orellfuessli.ch

Zu viel Tod

Kriminalroman

Portrait
Joost Renders, aufgewachsen in den Niederlanden, später in Deutschland widmet sich seit 1988 der Schauspielerei. Seit Mitte der 1990er entwickelt er Stories und Drehbücher für Filme.
Mit seinem Kriminalroman "Zu viel Tod" gibt Renders sein Debüt als Schriftsteller. Getreu dem Motto "Sex & Crime" liefert er damit ein spannendes und unterhaltsames E-Book.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 300, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.01.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783945298077
Verlag Dp Digital Publishers GmbH
eBook
Fr. 7.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 7.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40417382
    Phobie
    von Jens Lossau
    (1)
    eBook
    Fr. 6.90
  • 41857768
    Am Ende das Nichts
    von Ursula Grossmann
    (4)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 20423149
    Der 50 / 50-Killer
    von Steve Mosby
    (18)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 46475303
    The Chemist - Die Spezialistin
    von Stephenie Meyer
    (10)
    eBook
    Fr. 21.50
  • 42740719
    Wir haben noch viel vor
    von Regine Schneider
    eBook
    Fr. 9.50
  • 44024629
    Die Schwelle
    von Albrecht Behmel
    (3)
    eBook
    Fr. 3.90
  • 41595498
    Berlin blutrot
    von Sebastian Fitzek
    eBook
    Fr. 4.50
  • 34986514
    Teufelspoker
    von Eva Reichl
    eBook
    Fr. 10.90
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (105)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 45310396
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (199)
    eBook
    Fr. 20.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Zu viel Tod

Zu viel Tod

von Joost Renders

eBook
Fr. 7.90
+
=
Zapping

Zapping

von Jens Lossau

(2)
eBook
Fr. 6.90
+
=

für

Fr. 14.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen