orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Zwetschgendatschikomplott

Ungekürzte Lesung

(3)
Der Rudi zieht um – und zwar ins Münchner Schlachthofviertel. Vom Balkon aus beobachtet er die Krähen, die über den Fabrikdächern kreisen. Dahinter schönstes Alpenpanorama. Doch mit der Ruhe ist’s schon wieder vorbei, als ihm eine der Krähen einen abgetrennten Frauenfinger zu Füssen legt. Wie sich herausstellt, gehörte der Finger einer Prostituierten, die mit einer mysteriösen Waffe erstochen wurde. Und so ermitteln Rudi und Franz im Münchner Rotlichtviertel – aber erst Franzls Liebschaft mit einer Ex-Prostituierten bringt sie auf die richtige Spur. Und die führt direkt auf die Wiesn. Der sechste Fall für Franz Eberhofer: wie immer a Mordsgaudi!
Ungekürzte Lesung mit Christian Tramitz
6 CDs | Laufzeit ca. 480 min
Portrait
Rita Falk, Jahrgang 1964, geboren in Oberammergau, lebt in Landshut, ist Mutter von drei Kindern und verheiratet mit einem Polizeibeamten.
Christian Tramitz, wurde in München geboren und liess sich am Münchner Musikkonservatorium im Hauptfach Geige ausbilden. Im Anschluss studierte er Kunstgeschichte, Philosophie und Theaterwissenschaften. Er nahm Schauspielunterricht bei Ruth von Zerboni und spielte am Stadttheater Ingolstadt und an den Düsseldorfer Kammerspielen. Nach ersten Fernsehgastrollen in diversen Krimiserien begann 1997 die enge Zusammenarbeit mit Michael Bully Herbig in der preisgekrönten bullyparade (1997 2002). Seine Rolle als Ranger in "Der Schuh des Manitu" (2000) machte Christian Tramitz endgültig bekannt. Mit "Tramitz and friends" feierte er 2003 das Debüt seiner ersten eigenen Show. Es folgten verschiedene Fernsehrollen sowie Kinofilme wie "(T)Raumschiff Surprise" (2003), "7 Zwerge" (2003 und 2005), "Neues vom Wixxer" (2006), "Freche Mädchen" und "Keinohrhasen" (beide 2007). 2009 stand er als legendärer G-Man "Jerry Cotton" vor der Kamera. 2008 lieh er seine Stimme Disneys Möchtegern-Superhund "Bolt".
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Christian Tramitz
Anzahl 6
Erscheinungsdatum 16.03.2015
Serie Franz Eberhofer 6
Sprache Deutsch
EAN 9783862314171
Genre Krimi
Verlag Der Audio Verlag
Spieldauer 480 Minuten
Verkaufsrang 1.445
Hörbuch (CD)
Fr. 31.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 31.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35150182
    Sauerkrautkoma
    von Rita Falk
    (6)
    Hörbuch
    Fr. 31.90
  • 45066798
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    (1)
    Hörbuch
    Fr. 31.90
  • 33754910
    Die große Franz-Eberhofer-Box
    von Rita Falk
    (2)
    Hörbuch
    Fr. 44.90
  • 32061167
    Grießnockerlaffäre
    von Rita Falk
    (6)
    Hörbuch
    Fr. 31.90
  • 39202939
    Dampfnudelblues
    von Rita Falk
    (1)
    Hörbuch
    Fr. 16.90
  • 37407541
    Winterkartoffelknödel (mp3-Ausgabe)
    von Rita Falk
    (2)
    Hörbuch
    Fr. 15.90
  • 42361550
    Grießnockerlaffäre
    von Rita Falk
    (1)
    Hörbuch
    Fr. 15.90
  • 44409920
    Das Mädchen
    von Stephen King
    Hörbuch
    Fr. 15.90
  • 33793784
    Ausgefressen (Hörbestseller)
    von Moritz Matthies
    (5)
    Hörbuch
    Fr. 18.90
  • 45189897
    Himmelhorn
    von Volker Klüpfel
    Hörbuch
    Fr. 44.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 25804116
    Dampfnudelblues
    von Rita Falk
    (8)
    Hörbuch
    Fr. 31.90
  • 37619448
    Felsenfest
    von Jörg Maurer
    (1)
    Hörbuch
    Fr. 31.90
  • 21242303
    Winterkartoffelknödel
    von Rita Falk
    (13)
    Hörbuch
    Fr. 31.90
  • 32061167
    Grießnockerlaffäre
    von Rita Falk
    (6)
    Hörbuch
    Fr. 31.90
  • 30583762
    Maurer, J: Oberwasser (DAISY Edition)
    von Jörg Maurer
    (1)
    Hörbuch
    Fr. 18.90
  • 40888894
    Ostfriesenwut
    von Klaus-Peter Wolf
    (1)
    Hörbuch
    Fr. 27.90
  • 40803599
    Tante Poldi und die sizilianischen Löwen
    von Mario Giordano
    (1)
    Hörbuch
    Fr. 25.90
  • 40417537
    Der Tod greift nicht daneben
    von Jörg Maurer
    (2)
    Hörbuch
    Fr. 31.90
  • 40930886
    Scheunenfest
    von Nicola Förg
    Hörbuch
    Fr. 18.90
  • 40417532
    Wolfsschlucht
    von Andreas Föhr
    (1)
    Hörbuch
    Fr. 31.90
  • 33988891
    Kurschatten
    von Gisa Pauly
    (4)
    Hörbuch
    Fr. 25.90
  • 39254941
    Grimmbart
    von Volker Klüpfel
    (1)
    Hörbuch
    Fr. 44.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

Sehr kurzweilig
von einer Kundin/einem Kunden am 07.07.2015

Die Geschichte ist sehr gut und authentisch gesprochen. Die Geschichte selbst ist spannend und mit guten Pointen besetzt. Absolute Weiterempfehlung für Hörer, die Bayrisch verstehen und mögen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Rustikale Unterhaltungskost
von NiWa aus Euratsfeld am 17.04.2016

Grad einmal das letzte Fiasko im Privatleben verkraftet, schon ist das kriminalistische Gespür von Kommissar Franz Eberhofer erneut gefragt. Denn dem Birkenberger Rudi wird ein abgetrennter Frauenfinger von einer Krähe zu Füßen gelegt und da muss natürlich der Eberhofer ran. Im mittlerweile 6. Fall vom Eberhofer wird wieder gemeinsam ermittelt.... Grad einmal das letzte Fiasko im Privatleben verkraftet, schon ist das kriminalistische Gespür von Kommissar Franz Eberhofer erneut gefragt. Denn dem Birkenberger Rudi wird ein abgetrennter Frauenfinger von einer Krähe zu Füßen gelegt und da muss natürlich der Eberhofer ran. Im mittlerweile 6. Fall vom Eberhofer wird wieder gemeinsam ermittelt. Der Eberhofer und der Birkenberger gehen zusammen auf Frauenmörderjagd und bei diesem kriminalistischen Zweiergespann bleibt kaum ein Auge trocken. Der Birkenberger Rudi ist dauernd eingeschnappt, was den Eberhofer zur Weißglut bringt. Allerdings ruft er ihn wirklich nur an, wenn er etwas vom ehemaligen Polizeikollegen will. Und wollen tut er diesmal so einiges von ihm. Es ist immer auf?s Neue amüsant, wie sich diese beiden - einem alten Ehepaar ähnlich - gebärden und trotz Eberhofers eher ausnutzenden Gemüts diese ?echte? Männerfreundschaft Bestand haben kann. Das Privatleben vom Franz Eberhofer kommt natürlich nicht zu kurz. In Niederkaltenkirchen ist der Teufel los, die Oma kriegt wieder ordentlich Rabatt und die Sache mit der Susi ist längst nicht gegessen. Während man also mit dem Eberhofer in feinstem bayrischen Wirtshaus-Charme die Ermittlungstätigkeiten aufnimmt, kriegt man die bodenständige Sichtweise auf die Ereignisse im Dorf und die aktuellen Münchner Wiesn-Morde seinerseits präsentiert. Ich mag es besonders gern, dass man vom Eberhofer persönlich den Fall mit allem Pipapo erzählt bekommt. Egal ob es nun die polizeilichen Ermittlungen, die Runden mit dem Ludwig - seines Zeichens der Hund am Hof - oder die Ereignisse im Dorf betrifft, der Eberhofer berichtet im schönsten Bayrisch, trocken, gleichzeitig vor Sarkasmus und Ironie triefend, und gibt damit auch diesem Band einen authentischen Grundton, der im nächstbesten ländlichen Dorfwirtshaus genauso erzählt werden kann. Im Mittelpunkt stehen nach wie vor die Figuren, den Kriminalfall selbst habe ich eher als Randerscheinung wahrgenommen, wobei er eigentlich einiges hergegeben hätte. Leider ist er mir eine Spur zu sehr in den Hintergrund gerutscht, was aber dem Gesamteindruck meiner Meinung nach jetzt nicht sonderlich geschadet hat. Die Besonderheit dieser Reihe ist eben nicht die kriminalistische Handlung, sondern die gute Portion an bayrischem Humor, der das Alltagsgebaren von Kommissar Franz Eberhofer prägt und damit beim Leser für Schmunzeln und zeitweise sogar für Lachtränen Sorge trägt. Wem nach deftiger Unterhaltungskost in rustikaler Bayernart ist, findet in Rita Falks Provinzkrimi-Reihe die richtige Zwischenmahlzeit, denn - obwohl schon sein 6. Fall - habe ich vom Eberhofer noch immer nicht genug. Die Franz-Eberhofer-Reihe: 1) Winterkartoffelknödel 2) Dampfnudelblues 3) Schweinskopf al dente 4) Grießnockerlaffäre 5) Sauerkrautkoma 6) Zwetschgendatschikomplott 7) Leberkäsjunkie

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gerne wieder.
von einer Kundin/einem Kunden am 17.03.2015

Für die Abwicklung gebe ich 5Sterne. Alles reibungslos verlaufen. Ich habe diesen Artikel vorbestellt und war rundum zufrieden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 3
So lustig!!
von einer Kundin/einem Kunden am 12.10.2015
Bewertetes Format: Hörbuch-Download

Fall sechs für Franz Eberhofer. Drei tote junge Frauen in München. Franz und Rudi haben einen Mordsstress. Dann wäre auch noch die Sache mit der Susi. Eberhofer muss dringend handeln. Wie immer jede Seite ein Genuss!!! Viel Witz, Spannung und Lokalkolorit.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Zwetschgendatschikomplott eBook
von LilaMaus am 20.07.2015
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Oh man, kaum ausgelesen, da mag man den nächsten Teil!!! Also liebe Frau Falk, lassen Sie bitte die inger über die Tasten fliegen! Der Eberhofer rutscht mit Rudi wieder in einen neuen verzwickten Mordfall. Dieses Mal im Mileu. Zwar ist das Ende jetzt nicht gaaanz unabsehbar, aber herrlich geschrieben und... Oh man, kaum ausgelesen, da mag man den nächsten Teil!!! Also liebe Frau Falk, lassen Sie bitte die inger über die Tasten fliegen! Der Eberhofer rutscht mit Rudi wieder in einen neuen verzwickten Mordfall. Dieses Mal im Mileu. Zwar ist das Ende jetzt nicht gaaanz unabsehbar, aber herrlich geschrieben und beschrieben! Und was mit der Susi passiert erzähl ich Euch nicht .... :) Das müsst ihr selber nachlesen! Unbedingt empfehlenswert! Daher wohlwollende 5 Sterne!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Wie immer ein riesen Spaß zu lesen...
von einer Kundin/einem Kunden aus Bernstadt am 21.04.2015
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Mords Spaß beim lesen. Die Bücher bringen sogar meinen Freund zum lesen, der das normalerweise nicht wirklich gern tut... Super spannend und wie immer die leckeren Rezepte am Schluss.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Tja Eberhofer
von Heiner Toenne am 03.04.2015
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Irgendwie wird das nix mehr mit der Susi. Weil, da kommen immer die Ermittlungen dazwischen. Und dann noch der Knatsch in Niederkaltenkirchen. Und zu Hause gibts immer nur Beatles und Haschisch. Aber auf die Oma ist verlass. Also, hau rein und mach weiter. Wir warten. Alle. Jetzt ! Sone... Irgendwie wird das nix mehr mit der Susi. Weil, da kommen immer die Ermittlungen dazwischen. Und dann noch der Knatsch in Niederkaltenkirchen. Und zu Hause gibts immer nur Beatles und Haschisch. Aber auf die Oma ist verlass. Also, hau rein und mach weiter. Wir warten. Alle. Jetzt ! Sone treffen wir Dich beim Wolfi, und dann wirds teuer....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Zwetschgendatschikompott
von einer Kundin/einem Kunden aus Hagen am 29.04.2015
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Immer wieder schön in die kleine Welt des Verbrechens einzutauchen... Es kommen wie immer neue Drehungen und Wendungen ins Spiel, man weiß gar nicht mehr wem man trauen kann

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Große Überraschung für den Eberhofer
von einer Kundin/einem Kunden am 26.03.2015
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Der bayrische Kommissar Eberhofer ermittelt wieder. Diesmal hat er es mit drei entstellten Frauenleichen zu tun, die scheinbar niemand vermisst. Privat kämpft er an zwei Fronten:Einerseits hat ihn ja die Susi am Ende des letzten Buches verlassen, weil er die Hochzeit verschlafen hat, andererseits spaltet ein geplanter Hotelbau die... Der bayrische Kommissar Eberhofer ermittelt wieder. Diesmal hat er es mit drei entstellten Frauenleichen zu tun, die scheinbar niemand vermisst. Privat kämpft er an zwei Fronten:Einerseits hat ihn ja die Susi am Ende des letzten Buches verlassen, weil er die Hochzeit verschlafen hat, andererseits spaltet ein geplanter Hotelbau die Bewohner seines Heimatdorfes. Ich muss sagen, dass ich diesen Band weniger gelungen finde als seine Vorgänger. Er ist weniger witzig, die Protagonisten ganz so spritzig wie sonst, aber gut.. Das Buch liest sich trotzdem gut ubd flüssig, das Ende war zwar abzusehen, aber ich bin gespannt, wie es im nächsten Teil weitergehen wird. Vielleicht entwickelt sich die Eberhofer Figur einmal weiter, wird erwachsener, das täte der Handlung gut.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Zwetschgendatschikomplott
von einer Kundin/einem Kunden aus Oldenburg am 12.07.2016
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Da ich Fan von Rita Falk und ihrer Figur Eberhofer bin, war es für mich ein Muss, dieses Buch zu kaufen. Ich bin nicht enttäuscht worden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 01.07.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Herrlich!!! Eine wahre Lesewonne - kurzweilig und sehr amüsant!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Absolut Lesenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Leutesdorf am 29.04.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Durch eine Krankh. war ich einige Zeit z. Liegen verdonnert, hatte mir jedoch einen Tag vorher dieses Buch gekauft. Rita Falk hat es drauf, ihr Gegenüber zu unterhalten. Danach ließ ich mir alle anderen Bücher dieser Serie kommen. Super! Toll! Wann gibt es eine weitere Ausgabe?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Immer Wieder!
von einer Kundin/einem Kunden aus Langensendelbach am 27.03.2016
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Habe bisher keinen Band dieser Serie ausgelassen und bin schon sehr gespannt, wie es mit Franz und seiner Susi weitergeht, und natürlich auch mit seinen Fällen. Immer wieder ein besonderes Lesevergnügen. Bei der Ausdrucksweise und Wortwahl von Rita Falk kann man sich ein Schmunzeln ab und an nicht verkneifen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Witziger Krimi aus dem Münchner Rotlichtmilieu.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein wahrlicher Genuss! Endlich wieder neuer Lesestoff mit dem Polizisten Eberhofer. Es tut sich viel und der Eberhofer ist sehr beschäftigt. Wie immer SUPER!!!!!!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Dieses Mal hat der Rudi wieder einen großen Beitrag geleistet bei der Aufklärung! Sie sind halt zusammen doch ein Dreamteam, das muss sich der Eberhofer doch eingestehen. Lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Spannender Krimi !!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der Eberhofer ermittelt wieder - eBook
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Neues vom Eberhofer, dem Rudi und der ganzen Familie aus Niderkaltenkirchen. Der Eberhofer Franz hat alle Hände voll zutun, denn in München treibt ein Wiesenmörder sein Unwesen. Drei Frauenleichen, allesamt brutal entstellt, dann noch alle drei asiatischer Herkunft und auch noch aus dem Rotlichtmilieu. Da kann dem Eberhofer nur... Neues vom Eberhofer, dem Rudi und der ganzen Familie aus Niderkaltenkirchen. Der Eberhofer Franz hat alle Hände voll zutun, denn in München treibt ein Wiesenmörder sein Unwesen. Drei Frauenleichen, allesamt brutal entstellt, dann noch alle drei asiatischer Herkunft und auch noch aus dem Rotlichtmilieu. Da kann dem Eberhofer nur sein treuer Freund Rudi helfen. Aber auch privat steht der Eberhofer vor großen Herausforderungen. Ein Wellnesshotel soll gebaut werden und dann ist die Susi auf einmal schwanger und bringt einen gesunden Buben zur Welt. Rita Falk nimmt uns mal wieder mit auf die abenteuerliche Reise nach Niederkaltenkirchen zur unterhaltsamen Familie Eberhofer und alle dem Chaos rund um sie herum. Spritzig und witzig lässt sich dieser nicht so kaltblütige Krimi lesen. Ich vergebe 5 bayrische Sterne für ein gelungen und spannenden Provinzroman.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
ich liebe diesen Franz
von einer Kundin/einem Kunden aus Nürnberg am 06.01.2016
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

ich habe gerade alle 6 Teile gelesen, und lache noch immer über diesen "Macho Nr. 1" bald ist ja der 7 Teil da endlich.......

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Neues aus Niederkaltenkirchen
von gaby2707 am 25.09.2015
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Franz Eberhofers Freund und Mitermittler Rudi Birkenberger ist ins Münchner neuerdings angesagte Schlachthofviertel umgezogen. Als eine Krähe ihm eines morgens einen Finger mit lackiertem Fingernagel auf den Balkon seiner kleinen Wohnung legt, ruft er als ersten Franz an. Als die Beiden dann den zum Finger gehörenden Körper einer jungen... Franz Eberhofers Freund und Mitermittler Rudi Birkenberger ist ins Münchner neuerdings angesagte Schlachthofviertel umgezogen. Als eine Krähe ihm eines morgens einen Finger mit lackiertem Fingernagel auf den Balkon seiner kleinen Wohnung legt, ruft er als ersten Franz an. Als die Beiden dann den zum Finger gehörenden Körper einer jungen toten asiatischen Frau im Container hinter dem Haus finden, hat Franz einen neuen Fall, bei dem ihm Rudi tatkräftig zur Seite steht und der die zwei auch ins Rotlichtmilieu. Wie schon die ersten Fälle des etwas unkonventionellen Polizisten Franz Eberhofer aus Niederkaltenkirchen hat mich auch das "ZwetschgenDatschiKomplott" wieder voll überzeugt. Witzige Dialoge wechseln sich mit ernster gemeinter Ermittlungsarbeit ab. Natürlich spielt auch Franz' Familie wieder eine große Rolle in der Geschichte - gerade die Oma habe ich ganz besonders ins Herz geschlossen - und auch seine Susi ist wieder mit einer tragenden Rolle dabei. Als Rudi Franz von seiner neuen Wohnung in der Rita-Falk-Straße erzählt musste ich schmunzeln. Für alle, die Krimi nicht ganz so toternst sehen, ist dies wieder eine absolut gelungene und unterhaltende Geschichte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Zwetschgendatschikomplott

Zwetschgendatschikomplott

von Rita Falk

(3)
Hörbuch
Fr. 31.90
+
=
Leberkäsjunkie

Leberkäsjunkie

von Rita Falk

(4)
Hörbuch
Fr. 31.90
+
=

für

Fr. 63.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Franz Eberhofer

  • Band 1

    37407541
    Winterkartoffelknödel (mp3-Ausgabe)
    von Rita Falk
    (2)
    Hörbuch
    Fr. 15.90
  • Band 2

    39202939
    Dampfnudelblues
    von Rita Falk
    (1)
    Hörbuch
    Fr. 16.90
  • Band 3

    40936327
    Schweinskopf al dente
    von Rita Falk
    (1)
    Hörbuch
    Fr. 15.90
  • Band 4

    42361550
    Grießnockerlaffäre
    von Rita Falk
    (1)
    Hörbuch
    Fr. 15.90
  • Band 5

    35150182
    Sauerkrautkoma
    von Rita Falk
    (6)
    Hörbuch
    Fr. 31.90
  • Band 6

    39202652
    Zwetschgendatschikomplott
    von Rita Falk
    (3)
    Hörbuch
    Fr. 31.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 7

    42357495
    Leberkäsjunkie
    von Rita Falk
    (4)
    Hörbuch
    Fr. 31.90
  • Band 8

    45066798
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    (1)
    Hörbuch
    Fr. 31.90

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale