BF

Barbara L. Fredrickson

Barbara L. Fredrickson, Jahrgang 1964, ist Professorin für Psychologie und Direktorin des Labors für Positive Emotionen und Psychophysiologie an der University of North Carolina in Chapel Hill. Durch ihre bahnbrechenden Erkenntnisse hat sie die Entwicklung der Positiven Psychologie massgeblich beeinflusst. Schon mit Die Macht der guten Gefühle (2011) hat sie gezeigt welche Auswirkungen eine positive Grundhaltung auf unser Leben hat. Bereits zweimal wurde Fredrickson vom Dalai Lama eingeladen, um ihm die Ergebnisse ihrer Forschungen zu präsentieren.
Die Macht der guten Gefühle von Barbara L. Fredrickson

Zuletzt erschienen

Die Macht der guten Gefühle

Die Macht der guten Gefühle

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab Fr.29.90

Gute Gefühle machen uns stärker, gesünder, kreativer - wenn sie im richtigen Verhältnis zu negativen Emotionen stehen. Dreimal mehr positive Emotionen als negative: Das ist die wissenschaftlich erwiesene Formel, die Sie immun macht gegen Krisen und Rückschläge.

"Barbara Fredrickson ist das Genie der Positiven Psychologie."
Martin E. Seligman

"Die Macht der guten Gefühle ist ein mächtiges Buch! Barbara Fredricksons Methoden für ein erfüllteres, positives Leben haben Gelinggarantie. Unbedingt zu empfehlen."
Daniel Goleman

"Faszinierende Erkenntnisse über das menschliche Verhalten und alltagstaugliche Ratschläge von einer der einflussreichsten Stimmen der Positiven Psychologie."
Mihaly Csikszentmihalyi

Alles von Barbara L. Fredrickson

mehr