of Animal Rights
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 48.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 48.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32018483
    Die Galerie der Vögel
    von Hiroshi Aramata
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 13.90
  • 28860203
    Schöne Kaninchen
    von Geoff Russell
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 27.90
  • 44252845
    Die Intelligenz der Bienen
    von Matthias Eckoldt
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 45278433
    Das Okapi hat Husten
    von Tanja Dietrich
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 47962887
    Die Jungfischaufzucht mit Zooplankton
    von Volker Steiner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 44754494
    Systematische Zoologie
    von Jan Zrzavy
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 41.90
  • 33979797
    Der Experimentator Molekularbiologie / Genomics
    von Cornel Mülhardt
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 41.90
  • 38042095
    Alex und ich
    von Irene M. Pepperberg
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 3004514
    Die Letzten ihrer Art
    von Mark Carwardine
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 47216626
    Metamorphosis insectorum Surinamensium
    von Maria Merian
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 180.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Zoopolis

Zoopolis

von Will Kymlicka , Sue Donaldson

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 48.90
+
=
Alexander der Grosse

Alexander der Grosse

von Hans-Joachim Gehrke

Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 61.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale