orellfuessli.ch

Das Labyrinth der Lichter

Roman

(41)

Packend, rasant und voller Magie - der neue Zafón!

Carlos Ruiz Zafón, Autor des Weltbestsellers ›Der Schatten des Windes‹, ist zurück! Mit seinen Romanen rund um den Friedhof der Vergessenen Bücher schuf der spanische Bestsellerautor eine der faszinierendsten Erzählwelten aller Zeiten. Die Verheissung, die mit ›Der Schatten des Windes‹ begann, findet mit seinem neuen grossen Roman ›Das Labyrinth der Lichter‹ ihre Vollendung.

Spanien in den dunklen Tagen des Franco-Regimes: Ein Auftrag der Politischen Polizei führt die eigenwillige Alicia Gris von Madrid zurück in ihre Heimatstadt Barcelona. Unter grösster Geheimhaltung soll sie das plötzliche Verschwinden des Ministers Mauricio Valls aufklären, dessen dunkle Vergangenheit als Direktor des Gefängnisses von Montjuïc ihn nun einzuholen scheint. In seinem Besitz befand sich ein geheimnisvolles Buch aus der Serie ›Das Labyrinth der Lichter‹, das Alicia auf schmerzliche Weise an ihr eigenes Schicksal erinnert. Es führt sie in die Buchhandlung Sempere & Söhne, tief in Barcelonas Herz. Der Zauber dieses Ortes schlägt sie in seinen Bann, und wie durch einen Nebel steigen Bilder ihrer Kindheit in ihr auf. Doch die Antworten, die Alicia dort findet, bringen nicht nur ihr Leben in allerhöchste Gefahr, sondern auch das der Menschen, die sie am meisten liebt.

Meisterlich verknüpft Carlos Ruiz Zafón die Erzählfäden seiner Weltbestseller ›Der Schatten des Windes‹, ›Das Spiel des Engels‹ und ›Der Gefangene des Himmels‹ zu einem spannenden Finale.

Rezension
Mit dem 'Labyrinth der Lichter' beendet der spanische Literat einen grandiosen Roman-Zyklus Kleine Zeitung 20170328
Portrait
Carlos Ruiz Zafón begeistert mit seinen Barcelona-Romanen um den Friedhof der Vergessenen Bücher ein Millionenpublikum auf der ganzen Welt. ›Der Schatten des Windes‹, ›Das Spiel des Engels‹ und ›Der Gefangene des Himmels‹ waren allesamt internationale Bestseller. Auch ›Marina‹, der Roman, den er kurz vor den grossen Barcelona-Romanen schuf, stand wochenlang auf den Bestsellerlisten. Seine ersten Erfolge feierte Carlos Ruiz Zafón mit den drei phantastischen Schauerromanen ›Der Fürst des Nebels‹, ›Mitternachtspalast‹ und ›Der dunkle Wächter‹. Carlos Ruiz Zafón wurde 1964 in Barcelona geboren und teilt seine Zeit heute zwischen Barcelona und Los Angeles.

Peter Schwaar wurde 1947 in Zürich geboren, Studium der Germanistik in Zürich und Berlin, Redakteur beim Zürcher »Tagesanzeiger«, seit 1987 freier Journalist und Übersetzer (Eduardo Mendoza, Juan José Millás, Javier Tomeo, Adolfo Bioy Casares, Álvaro Mutis, Tomás Eloy Martinéz, David Trueba u.a.). Er lebt in Barcelona.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 944
Erscheinungsdatum 16.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-10-002283-7
Verlag S. Fischer
Maße (L/B/H) 214/139/49 mm
Gewicht 840
Auflage 1
Verkaufsrang 14
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 35.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 35.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35327707
    Der Schatten des Windes
    von Carlos Ruiz Zafón
    (47)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 18.90
  • 33793772
    Der Schatten des Windes
    von Carlos Ruiz Zafón
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 45255276
    Der dunkle Wächter
    von Carlos Ruiz Zafón
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 45257434
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (88)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 47871929
    Sie kam aus Mariupol
    von Natascha Wodin
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 46876257
    Elefant
    von Martin Suter
    (45)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 33.90
  • 47877962
    Das Buch der Spiegel
    von E. O. Chirovici
    (130)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 45411110
    Die Geschichte eines neuen Namens / Neapolitanische Saga Bd.2
    von Elena Ferrante
    (74)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90 bisher Fr. 36.90
  • 47832567
    Der Lärm der Zeit
    von Julian Barnes
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 46716638
    Ein wenig Leben
    von Hanya Yanagihara
    (61)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 35327707
    Der Schatten des Windes
    von Carlos Ruiz Zafón
    (47)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 18.90
  • 47877962
    Das Buch der Spiegel
    von E. O. Chirovici
    (130)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 37619407
    Der Gefangene des Himmels
    von Carlos Ruiz Zafón
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 29048214
    Die Landkarte der Zeit / Landkarten - Trilogie Bd. 1
    von Félix J. Palma
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 14571017
    Das Rätsel der Masken
    von Elia Barceló
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 18775948
    Das Spiel des Engels
    von Carlos Ruiz Zafón
    (46)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 47878246
    Das geheime Leben des Monsieur Pick
    von David Foenkinos
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 13713036
    Hundert Jahre Einsamkeit
    von Gabriel García Márquez
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
41 Bewertungen
Übersicht
29
10
2
0
0

Neues aus Barcelona
von einer Kundin/einem Kunden am 23.04.2017

Eine wunderschöne neue Geschichte von Ruiz Zafón! Spannend und mit altbekannten Figuren, die einmal mehr absolut lesenswert ist!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine Reise ins das Spanien Francos
von Linatost am 12.04.2017

Ich habe gerade das Buch mit Tränen in den Augen geschlossen. Ob ich es wohl am Ende verkraften kann, nach einer solchen Achterbahnfahrt der Gefühle allein gelassen zu werden? Diese unvergessliche Saga hat in mir ein in Melancholie gebadetes Gefühl der Zufriedenheit ausgelöst. Es schlägt sich eine ungeheure Freude... Ich habe gerade das Buch mit Tränen in den Augen geschlossen. Ob ich es wohl am Ende verkraften kann, nach einer solchen Achterbahnfahrt der Gefühle allein gelassen zu werden? Diese unvergessliche Saga hat in mir ein in Melancholie gebadetes Gefühl der Zufriedenheit ausgelöst. Es schlägt sich eine ungeheure Freude durch, Alicia Gris, Fermín Romero de Torres, David Martin, Isabella Gispert und viele andere unvergessliche Charaktere getroffen und begleitet zu haben, die ich so schnell nicht vergessen werde. Einfach spektakulär, atemberaubend aber auch brutal. Die Geschichte ist sehr weit gefächert und in enormen Umfang gesponnen, aber nie zu kompliziert. Die Erzählung ist perfekt, nicht eine einzige Zeile ist überflüssig. Die Figuren in diesem Roman sind echt unglaublich. Ich glaube, dass Leser/innen, die den Witz des Dialogs, die dunklen Beschreibungen und die manchmal ein wenig komplizierten Ausdrucksformen und Satzgerüste sowie dunkle Figuren vom Rande der Gesellschaft mögen, dieses Buch genießen und den Roman lieben werden. Vielen Dank für diese lange Reise und diese komplexen, spannenden und unvergesslichen Abenteuer aus dem Spanien des vergangenen Jahrhunderts.Vielen Dank für die Dialoge und Wendungen. Absolut ein Meisterwerk. Ich werde die anderen 3 Teile direkt im Anschluss lesen. Leider ist es die falsche Reihenfolge. Ich schreibe nicht mehr, weil ich nicht Carax´ Talent zum Schreiben habe. Ich kann nur sagen: Vielen Dank an Carlos Ruiz Zafón für dieses Geschenk an die Literaturwelt!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Das Bücherlabyrinth
von einer Kundin/einem Kunden aus St.Lorenzen am 11.04.2017

Das Buch hat mir gut gefallen! Jedoch habe ich mich manchmal sehr schwer getan, der Handlung zu folgen und aufmerksam zu bleiben. Der Autor verwendet einen sehr fachlichen und schweren Schreibstil, mit dem ich noch nicht sehr vertraut bin, da dies das erste Buch dieses Autors ist, das ich... Das Buch hat mir gut gefallen! Jedoch habe ich mich manchmal sehr schwer getan, der Handlung zu folgen und aufmerksam zu bleiben. Der Autor verwendet einen sehr fachlichen und schweren Schreibstil, mit dem ich noch nicht sehr vertraut bin, da dies das erste Buch dieses Autors ist, das ich lese. Wie daraus folgt, kann man die Bücher dieser Reihe auch unabhängig von der Reihenfolge lesen - so wie ich es gemacht habe. Möglicherweise täte man sich leichter, wenn man ein gewisses Vorwissen zu dem Buch hätte. Aber im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden! Mir hat es außer dieser Tatsache auch sehr gut gefallen und ich bin froh, es gelesen zu haben. Was mich jedoch noch herausgefordert hat, waren die vielen Charaktere, die schon bald am Beginn der Geschichte erschienen. Ich hab bis zum Schluss nicht alle Charaktere zuordnen können. Aber trotzdem konnte ich die Erzählung gut auffassen. Mir kam manchmal vor, ich las ein Buch in einer anderen Sprache. Da ist es auch immer so, dass man zwar manche Vokabeln und Textstellen nicht versteht, aber den Großteil und die Grundstruktur versteht man trotzdem. Im Großen und Ganzen fand ich Zafons Schreibstil grandios! Er hat ein Buch geschaffen, das man nicht einfach wegliest, sondern wirklich genießen muss. Er hat es immer wieder geschafft, vollkommen überraschende Wendungen zu kreieren und "Spannungspausen" vor Höhepunkten einzubauen. Auch die Grausamkeiten konnte er so gut verbildlichen, auch wenn es manchmal ziemlich brutal wurde. Der Friedhof der vergessenen Bücher ist ein Ort, der immer weiter bestehen bleiben wird. Zusammenfassend fand ich es ein sehr gelungenes Buch! Für all die empfehlenswert, die Herausforderungen suchen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Labyrinth der Lichter

Das Labyrinth der Lichter

von Carlos Ruiz Zafón

(41)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 35.90
+
=
Selfies /  Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd.7

Selfies / Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd.7

von Jussi Adler-Olsen

(17)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 26.90
bisher Fr. 33.90
+
=

für

Fr. 62.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale