Meine Filiale
Autorenbild von Artur Klinau

Artur Klinau

Artur Klinau, geboren 1960 in Minsk, wo er lebt und arbeitet. Schriftsteller, Künstler, Architekt. Leitet seit mehr als zehn Jahren die belarussische Zeitschrift pARTisan. Arbeit mit Kunst-Installationen, Fotoserien und zahlreichen Essays, außerdem ist er Autor von drei Büchern, davon erschien 2006 auf Deutsch Minsk. Sonnenstadt der Träume.

Partisanen von Artur Klinau

Neuerscheinung

Partisanen
  • Partisanen
  • (0)

Der Partisan, sagt Artur Klinau, ist nicht nur der heroische Typ mit der Waffe in der Hand. „Er ist auch eine Diagnose: pathologischer Bewusstseinszustand mit tief sitzenden Ängsten als Reaktion auf historisch bedingte Traumata.“ Der Partisan ist eine für Belarus typische Figur. Heute aber, so Klinau und die Macher seiner Zeitschrift pARTisan, ist eine Partisanen-Strategie der Kunst & Kultur der einzige Weg aus der tiefen Misere seines Landes. Denn Politik hilft gegen das Regime eines Lukaschenka nicht weiter. Wie diese Strategie aussieht, davon handelt dieses Buch.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Artur Klinau