Meine Filiale
Autorenbild von B. Bernards

B. Bernards

Pseudonym für Bernhard Kutsch (1882 - 1951)

125 Übungen von B. Bernards

Neuerscheinung

125 Übungen
  • 125 Übungen
  • (0)

B. Bernards ist das Pseudonym von Bernhard Kutsch. Er wurde am 24. Juli 1882 in Berlin geboren. In jungen Jahren ging er nach Moskau und wurde dort am Konservatorium, u.a. bei dem russischen Komponisten Michail Michajlovic Ippolitov-Ivanov, ausgebildet. Sein Hauptinstrument war die Klarinette. Wieder zurückgekehrt nach Berlin, veröffentlichte er unter Pseudonym in den 1920er Jahren u.a. die vorliegenden Studien. Bernhard Kutsch starb am 11. Januar 1951.

Schwierigkeitsgrad: 4

Ähnliche Autor*innen

Alles von B. Bernards