Meine Filiale
Autorenbild von Andrea Sailer

Andrea Sailer

Andrea Sailer. Geboren 1972 in Weiz, studierte Anglistik und Amerikanistik in Graz. Zahlreiche Veröffentlichungen in Anthologien, Zeitungen und Zeitschriften. Auszeichnungen: Literturförderungspreis der Stadt Graz, Österreichischer Frauenkunstpreis u.a.

Mythos Vivi Kola von Andrea Sailer

Neuerscheinung

Mythos Vivi Kola
  • Mythos Vivi Kola
  • (1)

Die Vivi Kola-Gemeinde liegt am idyllischen Zürcher Rhein unweit von Seldwyla. 1938 füllt die dort ansässige Mineralquelle Eglisau AG das erste Schweizer Dopinggetränk in Flaschen. Schon bald gibt es keine Tour de Suisse mehr ohne 'Rennfahrerbier', denn das überschäumende Mineralwasser mit dem Geschmack einer koffeeinhaltigen Bohne aus Kamerun 'chlöpft uf!'. Am Ziel trinkt es jeder! Eine ganze Generation – vor allem junger Männer – infiziert sich mit dem Vivi-Virus. Trotzdem versiegt es Jahre später. Seit 2010 sprudelt die dunkle Flüssigkeit wieder aus der Mitte ihres Ursprungsorts ins Land hinaus. Die geheimnisvolle Anziehungskraft des Zeitgeists in Flaschen ist auferstanden. Alte Anhänger pilgern erneut ins Hauptquartier ihrer Kindheitserinnerungen, nur überholt von 1119 neuen Facebook-Freunden. 'Mythos Vivi Kola' porträtiert Menschen dieser Fangemeinde in Text und Bild. Angefangen bei seinem längst verstorbenen Erfinder, dem Schümli-Müller, über Promis bis zu Kindern, die sich heute wie damals täglich ihr Vivi über die Gasse besorgen. Sie alle säumen den Weg eines Schweizer Erfolgs. Erzählen von Aufstieg, Fall und gelungener Wiederbelebung einer imageträchtigen Marke mit Kultstatus. Das Buch ist reich illustriert mit nostalgischen Plakaten, Etiketten, Verpackungen, Fotos von Tour de Suisse, Drachenbootrennen und anderen Events an denen Vivi floss und fliesst … Gespickt mit Daten, Fakten, die in Kurzgeschichten und Anekdoten verpackt flüssige Unterhaltung garantieren und exemplarisch für 75 Jahre helvetischer Industriegeschichte stehen.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Andrea Sailer