Meine Filiale
Autorenbild von Adrian Hürzeler

Adrian Hürzeler

Adrian Hürzeler arbeitet seit 2004 als selbständiger Coach, Krisenpädagoge, Achtsamkeitstrainer, Erwachsenenbilder und Autor. Er führt in Reinach und Lenzburg, im Kanton Aargau in der Schweiz, eine eigene Praxis für Persönlichkeits- und Führungsentwicklung. Bekannt für seine nachhaltigen Coachings im privaten und beruflichen Kontext, fokussiert er seine Leidenschaft auch in Seminaren, Workshops, Supervisionen, Intervisionsgruppen und Referaten, vor allem auf das Gestalten von hilfreichen und tiefgreifenden Beziehungen.

Wie der Tiger lieben lernte von Adrian Hürzeler

Jetzt vorbestellen

Erscheint demnächst

Wie der Tiger lieben lernte
  • Wie der Tiger lieben lernte
  • (0)

Traumatisierte Menschen spalten ihre schlimmen Erfahrungen häufig ab, um nicht überwältigt zu werden. Hier können therapeutische Geschichten einen Zugang schaffen und verborgene Blockaden lösen. Mit Metaphern führen sie behutsam an die Erinnerung der traumatisierenden Ereignisse heran und vermitteln einen Moment des Innehaltens und der Fürsorge. Angelehnt an die Erickson’sche Hypnotherapie können mit inneren Bildern Symptome symbolhaft aufgelöst werden: Eiskalte Füsse schmerzen beim langsamen Auftauen, bevor sie sich wieder gut anfühlen können. Das Bild des von Steinen befreiten Rucksacks lässt Erleichterung spürbar werden.

Jede Geschichte wird umrahmt von Anregungen für den therapeutischen Einsatz. Stichworte aus einem breiten Symptom- und Erlebensspektrum ermöglichen die Suche nach spezifischen Themen.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Adrian Hürzeler