Meine Filiale
Autorenbild von Anita Schorno

Anita Schorno

Sie schreibt für Erwachsene und Kinder. Aus ihrer Feder stammen zahlreiche Gedichtbände. Ihre Kinderbücher sind zum Teil in acht Sprachen publiziert, unter anderem auf koreanisch. Ihre Texte, ob zärtlich, poetisch, oder frech gereimt und mit lakonischem Wortwitz, treffen ins Schwarze.
Anita Schorno hat Texte für Radio DRS 1 verfasst.
Oft ist sie unterwegs um an Schulen und in Bibliotheken zu lesen und zu erzählen.
Noch immer ist sie der Überzeugung, Kinder – und nicht nur Kinder – brauchen Geschichten.
Sie arbeitet seit zehn Jahren ehrenamtlich im Vorstand von Kinder- und Jugendmedien
Zentralschweiz, dem lokalen Partner des Schweizerischen Institutes für Kinder- und Jugendmedien, Zürich.
In der Zentralschweiz ist Anita Schorno zudem eine Pionierin für das Kamishibai, einem
japanischen Koffertheater.
1997 erhielt Anita Schorno den Anerkennungspreis des Kantons Schwyz in Würdigung ihres literarischen Schaffens in den Bereichen Lyrik und Prosa, besonders für die Pflege der Kinderliteratur und der einheimischen Mundart.

Abenteuer Box von Anita Schorno

Neuerscheinung

Abenteuer Box
  • Abenteuer Box
  • (0)

Auf der Burg Weissenstein treibt ein Gespenst sein Unwesen, in Venedig spukt es in den Gassen. Und die Räuber erbeuten prächtige Schätze. Aber auch von Piraten und Seeräuberinnen wimmelt es.

Vier illustrierte Texte, auch zum Vorlesen. In einem Schuber.
«Das Kinderfest auf Burg Weissenstein», «Ein Gespenst in Venedig», «Seeräuber-Sofie» und «Im Räuberwald».

Ähnliche Autor*innen

Alles von Anita Schorno