AN

Alexander Niedermeier

Alexander Niedermeier ist Politologe. Studium in Erlangen und Duke; Tätigkeit in Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung. Derzeit forscht und lehrt er in Erlangen zur Außen- und Nahostpolitik.

Das Brexit-Referendum von Alexander Niedermeier

Zuletzt erschienen

Das Brexit-Referendum
  • Das Brexit-Referendum
  • Buch (Taschenbuch)


Am 23. Juni 2016 entschied sich Grossbritannien in einem Referendum für die Trennung von der EU. Dieses essential zeigt, dass die euro-britischen Beziehungen stets problematisch waren, weil sie auf unterschiedlichen Erwartungen an die europäische Integration beruhten. Das jüngste Scheitern von Forderungen nach Ausnahmen bei den Grundfreiheiten und nach Mitsprache in der Eurozone führte zu einer teils drastischen Politisierung der traditionellen britischen Europaskepsis. Diese bestimmte auch weite Teile des Wahlkampfes und trug wesentlich dazu bei, dass dieser wenigstens in Teilen als „Schmutzkampagne“ einzustufen ist. Das Ergebnis bringt sowohl für Grossbritannien als auch die EU enorme Unsicherheiten mit sich.

Alles von Alexander Niedermeier