orellfuessli.ch

Zu Gast am Rhein

Ein Reise(ver)führer zu historischen Stätten und Sehenswürdigkeiten des romantischen Mittelrheintales zwischen Bingen und Koblenz

Das etwa 65 km lange obere Mittelrheintal ist eine zutiefst geschichtsträchtige Landschaft. Hier lag lange Zeit die Nordgrenze des Römischen Imperiums und im Mittelalter war die Region eine der blühenden Kernlandschaften des Heiligen Römischen Reiches. Diese reiche Geschichte ist in zahllosen Denkmälern auch heute noch zu erleben. Nachdem das Ringen um die Macht im 19. Jahrhundert zugunsten des Deutschen Reiches entschieden war, wurde das Tal von den Engländern und den deutschen Romantikern entdeckt. In ihrem Gefolge haben Literaten, Maler und Musiker aus aller Welt das Tal bereist und es zum Thema ihrer Arbeit gemacht. In zahllosen Werken der Kunst und Literatur geht das Bild vom romantischen Rhein voller Mythen und Sagen bis heute um die Welt. Mit seinen steilen, bis heute teilweise rebenbesetzten Hängen, den auf äusserst schmalen Uferleisten oder in der Einmündung von Seitentälern zusammengedrängten Siedlungen sowie den wie Perlen entlang einer Schnur aufgereihten Höhenburgen gilt das Tal als Inbegriff einer romantischen Rheinlandschaft. Die Kulturlandschaft Oberes Mittelrheintal, im Norden durch Koblenz und im Süden durch die Städte Bingen und Rüdesheim begrenzt, findet sich seit Juni 2002 auf der Liste des UNESCO-Welterbes. Der vorliegende Reise(ver)führer spürt dem historisch gewachsenen und bis heute faszinierenden Charme des Mittelrheintales nach, macht Lust auf ganz persönliche Zugänge und führt auch abseits der Hauptwege zu überraschenden Entdeckungen.
Portrait
Julia Rossberg, M.A., geboren 1982 in Jena, lebt seit 2008 in Weimar. Studium der Politikwissenschaft, Neueren Geschichte und Interkulturellen Wirtschaftskommunikation an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und an der Högskolan Dalarna (Schweden). Seit 2005 freie Mitarbeiterin im Landesbüro Thüringen der Friedrich-Ebert-Stiftung. Herausgeberin von "Weimar und die Republik. Geburtsstunde eines demokratischen Deutschlands". Zur Zeit arbeitet sie im Lektorat der Weimarer Verlagsgesellschaft.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 07.08.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86539-701-0
Verlag Weimarer Verlagsgesellschaft
Maße (L/B/H) 160/113/25 mm
Gewicht 370
Abbildungen mit 440 Farbfotos 20 Zeichnungen 2 Karten
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 16.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35564296
    DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Mosel
    von Nicole Sperk
    (1)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 18776513
    Reisen in die Heimat 01. Rhein. Zwischen Drachenfels und Bayer-Kreuz
    von Alexander Kierdorf
    Buch
    Fr. 6.40
  • 14059367
    Der Rhein
    von Wolfgang Kootz
    Buch
    Fr. 9.40
  • 41098250
    MARCO POLO Raus & Los! Rhein/Neckar, Heidelberg
    (1)
    Buch
    Fr. 18.90
  • 30692925
    DuMont direkt Reiseführer Donau-Kreuzfahrt
    von Matthias Eickhoff
    Buch
    Fr. 18.90
  • 35564331
    DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Rhein-Neckar
    von Helmuth Bischoff
    Buch
    Fr. 26.90
  • 30410623
    Mittelrhein
    von Monika Barwinska
    Buch
    Fr. 21.90
  • 32038667
    Dumont Bildatlas Mosel
    von Rita Henss
    Buch
    Fr. 11.90
  • 37944521
    111 Orte an der Mosel, die man gesehen haben muss
    von Anke Müller
    Buch
    Fr. 21.90
  • 37709193
    Merian Donau
    von Manuel Andrack
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Zu Gast am Rhein

Zu Gast am Rhein

von Michael Maass , Julia Rossberg

Buch
Fr. 16.90
+
=
Mission: Impossible 5 - Rogue Nation

Mission: Impossible 5 - Rogue Nation

Film
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 31.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale