orellfuessli.ch

Zwischenstopp

Dunkle Geschichten

S-Bahnen, die aus unerfindlichen Gründen irgendwo im Nirgendwo halten. Frauen, die sich mit ihren seltsam verwandelten Ehemännern konfrontiert sehen. Leere Bücher, die sich plötzlich wie von Geisterhand füllen und merkwürdige Botschaften enthalten. Autopannen, die zu unheimlichen Begegnungen führen. Gartenpforten, die man besser niemals geöffnet hätte. Cocktails, die nur so gut schmecken, weil der Barkeeper ihnen eine sehr spezielle Zutat beimischt. Zeitreisen, die angetreten werden müssen, weil sie bereits stattgefunden haben. Treppen, die nirgendwohin führen – auf den ersten Blick. Und eigenartige Hinweisschilder am Highway, denen man vielleicht doch nicht hätte folgen sollen. Diese Sammlung von mysteriösen, manchmal amüsanten, oft einfach unheimlichen Kurzgeschichten erzählt, was passiert, wenn man nicht aufpasst, wenn man die Warnhinweise ignoriert, wenn die Neugier über die Vorsicht siegt, wenn man einen Weg einschlägt, ohne auch nur zu ahnen, was an seinem Ende lauert. Lesen Sie selbst, Sie werden es nicht bereuen! Oder vielleicht doch…?
"Hier trifft ein wirklich hammermässig geiler Schreibstil auf Gruselideen vom feinsten Horrorwerk. Wir sind beeindruckt von der Art und Weise der Umsetzung und konnten nicht aufhören zu lesen. Jeder, der auf den guten alten Horror und subtilen Grusel steht oder dem fantastische Aspekte wichtig sind, kommt hier auf seine Kosten. Jana Oltersdorff serviert dem Leser eine gekonnte Mischung aus Horror, Grusel und Fantasy, die einen zum Schmunzeln bringt, und gleichzeitig macht man sich vor Angst in die Hose."
(InFlagrantiBooks)
Portrait
Jahrgang 1977. Aufgewachsen in Wismar an der Ostsee. Lebt seit 2002 in Dietzenbach bei Frankfurt am Main.
Im Rhein-Main-Gebiet spielen auch die meisten ihrer Geschichten. Liest und schreibt bevorzugt in den Genres Horror/Mystery/Fantasy. Liebt es auch, bekannte Märchen neu zu interpretieren und ihnen dabei ihren düsteren Stempel aufzudrücken.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 148, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783739320458
Verlag Via tolino media
eBook (ePUB)
Fr. 3.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 3.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42780448
    Ein Kind, das niemand vermisst
    von Kody DeVine
    eBook
    Fr. 4.50
  • 43441737
    Das Gift der Schlange
    von Barbara Drucker
    eBook
    Fr. 9.90
  • 42554291
    Des Nachts im finstren Wald
    von Jana Oltersdorff
    (6)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 43912613
    Tara Loren: #Modezar
    von Tobias B. J. Hecht
    eBook
    Fr. 3.50
  • 43920643
    Auf dunklen Schwingen
    von Melanie Vogltanz
    (2)
    eBook
    Fr. 1.90
  • 43316696
    Kein Hort des Friedens
    von Rieke Wetter
    eBook
    Fr. 3.50
  • 43886618
    Ein guter Junge
    von Meike Lang
    eBook
    Fr. 2.90
  • 43527082
    Todesfährte
    von Moritz Hirche
    (5)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 34301209
    Die Familie
    von Richard Laymon
    (2)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 42554289
    TEUFELSJÄGER: Die 1. Kompilation
    von Wilfried A. Hary
    eBook
    Fr. 11.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Zwischenstopp

Zwischenstopp

von Jana Oltersdorff

eBook
Fr. 3.50
+
=
Ich will dich leiden sehen

Ich will dich leiden sehen

von Thomas Seidl

(6)
eBook
Fr. 3.50
+
=

für

Fr. 7.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen