BB

Bernadette Bruckner

Mag.a (FH) Bernadette Bruckner – jetzt eine ganzheitliche Gesundheitsmanagerin – erlitt 2000 ein Burn-out. Da sie kein Mittel von aussen finden konnte, wurde ihr schnell klar, dass sie die Antworten für sich selbst finden musste.

Nach verschiedenen Aus- und Weiterbildungen entwickelte sie ihre eigenen Resilienzmethoden, die auf neurolinguistischer Programmierung basieren. Während ihrer Forschungen im Zuge des Doktorates konnte sie ihre Methoden wissenschaftlich unter Beweis stellen.

Erste Hilfe bei Essstörungen von Bernadette Bruckner

Zuletzt erschienen

Erste Hilfe bei Essstörungen

Erste Hilfe bei Essstörungen

Buch (Taschenbuch)

ab Fr.3.95

Nahrung ist Leben und doch kann es auch zur Zerstörung führen. Essstörungen wird zunehmend auch im frühen Alter eine Herausforderungen. "Mein Körper gehört mir!" ist eines von vielen Credos die die Herausgeberin Bernadette Bruckner als Plädoyer in diesem Buch erwähnt. Erste Hilfe bei Essstörungen gibt alltagstaugliche leicht umsetzbare Ersthilfen für Betroffene und Menschen, die in diesem Bereich tätig sind. Mit den Co-AutorInnen, die selbst Betroffene waren, möchten wir gemeinsam durch Dick und Dünn gehen. Keiner ist alleine! Ersthilfe zur Selbsthilfe und zur Stabilisierung!

Alles von Bernadette Bruckner