Meine Filiale
Autorenbild von Carsten Dieme

Carsten Dieme

Die Angst vor dem Erröten kann den kompletten Alltag beeinträchtigen. Betroffene sehen das Erröten zumeist als Schwäche, die es möglichst zu verbergen gilt. Vielen Betroffenen fällt es schwer, sich offen mit der Problematik auseinander zu setzen und mit ihrer Familie oder Freunden darüber zu reden. Oft drehen sich die Gedanken nur noch um dieses Thema. Es entsteht ein Angstkreislauf aus auslösender Situation, Erröten, dem Versuch, dieses zu unterdrücken, verbunden mit einer noch stärkeren Rötung usw. Langfristig führt dies zu einer gesteigerten Angst vor dem Erröten und vor Situationen, in denen „es“ passieren könnte.
Mit diesem Buch habe ich versucht, eine Sammlung zu erstellen, die alle bekannten Auswege ausführlich vorstellt und sowohl von Experten als auch Betroffenen begleitet wurde.
Vielfach wird lediglich ein Weg favorisiert und außer acht gelassen, dass es für dieses Problem eine Vielzahl von Lösungsansätzen gibt. Den einen Weg für alle gibt es nicht! Dieses Buch ist das Ergebnis eines unabhängigen Austausches von Betroffenen untereinander. Und genau diese möchte ich erreichen, ihnen Mut zusprechen und aufzeigen, dass es für jeden eine individuelle Lösung gibt. Ich möchte, dass das Thema "Angst vorm Erröten" nicht länger tabuisiert wird. Und ich würde mir wünschen, dass die Offenheit dieses Buches auch zu mehr zwischenmenschlicher Offenheit beiträgt, denn diese ist ein wichtiger Schlüssel zu einem angstfreien Leben.
Der Angstkreislauf, in dem man sich als Betroffener befindet, kann durchbrochen werden. Wie, erfahrt ihr in diesem Buch. Seht, wie andere es geschafft haben und welche Möglichkeiten es gibt. Auch ihr könnt es schaffen!

Vorzeitiger Samenerguss von Carsten Dieme

Neuerscheinung

Vorzeitiger Samenerguss
  • Vorzeitiger Samenerguss
  • (1)

Viele Männer kennen das Problem "vorzeitiger Samenerguss", aber kaum jemand spricht offen darüber. Im vorliegenden Buch wird mit diesem Tabu gebrochen und erstmals eine Vielzahl von Lösungswegen aufgezeigt. Mit Erläuterungen zu den unterschiedlichsten Methoden der Ejakulationskontrolle, der Richtigstellung einiger Mythen und schliesslich verschiedenen Berichten Betroffener und ihrer Partnerinnen erfährt der Leser, welche individuellen Ansätze es gegen den vorzeitigen Samenerguss gibt und wie man es auch in der Praxis schaffen kann. So werden ganz einfache Tipps und Kniffe, empfehlenswerte Stellungen, Hilfsmittel, Techniken zur Verzögerung, aber auch mögliche Medikamente, Übungen der Tao-Lehre, Naturheilverfahren und Tipps speziell für die Partnerin offen und für jeden verständlich vorgestellt.
Das Besondere sind die Berichte Betroffener und ihrer Partnerinnen. Sie beschreiben ihre Leidenswege, ihre unzähligen Versuche und schliesslich ihren Weg zu einer Kontrolle der Ejakulation.
Der Autor des Buches war ehemals selbst betroffen, weiss also wovon er schreibt und beschäftigt sich seit vielen Jahren intensiv mit der Thematik. So kann der Leser sicher sein, dass er hier ehrliche und vor allem wirksame und kompetente Hilfestellung erfährt.
Dieses Buch mit anschaulichen Beschreibungen und Illustrationen verzichtet auf künstliche, komplizierte Wortakrobatik und ist ein idealer Ratgeber - nicht nur für Männer. Es basiert auf den wirklichen Erfahrungen mehrerer hundert Betroffener, wurde von führenden Experten begleitet und zeigt, dass es für jeden einen ganz eigenen, persönlichen Lösungsweg gibt, der den Grundstein zu einem erfüllten Sexualleben legt.

". ich litt mehr als 20 Jahre unter meinem vorzeitigen Orgasmus. Leider wird das Thema ja auch so sehr tabuisiert, dass ein Austausch unter Männern fast unmöglich ist. Auch ich getraute mich lange nicht, mit jemandem darüber zu reden. Das ärgert mich heute noch!." Hans-Peter, 46 Viele Männer kennen das Problem des vorzeitigen Samenergusses, aber kaum jemand spricht darüber. In diesem Buch wird mit dem Tabu gebrochen und erstmals die Vielzahl von möglichen Lösungswegen aufgezeigt. Techniken zur Verzögerung des Ergusses, ganz einfache Kniffe, aber auch mögliche Medikamente oder fast in Vergessenheit geratene Methoden werden hier vorgestellt. Zudem kommen (ehemals) Betroffene und deren Partner zu Wort und schildern ihre persönlichen Leidens- und Auswege. Offen und für jeden verständlich geschrieben, von Fachleuten begleitet und mit Illustrationen und Hintergrundinfos abgerundet, ist dieses Buch ein idealer Ratgeber - nicht nur für Männer. Fazit: Für jeden Betroffenen gibt es einen individuellen Weg, der den Grundstein zu einem erfüllten Sexualleben legt!

Liebe Männer und interessierte Frauen, mit diesem Buch gibt es jetzt einen ehrlichen Ratgeber von ehemals Betroffenen für Betroffene, denn niemand weiss besser, was wirklich und vor allem langfristig hilft. In diesem Buch werden erstmals alle bekannten und wirksamen Auswege zum Thema vorzeitiger Samenerguss ( ejaculatio praecox, frühzeitige Ejakulation ) ausführlich vorgestellt. Fatalerweise wird auch heutzutage oft nur ein Weg favorisiert und ausser acht gelassen, dass es für dieses Problem eine Vielzahl von äusserst wirksamen Lösungsansätzen gibt. Den einen Weg für alle gibt es nicht, denn die Ursachen sind individuell vollkommen verschieden und dementsprechend auch die Lösungsansätze.
Dieses Buch bietet mehr als alle bisher da gewesenen, denn es flossen und fliessen ständig neueste Ergebnisse verschiedener Experten und Schilderungen ehemals Betroffener ein. Das Buch ist das Ergebnis eines unabhängigen Austausches von vielen hundert Paaren. Ich möchte Männer und Frauen erreichen, ihnen Mut zusprechen und aufzeigen, dass es für jeden eine individuelle Lösung gibt. Ich möchte, dass das Thema "vorzeitige Ejakulation" nicht länger tabuisiert wird. Und ich würde mir wünschen, dass die Offenheit dieses Buches auch zu einer innerpartnerschaftlichen Offenheit beiträgt, denn diese ist genau wie Ehrlichkeit ein wichtiger Schlüssel zu einem erfüllten Sexualleben. Vielen Männer fällt es schwer, sich mit der Problematik auseinander zu setzen und mit ihrer Partnerin darüber zu reden. Sie sehen den frühzeitigen Orgasmus als Schwäche und es entsteht schnell ein Angstkreislauf. Dieser kann durchbrochen werden. Wie, erfahrt ihr in diesem Buch. Seht, wie andere es geschafft haben und welche Möglichkeiten es gibt. Auch ihr könnt es schaffen! Die Vielzahl an Dankesschreiben bezeugen das eindrucksvoll.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Carsten Dieme