Meine Filiale
Autorenbild von Abby Fabiaschi

Abby Fabiaschi

Abby Fabiaschi wurde von eigenen frühen Erfahrungen mit Verlust und Trauer zu ihrem ersten Roman inspiriert. Vor ein paar Jahren gab sie ihre Führungsposition im Technologiesektor auf, um mehr Zeit für ihre Kinder zu haben und sich endlich ihren Traum vom Schreiben zu erfüllen. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Connecticut und Utah. Wenn sie nicht schreibt oder sich über ihre Kinder amüsiert, liest sie gern und viel. Abby Fabiaschi engagiert sich außerdem im Vorstand einer Non-Profit-Organisation und spendet zwanzig Prozent all ihrer Nettoerlöse an Verbände, die sich für das Wohl von Frauen und Kindern weltweit einsetzen.

Für immer ist die längste Zeit von Abby Fabiaschi

Neuerscheinung

Für immer ist die längste Zeit
  • Für immer ist die längste Zeit
  • (126)

Eine Familie droht nach dem plötzlichen Tod der Ehefrau und Mutter zu zerbrechen. Ausgerechnet die starke, fürsorgliche, zuverlässige, humorvolle und lebenskluge Madeline soll sich umgebracht haben. Stets war sie mit Rat und Tat für andere da, besonders für ihren Ehemann Brady und ihre sechzehnjährige Tochter Eve. Beide können nicht begreifen, was passiert ist, fühlen sich schuldig und suchen in den Erlebnissen der letzten Wochen und in Maddys Tagebuch nach Spuren, die einen Hinweis auf die Ursache ihres Unglücks geben könnten.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Abby Fabiaschi