BH

Beat Hugi

Beat Hugi (*1956) produziert als Journalist und Kulturschaffender Zeitungen, Bücher, Kulturwege, Bühnenanlässe und Ausstellungen. Er initiiert, organisiert und moderiert Gespräche. Er schreibt über Menschen und Themen, die ihm am Herzen liegen. Er geniesst es, Vater und Grossvater zu sein. Er lebt und arbeitet in Langenthal..
Karin Widmer (*1966) gestaltet und illustriert als selbständige Grafikerin seit 1995 Gerichtsreportagen, CD-Covers, eine Briefmarke, Lehrmittel, Leitsysteme für Themenwege, Cartoons, Kinder und Jugendbücher. Ihr letztes Projekt mit Beat Hugi im Weber Verlag: Das Bilder-Sachbuch «Du bist nicht allein, kleiner Aletschfloh».

Vom Langnauerli und Stöpselbass zum Schwyzerörgeli von Beat Hugi

Zuletzt erschienen

Vom Langnauerli und Stöpselbass zum Schwyzerörgeli
  • Vom Langnauerli und Stöpselbass zum Schwyzerörgeli
  • Buch (gebundene Ausgabe)

Beat Hugi und Thomas Aeschbacher zeichnen die Schweizer Kulturgeschichte vom «Haus- und Knechte-Instrument» Langnauerli im Emmental und dem Stöpselbass in der Innerschweiz zum prägenden Volksmusikinstrument Schwyzerörgeli bis zu den raren Halbwiener und Wiener Orgeln nach. Sie besuchen die Werkstätten der wichtigsten Örgelibauern und Restauratorinnen. Sie erinnern sich an die legendären Virtuosen von früher und befragen Musikerinnen und Musiker von heute. Sie spielen an traditionsreichen Treffen auf. Der Schriftsteller Pedro Lenz verfasste einen Text eigens für das «Grosse Örgelibuch».

Dem Buch liegt eine exklusive Musik-CD mit Aufnahmen von aktuellen und historischen Örgelimusikstücken bei.

Bestseller

Alles von Beat Hugi