Meine Filiale
Autorenbild von Chris Woodford

Chris Woodford

Nach dem Studium der Physik und Neurowissenschaften an der Universität Cambridge arbeitete Chris Woodford für kurze Zeit als Werbetexter und dann zehn Jahre als Umweltaktivist, bevor er populärwissenschaftliche Artikel und Bücher zu schreiben begann. Er lebt heute in Dorset, umgeben vom Meer und von sehr vielen Schafen.

Naturwissenschaften für clevere Kids von Chris Woodford

Neuerscheinung

Naturwissenschaften für clevere Kids
  • Naturwissenschaften für clevere Kids
  • (1)

Wissensvermittlung – das klingt schon schrecklich altmodisch. Ganz im Gegensatz dazu steht jedoch das Lexikon „Naturwissenschaften für clevere Kids“, das Wissen spannend und auf moderne Art und Weise vermittelt. Dabei ist es nicht nur für Schüler interessant, sondern auch ganz allgemein visuell so gut aufbereitet, dass man immer wieder gerne einen Blick hinein wirft.

Als Teil der erfolgreichen Reihe „Wissen für clevere Kids“ werden zunächst grundlegende Fragen geklärt: Was ist Materie? Oder wie ist ein Atom aufgebaut? Weiterhin werden zentrale Fragen aus Chemie, Physik und Biologie behandelt. Insgesamt finden sich darin weit über 1.500 Grafiken und viele davon grossformatig auf Doppelseiten: So können die Besonderheiten aus Natur und Technik ansprechend präsentiert werden, wie zum Beispiel eine gigantische Tunnelbohrmaschine, stark vergrösserte Schneekristalle oder ein leuchtendes Glühwürmchen. Zahlreiche Übersichtskästen, die wichtige Fakten zu chemischen Reaktionen, optischen Linsen oder Tierklassen aufführen, ergänzen den Text.

Komplettiert wird das Lexikon durch ein umfangreiches Glossar im Anhang sowie eine ausführliche Chronik der wichtigsten wissenschaftlichen Durchbrüche und Erfindungen. „Naturwissenschaften für clevere Kids“ ist damit weit mehr als nur ein Nachschlagewerk. Es ist moderne Wissensvermittlung, die Lust am Lernen und Entdecken schafft. Dieses Buch ist bei Antolin.de verfügbar.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Chris Woodford