Meine Filiale
Autorenbild von Andrea Fürthaller

Andrea Fürthaller

Andrea Fürthaller, Jahrgang 1965, lebt mit ihrer Familie an der Stadtgrenze von Linz. Sie schreibt bereits seit ihrer Jugend, auch unter anderem Namen. Obwohl bereits in jungen Jahren eine ihrer Geschichten ausgezeichnet und eine weitere veröffentlicht wurde, entschied sie sich für einen anderen beruflichen Weg und arbeitet nun seit vielen Jahren und sehr gerne in einem großen Krankenhaus in Linz.
Ihre Freizeit verbringt sie regelmäßig mit Notizbuch, Laptop und dem Schreiben. Sie ist Absolventin des sechssemestrigen Lehrganges der Studien- und Beratungsstelle für Kinder- und Jugendliteratur in Wien.

Mörderisches Linz von Andrea Fürthaller

Neuerscheinung

Mörderisches Linz
  • Mörderisches Linz
  • (0)

Linz, die Stadt der Kunst und Kultur, zeigt in den 11 Kriminalgeschichten ihre dunkle Seite und dabei ist nichts so, wie es zu sein scheint. So wird der Pöstlingberg mit Basilika und Grottenbahn einigen Besuchern zum Verhängnis und auch der nächtliche Domplatz ist Schauplatz eines perfiden Verbrechens. Die attraktive Frau, die einen kalten nebligen Wintertag auf einem Donauschiff verbringt, umgibt ein düsteres Geheimnis. Aber auch an einem strahlenden Sommertag am Pichlinger See lauert eine ungeahnte Gefahr. Sowie beim Ars Eletronica Center, in der Altstadt und an weiteren Plätzen in Linz.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Andrea Fürthaller