orellfuessli.ch

Zorn - Wo kein Licht / Hauptkommissar Claudius Zorn Bd.3

Thriller

Hauptkommissar Claudius Zorn

(18)

»Bald wird sich die Dunkelheit über seine Augen senken wie ein Vorhang. Dann wird er allein sein, allein mit den Bildern, diesen grauenvollen Bildern. Und er weiss, wer den Preis dafür zahlen muss …

Ein Mann springt im Morgengrauen von einer Brücke und erschiesst sich im Fall. Ein anderer verschwindet, ein dritter überlebt eine Massenkarambolage und ist seither auf der Flucht. Auf dem Ball der Polizeigewerkschaft kommt es zu einem tödlichen Zwischenfall.
Zorn ist heillos überfordert, denn er muss die Ermittlungen zunächst in allen Fällen allein führen. Sein Kollege Schröder liegt vorübergehend mit Gehirnerschütterung im Krankenhaus – auch er sass in einem der Unfallwagen bei dem Massenzusammenstoss. Zorn kann sein Pech nicht fassen und weiss genau, dass er ohne Schröders ermittlerischen Scharfsinn keine heisse Spur haben wird.
Die Ermittlungen drohen jeden Moment aus dem Ruder zu laufen, da geht eine anonyme Nachricht ein: Alle Fälle hängen auf perfide Weise zusammen. Und Zorn hat bald eine Vermutung, wer hinter all dem stecken könnte, doch weder Schröder noch Staatsanwältin Frieda Borck glauben ihm. Ein fataler Fehler, wie sich bald herausstellen soll …

Ein neuer Fall für Hauptkommissar Claudius Zorn und den dicken Schröder

»Zwei neue Kult-Kommissare!« MDR

»Filmreif!« Maxi

»Daumen hoch!« WDR

Rezension
Stephan Ludwig brilliert auch im dritten Band der Reihe um das Kultduo, mit ebenso klugen wie frechen Dialogen. Und mit seinen schrägen Stars. Buchjournal, 5/2013
Portrait
Stephan Ludwig, Jahrgang 1965, arbeitete als Theatertechniker, Musiker und Gaststättenbetreiber. Er lebt in Halle und hat sich als Rundfunkproduzent einen Namen gemacht. Beim Schreiben arbeitet er genau wie im Tonstudio: aus dem Bauch heraus. Krimis zu schreiben ist für ihn ein Glücksfall, dabei stellt er seine Ermittler Zorn und Schröder gerne vor echte Herausforderungen.
Zitat
»›Wo kein Licht‹ ist das bisher beste Buch von Stephan Ludwig«
Stefan Maelck, Norddeutscher Rundfunk, NDR Kultur, 22.8.2013
»Stephan Ludwig brilliert auch im dritten Band der Reihe um das Kultduo, mit ebenso klugen wie frechen Dialogen. Und mit seinen schrägen Stars.«
Buchjournal, 5/2013
»Für Kommissar Zorn, das Ekelpaket erster Güte, kommt es diesmal ganz dicke.«
Donau Kurier, 26.11.2013
»Hier passt alles, Orte Spannung, Action und Humor ergeben eine todsichere Mischung, die aus dem Hobbyliteraten Ludwig einen Thriller-Star gemacht haben.«
Steffen Könau, Mitteldeutsche Zeitung, 24./25.8.2013
»In diesem Roman stimmt einfach alles: poetische Passagen, detaillierte Beschreibungen, die Tristesse der ungenannten Stadt und grausame Szenen, die eine klaustrophobische Spannung erzeugen.«
Irmgard Behnke, EKZ Bibliotheksservice, 23.9.2013
»Kein Buch für Weicheier. Aber sensationell gute Kost, deren Verfilmung die Fans kaum noch erwarten können.«
Michaela Pelz, LKA Spiegel, 3/2013 (Weihnachtsausgabe)
»Packender Thriller mit einem ungewöhnlichen Showdown.«
Hannover Live, Januar 2014
»Zorn und Schröder [...] haben das Zeug, sich bei Thiel und Boerne oder Ballauf und Schenk in die Riege der populären Ermittler einzureihen.«
Westdeutsche Zeitung, 25.1.2014
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 22.08.2013
Serie Hauptkommissar Claudius Zorn 3
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-19636-4
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 220/126/17 mm
Gewicht 360
Auflage 2
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39262487
    Zorn - Wie sie töten / Hauptkommissar Claudius Zorn Bd.4
    von Stephan Ludwig
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45255285
    Zorn - Wie du mir / Hauptkommissar Claudius Zorn Bd.6
    von Stephan Ludwig
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 30607843
    Zorn - Tod und Regen / Hauptkommissar Claudius Zorn Bd.1
    von Stephan Ludwig
    (97)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 34983281
    Der Schieber / Oberinspektor Stave Bd.2
    von Cay Rademacher
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 42426314
    Zorn - Kalter Rauch / Hauptkommissar Claudius Zorn Bd.5
    von Stephan Ludwig
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45228967
    Ich bin der Zorn / Francis Ackerman junior Bd.4
    von Ethan Cross
    (39)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 43891697
    Zorn
    von Stephan Ludwig
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 9.40
  • 39192523
    Todesurteil / Maarten S. Sneijder Bd.2
    von Andreas Gruber
    (56)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 28963780
    Frevelopfer / Kommissar-Erlendur-Krimi Bd.9
    von Arnaldur Indriðason
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 40974353
    Das Grab im Wald
    von Harlan Coben
    (24)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 35327752
    Das Rachespiel
    von Arno Strobel
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 37363040
    Herzblut/ Kluftinger Bd.7
    von Michael Kobr
    (35)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 33810555
    Gier / Opcop-Team Bd.1
    von Arne Dahl
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40754106
    Neid / Opcop - Team Bd. 3
    von Arne Dahl
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 5713372
    Milchgeld. Kommissar Kluftinger 01
    von Michael Kobr
    (58)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40418378
    Novembermord: Martin Velsmann ermittelt – Der erste Fall
    von Berndt Schulz
    (5)
    eBook
    Fr. 6.90
  • 43074464
    Hass
    von Arne Dahl
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 28846152
    Winterkartoffelknödel / Franz Eberhofer Bd.1
    von Rita Falk
    (79)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 37768301
    Zorn / Opcop-Team Bd.2
    von Arne Dahl
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 32005870
    Zorn - Vom Lieben und Sterben / Hauptkommissar Claudius Zorn Bd.2
    von Stephan Ludwig
    (41)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 39262487
    Zorn - Wie sie töten / Hauptkommissar Claudius Zorn Bd.4
    von Stephan Ludwig
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 14590564
    Zimmer Nr. 10
    von Åke Edwardson
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
13
4
1
0
0

Zorn - Wo kein Licht
von buchleserin am 09.01.2014

„Zorn – Wo kein Licht“ ist der dritte Fall für Zorn und Schröder. Die Handlung ist wieder spannend erzählt und der Schreibstil leicht zu lesen. Diesmal fehlt mir etwas der Humor, der mir in den anderen beiden Büchern sehr gefallen hat. Wir erfahren jedoch einiges aus Zorn und Schröders Privatleben und... „Zorn – Wo kein Licht“ ist der dritte Fall für Zorn und Schröder. Die Handlung ist wieder spannend erzählt und der Schreibstil leicht zu lesen. Diesmal fehlt mir etwas der Humor, der mir in den anderen beiden Büchern sehr gefallen hat. Wir erfahren jedoch einiges aus Zorn und Schröders Privatleben und auch von Schröders Vergangenheit und seinem Zusammenleben mit den Eltern. Zorn und Schröder haben alle Hände voll zu tun. Es gibt einen Selbstmord, eine Massenkarambolage, zwei vermisste Personen und einen Anschlag auf dem Polizeiball und beide Ermittler haben private Probleme. Das Ende dieses Thrillers hat mich allerdings doch überrascht, damit meine ich aber nicht den Fall. Ich bin jetzt schon sehr neugierig auf den nächsten Band. Auch der dritte Band der Reihe konnte mich wieder überzeugen, obwohl ich den Fall jetzt nicht ganz so spektakulär fand. Mit Zorn und Schröder ist Stephan Ludwig einfach ein klasse Ermittlerteam gelungen, das mir richtig gut gefällt. Von mir eine ganz klare Leseempfehlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Besser und größer als jemals zuvor!
von David Kessler am 30.12.2013

Der dritte Fall für Zorn und Schröder ist der bisher schwierigste für die beiden Ermittler! Während es so scheint das ein Kollege plötzlich verschwindet und verdächtigt wird, geschieht ein Mord nach dem anderen und die beiden Kommissare tappen lange zeit im Dunkeln. Dies ist der bisher spannendste Fall der... Der dritte Fall für Zorn und Schröder ist der bisher schwierigste für die beiden Ermittler! Während es so scheint das ein Kollege plötzlich verschwindet und verdächtigt wird, geschieht ein Mord nach dem anderen und die beiden Kommissare tappen lange zeit im Dunkeln. Dies ist der bisher spannendste Fall der kultkommisare allerdings mit traurigem Ende... Lest selbst, kann euch dieses Buch wärmstens empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Bitte mehr davon!
von einer Kundin/einem Kunden aus Mülheim am 05.02.2016

»Ein dünnes Wimmern, der Ruf eines zu Tode geängstigten Kindes. Wie lange er ihn warten lassen musste, würde sich bald herausstellen, ein paar Tage vielleicht. Er wusste, wann ein Mensch kurz davor ist, dem Wahnsinn zu verfallen, wann auf die Ungewissheit die Angst folgt, um der nackten Panik zu... »Ein dünnes Wimmern, der Ruf eines zu Tode geängstigten Kindes. Wie lange er ihn warten lassen musste, würde sich bald herausstellen, ein paar Tage vielleicht. Er wusste, wann ein Mensch kurz davor ist, dem Wahnsinn zu verfallen, wann auf die Ungewissheit die Angst folgt, um der nackten Panik zu weichen. Und dann, wenn diese Panik den Verstand einfach wegwehen würde wie eine Frühlingsböe ein Papiertaschentuch, wenn aus einem vernunftbegabten Wesen ein willenloses Stück Fleisch geworden war, genau dann, in diesem Moment, würde er zu ihm gehen.« Ein Mann wurde scheinbar in den Selbstmord getrieben, ein Richter wird vermisst und Schröder liegt nach einem Unfall im Krankenhaus – eine wirklich üble Situation für Hauptkommissar Claudius Zorn, auf dessen Schreibtisch sich nun die Arbeit stapelt. Zudem passieren in der ehedem ruhigen mitteldeutschen Stadt mittlerer Größe innerhalb weniger Tage weitere schwere Verbrechen und Zorn wird plötzlich eins klar: Alles gehört irgendwie zusammen… Der dritte Fall für Zorn und Schröder ist bislang mein Favorit. Schon die ersten beiden Bände gefielen mir, aber dieser hier ließ für mich keinen Wunsch offen. Wie immer glänzt der Fall mit einerseits Spannung und andererseits wirklich gelungener Unterhaltung – Zorn und Schröder sei Dank! Ich liebe sie, alle beide, und die Dialoge zwischen ihnen sind einfach herrlich… »Ich weiß genau, was du denkst! … Du glaubst, dass ich mir nichts merken kann, hältst mich für unfähig, als hätte ich das Erinnerungsvermögen einer Nesselqualle!« »Also das hast jetzt aber du gesagt, Chef! … Mit Nesselquallen kenne ich mich überhaupt nicht aus. Aber ich habe gelesen, dass Tintenfische sehr kluge Tiere sein sollen.« Außerdem gibt es weitere Fortschritte zu vermelden, was die Qualität ihrer Freundschaft angeht. Nicht nur diese, sondern auch die einzelnen Charaktere entwickeln sich weiter und geben sehr interessante Einblicke in ihr Wesen und ihre Vergangenheit. Trotz dieser unterhaltsamen Einlagen bleibt der Fall durchgehend spannend. Logikschwächen konnte ich keine entdecken, falsche Fährten gab’s auch – so mag ich das! Empfindsame Leser sollten sich nur darauf gefasst machen, dass einige Stellen reichlich brutal und eklig sind. Zum Ausgleich gibt es ja immer wieder was zu lachen, kann man sich über die enorme sprachliche Kreativität des Autors freuen. Da wird ein Schnarchen zum „Brunftschrei eines verschnupften Elchbullen“ und wenn Zorn gedanklich über seinen Nebenbuhler schimpft, tituliert er ihn mit Ausdrücken wie „Tofubratling“ oder „singendes Sojawürstchen“ (alle Vegetarier mögen ihm bitte verzeihen!) Ein bisschen Anspruch darf auch noch sein. Der zeigt sich zum Beispiel in Schröders Umgang mit seinem dementen Vater. Und auch darüber hinaus gibt es mehrere Punkte, die mich beim Lesen betroffen oder wütend gemacht haben. Allein der Titel des Buchs ist schon so etwas von zutreffend – in mehr als einer Hinsicht! Fazit: Große Klasse! Bitte mehr davon! »Eine schlüssige Gedankenkette, Chef.« »Und ich bin von ganz allein darauf gekommen.« »Ich ebenfalls.« »Ach!« Schröder gestattete sich ein feines Lächeln. »Allerdings vor zwei Stunden.«

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Zorn - Wo kein Licht / Hauptkommissar Claudius Zorn Bd.3

Zorn - Wo kein Licht / Hauptkommissar Claudius Zorn Bd.3

von Stephan Ludwig

(18)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Zorn - Vom Lieben und Sterben / Hauptkommissar Claudius Zorn Bd.2

Zorn - Vom Lieben und Sterben / Hauptkommissar Claudius Zorn Bd.2

von Stephan Ludwig

(41)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 27.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Weitere Bände von Hauptkommissar Claudius Zorn

  • Band 1

    30607843
    Zorn - Tod und Regen / Hauptkommissar Claudius Zorn Bd.1
    von Stephan Ludwig
    (97)
    Fr. 12.90
  • Band 2

    32005870
    Zorn - Vom Lieben und Sterben / Hauptkommissar Claudius Zorn Bd.2
    von Stephan Ludwig
    (41)
    Fr. 12.90
  • Band 3

    35327628
    Zorn - Wo kein Licht / Hauptkommissar Claudius Zorn Bd.3
    von Stephan Ludwig
    (18)
    Fr. 14.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    39262487
    Zorn - Wie sie töten / Hauptkommissar Claudius Zorn Bd.4
    von Stephan Ludwig
    (13)
    Fr. 14.90
  • Band 5

    42426314
    Zorn - Kalter Rauch / Hauptkommissar Claudius Zorn Bd.5
    von Stephan Ludwig
    (10)
    Fr. 14.90
  • Band 6

    45255285
    Zorn - Wie du mir / Hauptkommissar Claudius Zorn Bd.6
    von Stephan Ludwig
    (9)
    Fr. 14.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale