AR

Andrea Reinhardt

Andrea Reinhardt wurde 1981 in Sachsen- Anhalt, als mittleres Kind geboren. Nach dem Abitur ging sie nach Hessen, um eine Ausbildung zur Kinderkrankenschwester zu absolvieren. Heute lebt sie gemeinsam mit Mann, Sohn und Hund in der Eifel. Bis Oktober 2020 arbeitete sie als Fachkinderkrankenschwester auf einer Kinderintensivstation, bis sie sich der Schriftstellerei ganz widmete.
2017 veröffentlichte Andrea Reinhardt ihr Debüt "Teufelseltern", den Auftakt einer Thriller-Trilogie. Das eBook landete zwei Jahre später in der Top 100 der deutschen Amazon Kindle Charts. Nach der Trilogie folgte der regionale Koblenzer Thriller "Gläserne Hölle", der wochenlang Platz 1 der deutschen Amazon Charts in der Kategorie "regionale Thriller" belegte und in die Top 10 des Selfpublisher Buchpreises nominiert wurde.

Rachefrist von Andrea Reinhardt

Zuletzt erschienen

Rachefrist
  • Rachefrist
  • Buch (Taschenbuch)

»Sie hatten die Wahl und haben sich für den Tod entschieden.«

Noch bevor die Leiche eines pensionierten Kinderarztes in einem Waldstück gefunden wird, zeigt ein öffentliches Plakat seine Todesanzeige.

Jack Fields und sein Team der Kripo Wittlich bekommen vom Täter eine Frist gesetzt, um ihn zu stoppen. Er mordet schnell, perfide und brutal. Gelingt es den Beamten nicht, den Grund der Morde herauszufinden, stirbt das nächste Opfer.

Zeitgleich tauchen in den Wohnzimmern von fünf erfolgreichen Frauen, fremde Kinder auf, denen eine neue Mutter versprochen wurde. Die Zusammenhänge der beiden Fälle scheinen unklar, bis die Ermittler bei einer weiteren, grausam zur Schau gestellten Leiche, den Namen eines dieser Kinder entdecken. Eine beunruhigende Botschaft, die zum nächsten Opfer führt?

Bestseller

Alles von Andrea Reinhardt