Meine Filiale
Autorenbild von Alper Soytürk

Alper Soytürk

Alper Soytürk wurde 1985 als Sohn einer türkischen Gastarbeiterfamilie in Berlin geboren. Im Rahmen seines Studiums der Islamwissenschaften lebte er viele Jahre in
Ägypten, Syrien, der Türkei, im Jemen und anderen Ländern des Nahen Ostens. Während dieser Zeit verfasste er zahlreiche Reisereportagen für Fachzeitschriften. Seit 2015 ist er als Lehrer in einem Berliner Brennpunktviertel
tätig. Zurzeit arbeitet er an seiner Doktorarbeit.

Tödliches Geheimnis in London von Alper Soytürk

Neuerscheinung

Tödliches Geheimnis in London
  • Tödliches Geheimnis in London
  • (5)

Vier junge Berliner Muslime, einer von ihnen ein Konvertit, brechen zu einem Städtetrip nach London auf. Was als vergnügliche Kurzreise geplant war, entwickelt sich schnell zum nervenaufreibenden Belastungstest, denn einer von ihnen hat ein Geheimnis, in das er seine Freunde noch nicht eingeweiht hat. Plötzlich über-schlagen sich die Ereignisse und die Freunde finden sich zwischen Verfolgern, Entführern und Erpressern wieder. Es sieht so aus, als wären sie zwischen die Fronten rivalisierender Gruppen im Nahen Osten geraten. Sie müssen nicht nur herausfinden, worum es überhaupt geht, sondern auch, wie sie die Pläne vereiteln können, die die geheimnisvollen Strippenzieher im Hintergrund mit ihnen haben. Sind sie über eine syrische Geheimoperation gestolpert oder ins Visier des IS geraten?
Es bleibt ihnen nicht viel Zeit, das herauszufinden, denn sie werden zum Teil eines Plans, dessen Countdown viel zu schnell herunterzählt, während sich um sie herum bereits die Leichen stapeln.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Alper Soytürk