AK

Astrid Kofler

Astrid Kofler, geboren 1965, Journalistin, Filmemacherin, und Autorin. Studium der Theaterwissenschaft und Germanistik in Wien, Journalistenausbildung in München, Berlin und London. Veröffentlichungen u. a.: „Zersprengtes Leben. Frauen in den Südtiroler Bombenjahren“ (2003), „Alles gut“ (2019)..
Freischaffender Fotograf mit Studio in Mailand. Er arbeitet vor allem in der Modebranche, u. a. für Labels wie Roberto Cavalli, Calvin Klein und Vivienne Westwood. Zudem lehrt er als Dozent am Istituto Europeo di Design in Mailand. Fotografierte bereits für „Alles gut“ (2019).

Alles wird gut von Astrid Kofler

Zuletzt erschienen

Alles wird gut

Alles wird gut

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab Fr.54.90

Mit erstaunlicher Offenheit und häufig mit einem Augenzwinkern erzählen 90-Jährige im Gespräch mit Astrid Kofler aus ihrem Leben – von den Freuden und schönen Momenten ebenso wie von Schwierigkeiten und Schicksalsschlägen. Viele der 28 Porträtierten sind noch aktiv, treiben Sport, musizieren, arbeiten in der Pfarrei oder in Vereinen mit, geniessen die Zeit mit der Familie oder beim gemeinsamen Kartenspiel. Auch wenn der Alltag beschwerlicher wird und die Vergesslichkeit zunimmt, strahlen sie meist innere Ruhe und Zufriedenheit aus. Dem, was kommt, blicken sie mit Gelassenheit entgegen: Alles wird gut.
Mit über 170 Schwarzweissfotografien von Thomas Wiedenhofer

Alles von Astrid Kofler