orellfuessli.ch

Noch keine Premium Card? Jetzt kostenlos beantragen und Vorteile sichern!

Zwangshandlungen und Zwangsgedanken

Fortschritte der Psychotherapie

Der Band bietet eine fundierte und praxisorientierte Darstellung bewährter und wirksamer Möglichkeiten der Behandlung von Zwangshandlungen und Zwangsgedanken.Gewohnheiten und Rituale sind Bestandteile unseres Alltagslebens: Sie erleichtern uns den Ablauf alltäglicher Handlungen.Von einer Zwangsstörung spricht man daher nur,wenn die Zwangsgedanken oder Zwangshandlungen viele Stunden täglich auftreten, dadurch eine deutliche Beeinträchtigung des Lebensvollzugs gegeben ist und die Betroffenen nicht mehr wichtigen Aufgaben im sozialen und beruflichen Bereich nachkommen können.Der Band beschreibt zunächst die Merkmale von Zwangshandlungen und Zwangsgedanken und geht aus diagnostischer Sicht der Frage nach, wie Zwangsstörungen von anderen psychischen Störungen sowie von Zwangs- Spektrum-Störungen abgegrenzt werden können. Anschliessend werden aktuelle klinisch-psychologische Ansätze zur Erklärung von Zwangsstörungen erläutert, die auch psychobiologische Aspekte berücksichtigen.Den Schwerpunkt des Bandes nimmt die Darstellung psychotherapeutischer Möglichkeiten ein. Ansätze der Kognitiven Verhaltenstherapie spielen dabei vor allem wegen ihrer Wirksamkeit eine besondere Rolle. Neben dem Aspekt der Vorbereitung der Behandlung und der Motivierung von Betroffenen geht es um zentrale Merkmale in der konkreten Therapie von Zwangshandlungen und Zwangsgedanken, nämlich um Konfrontation und Reaktionsverhinderung. Das therapeutische Vorgehen wird anhand von zahlreichen Beispielen veranschaulicht. Zudem werden auch Möglichkeiten des Aufbaus von Alternativen zur Problematik sowie Ansätze der Medikation erörtert. Abschliessend werden aktuelle Daten zur Effektivität der Behandlung referiert und offene Fragen zur Versorgungssituation, zur Chronizität der Zwangsstörung sowie zu Möglichkeiten der Selbsthilfe erörtert.
Portrait
Prof. Dr. Hans Reinecker, Universität Bamberg, Lehrstuhl Klinische Psychologie/Psychotherapie. Forschungsschwerpunkt: Angst- und Zwangstörungen, Grundlagen und Methoden der Verhaltenstherapie. Kontinuierliche Tätigkeit an der psychotherapeutischen Ambulanz des Lehrstuhls.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 108
Erscheinungsdatum 23.07.2009
Serie Fortschritte der Psychotherapie 38
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8017-2055-1
Verlag Hogrefe
Maße (L/B/H) 247/165/10 mm
Gewicht 249
Abbildungen VI, mit 13 Abbildungen, 1 beiliegend 24 cm
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14483048
    Das klassische Familienstellen. Die fünf Standardwerke / Ordnungen der Liebe
    von Bert Hellinger
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 42.90
  • 33936094
    Systemische Beratung und Familientherapie – kurz, bündig, alltagstauglich
    von Andreas Fryszer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 47707473
    Stress- und Emotionsregulation
    von Torsten Tarnowski
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 52.00
  • 40939003
    Handbuch psychoanalytisch-interaktionelle Therapie
    von Falk Leichsenring
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 39.90
  • 47687086
    Selbstwert und Kommunikation
    von Virginia Satir
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 38.90
  • 40935851
    Was tun? Fragen und Antworten aus der systemischen Praxis
    von Arist Schlippe
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 37.90
  • 46016239
    Paartherapie - Bewegende Interventionen
    von Liane Stephan
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90
  • 2834630
    Oh, meine Ahnen!
    von Anne Ancelin Schützenberger
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 35.90
  • 32463086
    Keine Angst vor Paaren!
    von Martin Koschorke
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 49.90
  • 41847737
    Familienmediation mit Kindern und Jugendlichen
    von Cornelia Sabine Thomsen
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 58.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Zwangshandlungen und Zwangsgedanken

Zwangshandlungen und Zwangsgedanken

von Hans Reinecker

Buch (Taschenbuch)
Fr. 28.90
+
=
Bipolar affektive Störungen

Bipolar affektive Störungen

von Thomas D. Meyer

Buch (Taschenbuch)
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 57.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Fortschritte der Psychotherapie

  • Band 28

    43511418
    Soziale Angststörung
    von Anke Ehlers
    Fr. 28.90
  • Band 29

    6655979
    Parkinson
    von Bernd Leplow
    Fr. 29.90
  • Band 30

    11522463
    Chronisches Stimmenhören und persistierender Wahn
    von Rolf-Dieter Stieglitz
    Fr. 26.90
  • Band 31

    14300661
    Tabakkonsum und Tabakabhängigkeit
    von Bettina Lohmann
    Fr. 26.90
  • Band 32

    14300660
    Stottern
    von Hans-Georg Bosshardt
    Fr. 28.90
  • Band 33

    14733189
    Probleme des Alterns
    von Andreas Maercker
    Fr. 37.90
  • Band 34

    13948896
    Partnerschaft und psychische Störung
    von Donald H. Baucom
    Fr. 28.90
  • Band 35

    15649811
    Außergewöhnliche Erfahrungen
    von Martina Belz
    Fr. 28.90
  • Band 36

    15649933
    Diabetes mellitus
    von Gabriele Fehm-Wolfsdorf
    Fr. 28.90
  • Band 37

    16701022
    Trichotillomanie
    von Antje Bohne
    Fr. 28.90
  • Band 38

    15259851
    Zwangshandlungen und Zwangsgedanken
    von Hans Reinecker
    Fr. 28.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 39

    15259910
    Anpassungsstörung und Akute Belastungsreaktion
    von Sybille Hubert
    Fr. 32.90
  • Band 40

    17742561
    Akute Depression
    von Martin Hautzinger
    Fr. 28.90
  • Band 41

    18940969
    Hypochondrie und Krankheitsangst
    von Alexandra Martin
    Fr. 28.90
  • Band 42

    18941008
    Zahnbehandlungsphobie
    von Andre Wannemüller
    Fr. 28.90
  • Band 43

    22444635
    Bipolar affektive Störungen
    von Thomas D. Meyer
    Fr. 28.90
  • Band 44

    22444604
    Prüfungsangst
    von Thomas Fydrich
    Fr. 28.90
  • Band 45

    27177501
    Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT)
    von Georg H. Eifert
    Fr. 28.90
  • Band 46

    26884397
    Alpträume
    von Reinhard Pietrowsky
    Fr. 28.90
  • Band 47

    18611635
    ADHS im Erwachsenenalter
    von Maria Hofecker Fallahpour
    Fr. 28.90
  • Band 48

    29314660
    Achtsamkeit
    von J. Mark G. Williams
    Fr. 26.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale