H

Alexandra Huss

Alexandra Huß lebt mit ihrer Familie im schaurig-schönen Ruhrgebiet. Sie schreibt Thriller mit Lokalkolorit, Kinderbücher über Mut und Freundschaft und arbeitet als Kolumnistin für das Mallorca Magazin. Ihr Spektrum beinhaltet Biografien und die Bearbeitung von Dissertationen. Um Kraft für neue Projekte zu tanken, reist sie in ihre zweite Heimat Spanien oder besucht Elfen und Trolle auf Island.

Das gestohlene Manuskript des Oscar Wilde von Alexandra Huss

Zuletzt erschienen

Das gestohlene Manuskript des Oscar Wilde
  • Das gestohlene Manuskript des Oscar Wilde
  • Buch (Taschenbuch)

Paris in der Zeit von Oscar Wilde – eine schaurig schöne Stadt voller dunkler Machenschaften und Geheimnisse. Ein Hotel im Herzen der Stadt bietet dem sterbenskranken Dichter einen letzten sicheren Hafen, in dem er sein Theaterstück Le Jeu vollenden will. Doch das Manuskript wird ihm gestohlen. Verzweifelt wendet er sich an Finghal, den er im Keller des Hotels trifft.
Es ist nun Finghals Aufgabe, die Diebe zu stellen, Wildes letztes Stück zu vollenden und es auf die Bühnen von Paris zu bringen – doch Finghal ist nur eine Ratte. Weder Mord noch Entführung können ihn und seine Wegbegleiter davon abhalten, ihre Mission zu erfüllen: Das letzte Manuskript von Oscar Wilde zu retten.

Alles von Alexandra Huss