Meine Filiale
Autorenbild von Astrid Nafzger

Astrid Nafzger

Astrid Nafzger-Stiefvater wurde am 6. Juni 1957 geboren und ist Mutter
zweier erwachsener Kinder. Sie führt seit 30 Jahren eine eigene Praxis für
Coaching, Seminare und Familienstellen in Thun (Schweiz). Astrid ist
Autorin und eine international gefragte Seminarleiterin, systemische Familientherapeutin
und Bewusstseinscoach. Sie ist eine spannende und authentische
Frau mit guter seelischer Anbindung. Astrid wurde hellsichtig
geboren und hat als Kind früh lernen müssen, mit diesen Fähigkeiten umzugehen.
In unserer westlichen Welt, die für solche Begabungen zumindest
früher wenig Raum zur Entfaltung bot, hat sie für sich den Weg über verschiedene
psychologische Weiter- und Ausbildungen gefunden. Ihre Ehe
mit einem Ingenieur und die Geburt zweier Kinder halfen ihr zusätzlich, ihre
Energie zu erden. Das macht Astrid aus: Sie bringt hochspirituelle Fähigkeiten
in einen modernen, westlichen Kontext.
Anstatt den Menschen die Zukunft vorherzusagen, geht sie mit ihnen an
Kernpunkte ihres vergangenen oder momentanen Lebens. So hilft sie Menschen,
in die Eigenverantwortung zu gehen und ihre Probleme selbst zu
lösen. Das Resultat ist eine nachhaltige Verbesserung der Lebenssituation
ihrer Klienten. Astrid bietet systemische Familientherapie an und zeigt den
Teilnehmern ihre eigenen Stärken in ihrem Seminarzyklus «DEIN WEG ZU
DIR in diesem neuen Zeitalter».

Herzgold von Astrid Nafzger

Neuerscheinung

Herzgold
  • Herzgold
  • (0)

Ein Schatz für alle

Stell dir vor, es gäbe eine unkomplizierte Methode, die dich, deine Seele, deinen Körper und deinen Geist in einen Zustand von mehr Leichtigkeit, Freude und Gesundheit versetzen könnte. Und das ganz schnell, immer und überall, kostenlos. Ein magisches Mittel ohne Nebenwirkungen, das eine tiefe Verbindung mit dir selbst, mit anderen, mit Mutter Erde und dem Universum herstellen würde. Astrid Nafzger, spirituelle Lehrerin, Coach und Autorin aus Thun in der Schweiz, hat eine solche Methode entwickelt und stellt sie mit diesem Buch allen zur Verfügung. Mit etwas Übung reichen ein paar Minuten am Tag, um sich mit mehr Leichtigkeit durch diese manchmal schwierigen Zeiten zu bewegen.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Astrid Nafzger