Meine Filiale
Autorenbild von Charles Mingus

Charles Mingus

Charles Mingus was born in Arizona in 1922. He settled in New York in the 1950s, where he played and recorded with the leading musicians of his time, such as Charlie Parker, Miles Davis, Bud Powell, Art Tatum and Duke Ellington. Mingus toured extensively throughout the world, including Europe, Japan, Canada, South America and the United States. He died in 1979. Both New York City and Washington, D.C., honoured him posthumously with a 'Charles Mingus Day'.

Milestones Of A Legend von Charles Mingus

Neuerscheinung

Milestones Of A Legend
  • Milestones Of A Legend
  • (0)

Charles Mingus (1922-1979), auch bekannt als "der wütende Mann des Jazz" und bis heute eine Ikone des Jazz, war bekannt für sein angsteinflössendes Temperament. Sein musikalisches Talent am Kontrabass, als Arrangeur, Bandleader oder Komponist war atemberaubend. Seine Musik streift durch alle Subgenres des Jazz, von Free und Blues über Hard Bop und Big Band bis hin zu "Third Stream", beeinflusst von den Orchestrationen Duke Ellingtons, und ist immer mit den für Mingus typischen Elementen der Gefahr und der Unruhestiftung versehen. Beeinflusst vom New Orleans Jazz, war Mingus grosser Fürsprecher der kollektiven Improvisation (wie sie auf vielen Alben dieser Sammlung zu hören ist). Diese spannende Box stellt eine unglaubliche Reise durch Mingus faszinierende Musik mit all seinen artistischen Mutationen und Eigenheiten dar. Begleitet wird Mingus unter anderem von den besten Musikern seiner Zeit, unter anderem Max Roach, Teo Macero, Dizzy Gillespie, Charlie Parker und Bud Powell.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Charles Mingus