orellfuessli.ch

Zu den Anfängen / Zwölf Wasser Bd.1

Roman. Originalausgabe

Zwölf Wasser

(22)
Der archaische Kampf zwischen Gut und Böse
Wasserstände sinken, Quellen versiegen. Noch ist die Bedrohung des Kontinents kaum spürbar, die Völker leben in Frieden. Aber die dunklen Vorzeichen einer Katastrophe, weit grausamer als eine weltweite Dürre, häufen sich. Denn die Quellen spenden mehr als nur Wasser ...
Die Undae, eine Gemeinschaft von Frauen, die dem Wasser verbunden sind und darin lesen können, brechen ihr jahrhundertelanges Schweigen und warnen die Menschen. Drei von ihnen machen sich auf den langen Weg zu den zwölf Quellen mit dem Ziel, die Katastrophe vom Kontinent abzuwenden. Sie gehen nicht allein. Ein Schwertkämpfer, der sich gegen seine Bestimmung wehrt, ein junger Hirte auf der Suche nach Rache und sein Falke begleiten sie. Aber wie soll man eine ganze Welt retten, wenn es unmöglich scheint, sich selbst zu retten?
Rezension
Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de, 20.08.12
Zwölf Wasser soll eine grosse Fantasy-Trilogie werden, Buch 2 und 3 sollen 2013 und 2014 erscheinen. Es soll eine werden, noch ist es keine. Buch 1 des südafrikanischen Autors, der in den Niederlanden lebt, ist ein zähes Gemisch das weder mit der Geschichte noch mit seinen Figuren gross Punkten kann. Auch die Spannung trocknet hier vollkommen aus. Bis so etwas im Ansatz vorkommt, hat man über 100 Seiten hinter sich und bereits den ersten von fünf Teilen gelesen. Auch danach geht es nicht gerade mit Elan und bunten Einfällen weiter, sondern Autor Greiff wendet sich den unwichtigen Dingen ausschweifend zu und lässt den Fantasy-Fan verdursten. Und wenn eine der Hauptfiguren des Romans Babu heisst, kommt man sich fast vor wie im Dschungelbuch und nicht wie in einem Fantasy-Epos für Erwachsene. Zwölf Wasser hat auch gute Ansätze, die aber im ersten Buch noch nicht reichen, damit es überzeugt. Bleibt das Warten auf Buch 2 mit mehr Spannung und heldenhaften Taten, denn zum Ende wird das Buch immer besser.
Portrait

E. L. Greiff, 1966 in Kapstadt geboren, lebt heute in den Niederlanden. Studium der Theaterwissenschaften und der Germanistik, anschliessend zahlreiche freie Regiearbeiten. Neben der Autorentätigkeit arbeitet Greiff als freie Texterin für Agenturen und Unternehmen. Die Fantasy-Trilogie 'Zwölf Wasser' ist ihr Debüt als Romanautorin.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 608
Erscheinungsdatum 01.08.2012
Serie Zwölf Wasser 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-24914-0
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 212/137/51 mm
Gewicht 719
Buch (Taschenbuch)
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 23.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37256316
    Zu den Anfängen / Zwölf Wasser-Reihe Bd. 1
    von E. L. Greiff
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 44253052
    Wächterin der Erde / Sea Haven Bd.4
    von Christine Feehan
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 15157479
    Gefährten des Lichts / Die Magier Bd.1
    von Pierre Grimbert
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 20946275
    Die Herren von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 1
    von George R. R. Martin
    (156)
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90
  • 33710395
    In die Abgründe / Zwölf Wasser Bd.2
    von E. L. Greiff
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 42447699
    Der Wanderer / Die Magie der tausend Welten Trilogie Bd.2
    von Trudi Canavan
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 39145563
    Nach den Fluten / Zwölf Wasser Bd.3
    von E. L. Greiff
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 13857070
    Kriegsklingen / Klingen-Romane Bd.1
    von Joe Abercrombie
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 28852846
    Die dunkle Königin / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 8
    von George R. R. Martin
    (18)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 31094002
    Ein Tanz mit Drachen / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 10
    von George R. R. Martin
    (14)
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 20946275
    Die Herren von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 1
    von George R. R. Martin
    (156)
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90
  • 33710395
    In die Abgründe / Zwölf Wasser Bd.2
    von E. L. Greiff
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 30579418
    Der Sohn des Greifen / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 9
    von George R. R. Martin
    (25)
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90
  • 37909685
    Der Erzmagier
    von Michael Manning
    eBook
    Fr. 12.50
  • 26175161
    Der Thron der Sieben Königreiche / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 03
    von George R. R. Martin
    (27)
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90
  • 40977626
    Stardust - Der Sternwanderer
    von Charles Vess
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 28852846
    Die dunkle Königin / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 8
    von George R. R. Martin
    (18)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 28852681
    Zeit der Krähen / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 7
    von George R. R. Martin
    (22)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 28852725
    Sturm der Schwerter / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 5
    von George R. R. Martin
    (26)
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90
  • 26175151
    Die Saat des goldenen Löwen / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 4
    von George R. R. Martin
    (26)
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90
  • 13857070
    Kriegsklingen / Klingen-Romane Bd.1
    von Joe Abercrombie
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 39281963
    Das Erwachen / Dunkle Götter Bd.1
    von Michael Manning
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
6
14
2
0
0

Ein wundervolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Schinznach-Dorf am 30.11.2012

Entgegen dese buchkritikers bin ich anderer Meinung, Dieses Buch ist wundervoll und sehr gut geschrieben, alles ist beschrieben, man kann sich die Dinge genaustens vorstellen. Es ist spannend, ich will wissen wie es weitergeht und Warte sehnsüchtig Band 2 und 3 ab. Ein Buch, das meiner Meinung auch etwas tiefgründiger... Entgegen dese buchkritikers bin ich anderer Meinung, Dieses Buch ist wundervoll und sehr gut geschrieben, alles ist beschrieben, man kann sich die Dinge genaustens vorstellen. Es ist spannend, ich will wissen wie es weitergeht und Warte sehnsüchtig Band 2 und 3 ab. Ein Buch, das meiner Meinung auch etwas tiefgründiger ist, als viele Denken. Es sollte die Menschen die es lesen, vielleicht gar aufrütteln?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fantasy-Perle
von einer Kundin/einem Kunden am 29.09.2012

Das ist ein ganz besonderes Buch. „Zwölf Wasser“ erfordert Mitdenken und Hinterfragen. Nichts zum einfach weg lesen. Nach einem etwas längeren Anfang (notwendig, aber geduldig muss man sein) offenbart sich einem der Kern der Geschichte. Wasserquellen denen menschliche Eigenschaften wie Freundschaft, Loyalität, Treue, Liebe usw. zugeordnet werden. Und... Das ist ein ganz besonderes Buch. „Zwölf Wasser“ erfordert Mitdenken und Hinterfragen. Nichts zum einfach weg lesen. Nach einem etwas längeren Anfang (notwendig, aber geduldig muss man sein) offenbart sich einem der Kern der Geschichte. Wasserquellen denen menschliche Eigenschaften wie Freundschaft, Loyalität, Treue, Liebe usw. zugeordnet werden. Und versiegt die Quelle dann ebenso die Eigenschaft. Ein großes Epos über die Menschlichkeit. Die Vorfreude auf Teil 2 ist groß.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fantastische Reise voller Wunder
von Curculio aus Deutschland am 07.08.2012

Die Idee dieses Romans ist wirklich beeindruckend. Wasser zum Gegenstand einer solch fantastischen Geschichte zu machen, ist mal was Neues. Der enge Zusammenhang zum menschlichen Wesen ist dabei nur folgerichtig, Wasser ist immerhin der Quell allen Lebens. Aber so fremdartig diese Welt auch scheint, gibt es doch große Parallelen... Die Idee dieses Romans ist wirklich beeindruckend. Wasser zum Gegenstand einer solch fantastischen Geschichte zu machen, ist mal was Neues. Der enge Zusammenhang zum menschlichen Wesen ist dabei nur folgerichtig, Wasser ist immerhin der Quell allen Lebens. Aber so fremdartig diese Welt auch scheint, gibt es doch große Parallelen zu unserer Welt. In der heutigen Zeit wird auch in der Realität das lebensspendende Wasser immer knapper, in manchen Regionen mehr als in anderen, was wiederum zu Konflikten führt oder führen wird. Dieses aktuelle Thema ist äußerst geschickt in diesen fantastischen Hintergrund eingeflochten worden. Aber abgesehen von diesem sehr offensichtlichen Bezug zur Realität ist dieser Roman großartige High-Fantasy! Die geschaffene Welt mit ihren Völkern ist unheimlich vielfältig, die Beschreibungen davon sind sehr eindrücklich. Die Völker könnten verschiedener nicht sein und ihre unterschiedlichen Charaktere kommen sehr gut zur Geltung, was auch in enger Verbindung zu ihrer Heimat steht. Das setzt sich bis zu den Personen fort, die allesamt vielschichtig erscheinen, was sich sogar bei den Nebencharakteren fortsetzt. Die Reise erinnert anfangs ein wenig an „Der Herr der Ringe“: Gefährten, die sich auf eine Reise begeben um die Welt zu retten. Aber da hören die Ähnlichkeiten auch schon auf. Die Geschichte ist eine komplett andere, und auch die Orte wo die Reisenden hingelangen, sind sehr originell. Auf die üblichen Verdächtigen in Fantasy-Romanen wird hier fast komplett verzichtet und trotzdem kommen die fantastischen Elemente nicht zu kurz. Zudem haben die Protagonisten meist eine sehr rationale Sicht auf die Welt und auch wenn manches mystische Element, wie die Undae, offensichtlich ist, stehen sie den Dingen anfangs skeptisch gegenüber. Es ist einfach nur traumhaft schön in der Geschichte zu versinken und zusammen mit Felt und Co. zu über den Kontinent zu reisen. Es begegnen ihnen viele Wunder und fantastische Orte, die Beschreibungen dazu sind wunderschön. Aber natürlich gibt es auch einiges Leid, was genauso eindrücklich beschrieben wird, beide Seiten werden beleuchtet. Spannung kommt auch vor, allerdings darf man keine epische Schlachten oder ähnliches erwarten. Sie ist eher wohldosiert eingesetzt, was aber sehr gut zu der Geschichte passt. Fazit: Insgesamt ein sehr erfrischender Fantasy-Roman, der viel Neues zu bieten hat! Die Figuren werden lebendig und authentisch beschrieben, die Reise geht natürlich nicht spurlos an ihnen vorbei, auch das wird offensichtlich. Es gibt unheimlich viele Wunder zu entdecken, aber noch mehr werden angedeutet, sodass auch die nächsten Bände mit Sicherheit noch viele Überraschungen bieten werden. Der Schreibstil passt sich immer der Geschichte an und ist sehr angenehm zu lesen. Die Spannung ist wohldosiert eingesetzt, mehr ist gar nicht nötig, wie ich finde. Ein toller Auftakt, der mich sofort in den Bann gezogen hat und Lust auf mehr macht!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Zu den Anfängen / Zwölf Wasser Bd.1

Zu den Anfängen / Zwölf Wasser Bd.1

von E. L. Greiff

(22)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 23.90
+
=
Der Galgen von Tyburn / Peter Grant Bd.6

Der Galgen von Tyburn / Peter Grant Bd.6

von Ben Aaronovitch

(5)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 38.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Zwölf Wasser

  • Band 1

    30212127
    Zu den Anfängen / Zwölf Wasser Bd.1
    von E. L. Greiff
    (22)
    Fr. 23.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    33710395
    In die Abgründe / Zwölf Wasser Bd.2
    von E. L. Greiff
    (6)
    Fr. 23.90
  • Band 3

    39145563
    Nach den Fluten / Zwölf Wasser Bd.3
    von E. L. Greiff
    (1)
    Fr. 23.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale