Meine Filiale
Autorenbild von Charly Renk

Charly Renk

Charly Renk lebt mit ihrer Familie glücklich und zufrieden out of Stuttgart. Trägt gerne Bretonshirts sowie beim Lesen und Schreiben ihre sehr geschätzte Brille. Guter Kaffee und Musik müssen schon sein! Sie taucht mit Leidenschaft in Buchwelten ab. Favorisiert das gefühlvolle und humorgeprägte Herzgenre. Liebt den erfrischenden Sprachstil, weise Zitate und wortgewordene Emotionen.

Herzspeicher ...per sempre! von Charly Renk

Neuerscheinung

Herzspeicher ...per sempre!
  • Herzspeicher ...per sempre!
  • (2)

Ein wohliger Sommerroman über eine grossartige Liebe, Familie, eine besondere Freundschaft und Vergebung, aber auch darüber, dass der Herzspeicher keine delete-Taste besitzt.
Den das Leben selbst geschrieben haben könnte und sich dafür die Amalfiküste als perfektes Setting ausgeguckt hat.

Was wenn du deine grosse Liebe triffst und du bist erst sechs Jahre alt?
Und was, wenn euch das Schicksal auf grausame Weise wieder trennt?
So ergeht es Lia. Sie ist der festen Überzeugung, dass Vertrauen überbewertet wird und nur enttäuscht werden kann.
Liebe hält sie für überflüssig, da ihrer Meinung, Frust und Enttäuschung vorprogrammiert sind.
Doch wird sie sich jemals auf die Liebe einlassen können?
So viel unbeantwortete Fragen: Ihre unterkühlte, distanzierte Mutter, ihre Sehnsucht nach dem unbekannten Vater und diese seltsame Verachtung ihrer Mutter Italien gegenüber, obwohl sich Lia an so wundervolle Urlaube aus ihrer Kindheit erinnert.

Aber dann tritt ungeplant und mit voller Wucht Amore in Lias kontrolliertes Leben. Franco, der gutaussehende Kinderarzt erlebt Lia in ihren peinlichsten Momenten und ist trotzdem sofort fasziniert von dieser temperamentvollen und impulsiven Frau. Hals über Kopf verliebt er sich in sie und auch Lia kann seinem Charme und seiner liebevollen Art nicht widerstehen.

Aber Lias Rucksack mit Sorgen und Problemen ist schwer.
Ihre Vergangenheit und ihre Kontrollliebe, stellen das junge Glück vor Herausforderungen.
Ist Lias Liebe zu Franco wirklich so gross, dass sie ihm vertrauen und sich fallen lassen kann?

Als Franco Lia mit auf eine Hochzeit nach Italien nehmen möchte, wird es für Lia Zeit, ihre gut verstaute Vergangenheit anzupacken und endlich zu sortieren.
Und sieht man sich eigentlich immer zweimal im Leben ...?

Ähnliche Autor*innen

Alles von Charly Renk