orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Zündfunke aus Prag

Wie 1989 der Mut zur Freiheit die Geschichte veränderte

Im Herbst 1989 berührten sich deutsche und tschechische Geschichte auf besondere Art. Das Regime in der DDR wurde durch das Aufbegehren seiner Bürger und die Massenflucht existenziell erschüttert. Die Ereignisse rund um die Prager Botschaft und die Demonstrationen in der DDR gaben den Tschechen und Slowaken einen mächtigen Impuls, auch in ihrem Land die Diktatur abzuschütteln. Hans-Dietrich Genscher war einer der massgeblichen Akteure und blickt hier aus dem Abstand eines Vierteljahrhunderts noch einmal zurück. Karel Vodicka führte Geheimdienstdokumente und diplomatische Korrespondenz der BRD, der DDR und der CSSR zusammen und förderte bisher unbekannte Zusammenhänge zu Tage.

Rezension
"Das nun vorliegende Buch wendet sich an ein breiteres Publikum und liest sich über weite Strecken wie ein spannender Krimi. "
Wolfgang Labuhn, Deutschlandfunk 13. Oktober 2014
Portrait

Hans-Dietrich Genscher, Prof. Dr. h. c., geboren 1927 in Halle, war von 1969 bis 1974 Bundesminister des Innern sowie von 1974 bis 1992 fast ununterbrochen Bundesminister des Auswärtigen und Vizekanzler der Bundesrepublik Deutschland.

Petr Pithart, Dr. jur., geboren 1941 in Kladno und eine der Schlüsselfiguren der »Samtenen Revolution« von Prag, war als Mitbegründer des »Občanské fórum« im Herbst 1989 an der Seite von Václav Havel. Ministerpräsident der Tschechischen Republik a. D. und Senatspräsident a. D., Dozent an der Juristischen Fakultät der Prager Karls-Universität.

Karel Vodička, Dr. jur.,geboren 1949 in Aussig, 1985 mit seiner Familie ins politische Exil in die Bundesrepublik Deutschland geflüchtet, arbeitet als Politologe am Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung an der TU Dresden und als Lehrbeauftragter an der Philosophischen Fakultät der Jan-Evangelista-Purkyně Universität (UJEP) in Ústí nad Labem. Publikationen zur Geschichte und zum politischen System Tschechiens sowie zur Systemtransformation im postkommunistischen EU-Raum.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 01.11.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-28047-1
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 216/135/35 mm
Gewicht 671
Abbildungen schwarzweisse, farbige Abbildungen, Fotos
Auflage 2. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 35.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 35.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17965725
    Mauer-Passagen. Taschenbuch
    von Jürgen Kleindienst
    Buch
    Fr. 14.90
  • 28875094
    Die große Enteignung
    von Otto Köhler
    Buch
    Fr. 26.90
  • 39289739
    Hat sich die Wende überhaupt gelohnt?
    von Bernd Zeller
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44143943
    Was bleiben wird
    von Gregor Gysi
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39271113
    Brinkmann, P: Zeuge vor Ort
    von Peter Brinkmann
    Buch
    Fr. 21.90
  • 37420979
    Die Nacht ist Leben
    von Sven Marquardt
    Buch
    Fr. 21.90
  • 42353648
    Endspiel
    von Ilko-Sascha Kowalczuk
    (1)
    Buch
    Fr. 27.90
  • 30410918
    Der Preis der Freiheit
    von Andreas Wirsching
    (1)
    Buch
    Fr. 38.90
  • 21826591
    Wege der Freiheit. Die DDR, die Sowjetunion und Jugoslawien im Umbruch
    von Daniel Biskup
    Buch
    Fr. 66.95
  • 44286804
    Wer verkaufte die DDR?
    von Klaus Blessing
    Buch
    Fr. 19.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Zündfunke aus Prag

Zündfunke aus Prag

von Hans Dietrich Genscher , Petr Pithart , Karel Vodicka

Buch
Fr. 35.90
+
=
Meine Sicht der Dinge

Meine Sicht der Dinge

von Hans Dietrich Genscher

Buch
Fr. 31.90
+
=

für

Fr. 67.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale