Meine Filiale
Autorenbild von Cécile Wajsbrot

Cécile Wajsbrot

Cécile Wajsbrot, geb. 1954, lebt als Romanautorin, Essayistin und Übersetzerin aus dem Englischen und Deutschen in Paris und Berlin. Sie schreibt unter anderem für die Zeitschriften »Autrement«, »Les nouvelles Littéraires« und »Le Magazine littéraire«.
2007 war sie Gast des Berliner Künstlerprogramms des DAAD und ist Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung. 2016 erhielt sie den Prix de l’Académie de Berlin.

Zerstörung von Cécile Wajsbrot

Neuerscheinung

Zerstörung
  • Zerstörung
  • (2)

»Ein grossartiges Buch über Ratlosigkeit, Hoffnung, Skepsis und Erinnerung. Kurz: ein Buch, dass uns die Gefahren und Möglichkeiten des (unzuverlässigen) Erzählens vorführt.«
(Theresa Mayer, autorenbuchhandlung marx & co, Frankfurt)

Ähnliche Autor*innen

Alles von Cécile Wajsbrot