Meine Filiale
Autorenbild von Andreas Karl Köthe

Andreas Karl Köthe

Andreas Karl Köthe, geboren 1958 in Melsungen/Hessen/Deutschland. Seit 1980 als freiberuflicher Musiker, Journalist und Autor tätig. Wohnt zur Zeit in Wabern/Hessen. Verheiratet mit Ewa Parna, polnische Sängerin aus Stettin. Lebte von 1974 bis 1988 als DJ, Texter, Musiker und Performance-Künstler in Berlin. Arbeitete von 1988 bis 2012 in Kassel als Pianist, Journalist und Kulturberater. 2012 gründete er die Kreativ-Agentur „Labor 2000“.

Hauptsache Schiebedach von Andreas Karl Köthe

Neuerscheinung

Hauptsache Schiebedach
  • Hauptsache Schiebedach
  • (1)

Das Debüt „Hauptsache Schiebedach“ des Musikers, Journalisten und Texters Andreas Karl Köthe ist ein von poetischer Leidenschaft geprägtes Protokoll aktueller Befindlichkeiten. Gleichermassen politisch und persönlich, geprägt von kunstvoller Sprachakrobatik und gewollter Begriffs-Inkontinenz schwingt sich der Autor von Geschichte zu Geschichte, um seinem Unverständnis, die Realität betreffend, Ausdruck zu verleihen. Ein Pamphlet gegen die Normalität, ein Tiefschlag in die Eingeweide der Lärmgesellschaft, eine Sollbruchstelle der sachgezwängten Perspektive. Und doch voller Liebe und Sehnsucht nach einem anderen Leben ...

Ähnliche Autor*innen

Alles von Andreas Karl Köthe