ÉB

Étienne de La Boétie

Étienne de La Boétie, geboren 1530 in Sarlat, gestorben 1563 in Germignan nahe Bordeaux, war ein französischer Hoher Richter, Gelegenheitsautor und enger Freund von Michel de Montaigne.

Von der freiwilligen Knechtschaft des Menschen (Großdruck) von Étienne de La Boétie

Zuletzt erschienen

Von der freiwilligen Knechtschaft des Menschen (Großdruck)
  • Von der freiwilligen Knechtschaft des Menschen (Großdruck)
  • Buch (Taschenbuch)

Étienne de La Boétie: Von der freiwilligen Knechtschaft des Menschen
Lesefreundlicher Grossdruck in 16-pt-Schrift

Grossformat, 210 x 297 mm
Berliner Ausgabe, 2021
Durchgesehener Neusatz bearbeitet und eingerichtet von Theodor Borken

Discours de la servitude volontaire. Erstdruck: 1574. Hier in der Übersetzung von Gustav Landauer.

Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Statue von Étienne de La Boétie in Sarlat-la-Canéda, fotografiert von Tommy-Boy. Ausschnitt, Lizenz: CC BY-SA 4.0, https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/deed.de https://commons.wikimedia.org/wiki/File: Statue_d'Étienne_de_La_Boétie.JPG.

Gesetzt aus der Minion Pro, 16 pt.

Henricus - Edition Deutsche Klassik GmbH

Alles von Étienne de La Boétie