Meine Filiale
Autorenbild von André Tauberger

André Tauberger

Der Autor: André Tauberger wurde 1963 in Berlin geboren. Er studierte von 1983 bis 1988 Wirtschaftswissenschaften an der Bergischen Universität-Gesamthochschule Wuppertal. Von 1989 bis 1992 arbeitete er an dieser Hochschule als wissenschaftlicher Mitarbeiter mit Schwerpunkt Planung und Organisation. Seit 1993 ist er als wissenschaftlicher Assistent an der Universität Rostock tätig.

Controlling für die öffentliche Verwaltung von André Tauberger

Neuerscheinung

Controlling für die öffentliche Verwaltung
  • Controlling für die öffentliche Verwaltung
  • (0)

Die Steuerung von Behörden hat sich in den vergangenen Jahren zu einem zentralen Thema entwickelt. Die Gründe hierfür liegen in schrumpfenden Budgets, im zunehmenden kritischen Bewusstsein der Öffentlichkeit und in der Managementlücke in der öffentlichen Verwaltung. Behörden werden zunehmend mit Aufgabenkritik und ökonomisch orientierten Denkweisen konfrontiert. Dem Controlling als Managementinstrument für die öffentliche Verwaltung kommt damit eine stetig wachsende Bedeutung zu. Im vorliegenden Buch werden die unter Ablaufgesichtspunkten relevanten Aspekte des Controllings für die öffentliche Verwaltung dargestellt. Das Planungs-, Kontroll-, Informations- und Steuerungssystem wird detailliert beschrieben und erläutert. Darüber hinaus werden wichtige Controllinginstrumente wie die prozessorientierte Kostenrechnung, die Balanced Scorecard und das Benchmarking für den Einsatz in der öffentlichen Verwaltung überprüft und modifiziert. Das Buch ist hauptsächlich für Praktiker aus der Verwaltung geeignet, die sich ein fundiertes Wissen über die Vorgehensweise und Methoden eines modernen Verwaltungscontrollings aneignen möchten. Studierende der öffentlichen Betriebswirtschaft und der Verwaltungswissenschaften können ebenfalls von diesem Buch profitieren, da es den gesamten Controllingprozess beleuchtet.

Ähnliche Autor*innen

Alles von André Tauberger