Meine Filiale
Autorenbild von Bärbel Haas

Bärbel Haas

Die in Köln geborene Autorin und Illustratorin Bärbel Haas entdeckt bereits während ihres Literatur- und Sprachstudiums ihre Liebe zur Illustration und zeichnet erste Postkartenmotive und schreibt Kindergeschichten. 1989 erscheint mit „Der verzauberte Regentag“ ihr erstes Bilderbuch. Ab 1991 verfilmt der WDR Bärbel-Haas-Geschichten für die Sendung mit der Maus. Zwei Jahre später kreiert sie in Zusammenarbeit mit der Deutschen Telekom Telefonkarten und Sonder-Editionen. Außerdem entstehen Plüschfiguren, Spielwaren, Bettwäsche, Schulartikel, Foto- und Poesiealben. Aus ihrer Feder sind im Laufe der Jahre neben zahlreichen Jahreskalendern, Postern und Postkarten insgesamt 45 Bilderbücher entstanden. Ihre Geschichten wurden in die englische, französische, italienische und koreanische Sprache übersetzt.

Bilderbuch-Illustration von Bärbel Haas

Neuerscheinung

Bilderbuch-Illustration
  • Bilderbuch-Illustration
  • (0)

Mit diesem Buch entführt die bekannte Kinderbuchillustratorin und -autorin Bärbel Haas in die Welt des Illustrierens von Bilderbüchern. Anhand zahlreicher Beispiele zeigt die Autorin, wie man Illustrationen konzipieren und ausarbeiten kann. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Besonderheiten der zeichnerischen Ausdrucksmöglichkeiten. Denn jeder Illustrator sollte seine eigene Handschrift und seine eigene Arbeitstechnik finden. In den beschriebenen Beispielillustrationen begegnet man nicht nur Menschen, Häusern und Landschaften, sondern auch vielen Bären, Mäusen und Igeln - Figuren, die oft die Helden in den Büchern von Bärbel Haas sind.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Bärbel Haas