orellfuessli.ch

Zusammen ist man weniger allein

Roman

(107)
Philibert ist zwar ein historisches Genie, doch wenn er mit Menschen spricht, gerät er ins Stottern. Camille, magersüchtig und künstlerisch begabt, arbeitet in einer Putzkolonne, und Franck schuftet als Koch in einem Feinschmeckerlokal. Er liebt Frauen, Motorräder und seine Grossmutter Paulette, die keine Lust aufs Altersheim hat.
Vier grundverschiedene Menschen in einer verrückten Pariser Wohngemeinschaft, die sich lieben, streiten und versuchen, irgendwie zurecht zu kommen. »Anna Gavalda erzählt so klug, burschikos und witzig, dass die 550 Seiten viel zu schnell ausgelesen sind und man noch lange nicht von diesem Buch lassen möchte.« BRIGITTE
Portrait
Anna Gavalda, 1970 in der Nähe von Paris geboren, ist eine der erfolgreichsten französischen Schriftstellerinnen der Gegenwart. Sie studierte Literatur und arbeitete als Lehrerin, bis sie mit ihrem ersten Buch schlagartig berühmt wurde. Die Verfilmung ihres Bestsellerromans ›Zusammen ist man weniger allein‹ erreichte ein grosses Publikum in ganz Europa. Anna Gavalda lebt mit ihren zwei Kindern bei Paris.Im Fischer Taschenbuch Verlag liegen vor: ›Ich wünsche mir, dass irgendwo jemand auf mich wartet‹ (Bd. 15802), ›Ich habe sie geliebt‹ (Bd. 15803), ›Zusammen ist man weniger allein‹ (Bd. 17303), ›Alles Glück kommt nie‹ (Bd. 18500), ›Ein geschenkter Tag‹ (Bd. 18986) und ›Nur wer fällt, lernt fliegen‹ (Bd. 03309).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 800
Erscheinungsdatum 01.06.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-51050-4
Reihe Fischer TaschenBibliothek
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 15/10/3 mm
Gewicht 292
Auflage 6
Verkaufsrang 27.754
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 16.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 11477749
    Zusammen ist man weniger allein
    von Anna Gavalda
    (107)
    Buch (kartoniert/broschiert)
    Fr. 14.90
  • 11434253
    Ich wünsche mir, daß irgendwo jemand auf mich wartet
    von Anna Gavalda
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 12.90
  • 11434286
    Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran
    von Eric Emmanuel Schmitt
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 12.90
  • 18742716
    Der Junge im gestreiften Pyjama
    von John Boyne
    (129)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 13.90
  • 5718558
    Garamonds Lehrmeister
    von Anne Cuneo
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 47.90
  • 42303448
    Weil du bei mir bist
    von Anna McPartlin
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 42221878
    Ich und die Menschen
    von Matt Haig
    (66)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 44200534
    Wer die Nachtigall stört ...
    von Harper Lee
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 18739363
    Ein geschenkter Tag
    von Anna Gavalda
    (83)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 17564382
    »Hallo, Mister Gott, hier spricht Anna«
    von Fynn
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 11.90

Buchhändler-Empfehlungen

„Eine WG aus vier unterschiedlichen Menschen...“

Désirée Hasler, Buchhandlung Schönbühl

Vier Leute welche nicht unterschiedlicher nicht sein könnten bewohnen gemeinsam eine WG. Diejenigen welche die Liebe am wenigsten suchen, geschweige diese wollen finden sie..
Ein wunderschöner Roman, der auch Hoffnung geben kann an die Liebe, wenn man diese längst aufgegeben hat.... Sehr zu empfehelen!
Vier Leute welche nicht unterschiedlicher nicht sein könnten bewohnen gemeinsam eine WG. Diejenigen welche die Liebe am wenigsten suchen, geschweige diese wollen finden sie..
Ein wunderschöner Roman, der auch Hoffnung geben kann an die Liebe, wenn man diese längst aufgegeben hat.... Sehr zu empfehelen!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 21244068
    Das Lächeln der Frauen
    von Nicolas Barreau
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 20948501
    Zwei an einem Tag
    von David Nicholls
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39272487
    6 Uhr 41
    von Jean-Philippe Blondel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 39262539
    Ein Mann namens Ove
    von Fredrik Backman
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 40953032
    Altes Land
    von Dörte Hansen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 36919028
    Das Rosie-Projekt
    von Graeme Simsion
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 33790066
    Und dann kam Paulette
    von Barbara Constantine
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 42492196
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 41007792
    Das Labyrinth der Wörter
    von Marie-Sabine Roger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 22.90
  • 20948458
    Die Einsamkeit der Primzahlen
    von Paolo Giordano
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 42221513
    Die Sehnsucht des Vorlesers
    von Jean-Paul Didierlaurent
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 28089177
    Nathalie küsst
    von David Foenkinos
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
107 Bewertungen
Übersicht
84
15
5
2
1

Lebensfreude
von einer Kundin/einem Kunden am 13.03.2011

In dieser Geschichte treffen vier ganz unterschiedliche Charaktere aufeinander. Jeder für sich führt ein Leben, das entweder nah am Abgrund liegt oder zumindest nicht die Freuden bietet, die man sich so wünscht. Ein lebensfroher Koch, eine magersüchtige Putzfrau mit künstlerischen Ambitionen, ein wissenschaftliches aber außerordentlich schüchternes Genie und die... In dieser Geschichte treffen vier ganz unterschiedliche Charaktere aufeinander. Jeder für sich führt ein Leben, das entweder nah am Abgrund liegt oder zumindest nicht die Freuden bietet, die man sich so wünscht. Ein lebensfroher Koch, eine magersüchtige Putzfrau mit künstlerischen Ambitionen, ein wissenschaftliches aber außerordentlich schüchternes Genie und die Großmutter Paulette, die alles, nur nicht ins Altersheim will. Miteinander entdecken sie, was das Leben noch zu bieten hat, außer dem eigenen unübersichtlichen Chaos. Ein amüsantes und ermutigendes Buch!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Spannend, echt, intelligent und witzig
von Maria Engels aus Dresden am 27.02.2012

In dem Buch geht es um vier Menschen, die in ihrem Leben einzeln schon genug Tiefen hatten um damit mehrere Leben füllen zu können, doch zusammen finden sie langsam aber stetig aus ihren Ängsten und Problemen heraus. Es ist nicht die klassische Liebesgeschichte oder die Geschichte vom Elend, was... In dem Buch geht es um vier Menschen, die in ihrem Leben einzeln schon genug Tiefen hatten um damit mehrere Leben füllen zu können, doch zusammen finden sie langsam aber stetig aus ihren Ängsten und Problemen heraus. Es ist nicht die klassische Liebesgeschichte oder die Geschichte vom Elend, was das Buch ausmacht, denn beides sind nur kleine Rädchen im großen Getriebe. Es geht um die Freundschaft von vier Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten aber dennoch ihre Einsamkeit gemeinsam haben. Die Protagonisten konnten sich in langen Reden über ihre Lieblingsthemen verlieren ohne dabei langweilig zu werden und erzählten ihre Geschichte fortlaufend. Immer kommen neue Details dazu, dennoch ist es leicht den Überblick zu behalten. Die Sprache ist typisch französisch: teils grob oder herb, direkt und ungeschönt. Die Autorin zeigt ihre Personen ungeschminkt, ohne eine Maske aus blumig, verfeinerter Sprache. Das wirkt passend und lässt sie lebendiger bzw. echter wirken. Was mir allerdings ab und an Probleme bereitete, war die wörtliche Rede. Ich liebe Bücher in denen auch viel geredet wird, mag es aber nicht, wenn ich nicht weiß, wer spricht. Es fehlen Hinweise auf die Personen vor, hinter und während der Rede. An einigen Stellen war es schwer zu folgen und über andere rätsle ich jetzt noch. Das Buch beweist auf eindrucksvolle Art und Weise, dass man zusammen wirklich weniger allein ist, wenn man beginnt, sich anderen zu öffnen und jemanden findet, mit dem man etwas teilen kann. Es ist nicht spannend wie ein Thriller oder ein Krimi, dennoch will man fortlaufend wissen, wie sich die Personen entwickeln, was i ihnen steckt und was sie aus ihrem Talent machen, denn jeder hat ein verborgenes Talent, wie das Buch eindrücklich beweist. Anna Gavalda bleibt bis zum Ende ihrem Stil treu und schafft es, den Leser bis zur letzten Seite an sich zu binden. Das ist ein Wälzer, den ich gern jedem empfehle, der etwas Anderes, Unübliches sucht. Ein Buch, was Respekt verdient, nicht zuletzt die Personen die ihm Leben einhauchen. Das Buch ist klug, komisch, fesselnd und viel zu schnell vorbei. Auch nach mehreren Tagen hat es mich nicht losgelassen. Deshalb von mir fünf von fünf Sternen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
undedingt zu empfehlen
von einer Kundin/einem Kunden aus in Deutschland am 16.10.2011

Bei diesem Buch überspringt man nicht mal eben ein Sätze, sondern liest jedes Wort weil es so unglaublich mitreißend geschrieben ist und man alle Charaktere in sein Herz schließt. Man begleitet sie durch Höhen und Tiefen und wünscht Ihnen Allen das Beste. Ich habe dieses Buch schon mindestens 8 mal gelesen... Bei diesem Buch überspringt man nicht mal eben ein Sätze, sondern liest jedes Wort weil es so unglaublich mitreißend geschrieben ist und man alle Charaktere in sein Herz schließt. Man begleitet sie durch Höhen und Tiefen und wünscht Ihnen Allen das Beste. Ich habe dieses Buch schon mindestens 8 mal gelesen und finde immer noch neue literarische Köstlichkeiten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Zusammen ist man weniger allein

Zusammen ist man weniger allein

von Anna Gavalda

(107)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 16.90
+
=
Ensemble, c'est tout

Ensemble, c'est tout

von Anna Gavalda

(2)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
+
=

für

Fr. 33.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale